1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Softwarelizenz: Viele Projekte…

Rechtsprobleme beim Forken ohne (freie) Lizenz?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rechtsprobleme beim Forken ohne (freie) Lizenz?

    Autor: xviper 04.12.12 - 17:54

    Es ist zwar erkennbar, woher das Repository kommt (und die gesamte History bleibt auch erhalten), aber an sich erstellt man ein neues.
    Wenn ich also bspw. WhatsAPI forke, mache ich mich (wenn deren Anwälte clever wären) auch zu einem Angriffsziel, denn ich veröffentliche ja "verbotene Dinge". Die Urheberschaft ändert daran ja nix.
    Rein hypothetisch könnte mich u.U. sogar der ursprüngliche Autor angreifen (über Abmahnungen/Klagen), wenn ich seinen unfreien Code veröffentliche und ggf. verändere.

    Wieso beschränkt Github die Fork-Funktion von öffentlichen Repositories in ebenso öffentliche nicht auf solche mit einer passenden freien Lizenz, die sowas erlaubt?
    Die LICENSE-Dateien sollte man ja recht leicht auswerten können - und wenn es Probleme gibt, sollte man die Lizenz immer noch manuell einstellen können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Rechtsprobleme beim Forken ohne (freie) Lizenz?

    Autor: developer 04.12.12 - 20:32

    Viele haben scheins nicht verstanden, dass eine Lizenz dazu da ist Nutzungsbedingungen im vorraus klar zu machen.

    Ich würde da jetzt nicht github nicht aleine den schwarzen Peter zuschieben wollen, auch wenn sie sich da in punkto Aufklärung und Einstellungsmöglichkeiten nicht gerade mit Ruhm bekleckern.

    Es liegt aber primär in der Verantwortung der Authoren sich bevor sie etwas veröffentlichen, und bei nicht privaten Repositories kann man durchaus von veröffentlichen sprechen, wenigstens minimal darüber Gedanken machen dass jetzt andere Mensche mit dem Code in Kontakt kommen könnten.

    Und solange keine Lizenz definiert ist, ist der Code numal per Definition/Gesetz Proprietär.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

  1. Android 4.4.2: Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt
    Android 4.4.2
    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

    Nach langem Warten erhalten Nutzer von Motorolas Razr HD jetzt Android 4.4.2 für ihr Smartphone. Weiter warten müssen hingegen Besitzer von Mororolas Intel-basiertem Smartphone Razr i.

  2. Galaxy Note 4: 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
    Galaxy Note 4
    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

    Samsung soll von seinem neuen Galaxy Note 4 innerhalb eines Monats 4,5 Millionen Geräte verkauft haben. Das sind 500.000 Smartphones weniger als noch beim Galaxy Note 3, allerdings ist das neue Modell bisher auch nur in Südkorea und China erhältlich gewesen.

  3. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Snapdragon und LTE-Unterstützung.


  1. 15:19

  2. 13:47

  3. 13:08

  4. 12:11

  5. 01:52

  6. 17:43

  7. 17:36

  8. 17:03