1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spitzengespräche: Neuseelands…

ist ja fast so...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist ja fast so...

    Autor: azeu 20.11.12 - 17:06

    als ob ein Autoschieber der Autoindustrie beibringen wollte, wie man auf der Straße mit Autos Geld verdient :)

    Der Kim ist schon 'ne Lachnummer...

    powered by itanimulli.com

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ist ja fast so...

    Autor: Atalanttore 20.11.12 - 17:11

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > als ob ein Autoschieber der Autoindustrie beibringen wollte, wie man auf
    > der Straße mit Autos Geld verdient :)

    Die Autoindustrie müsste eindeutig mehr Autoknacker beschäftigen. So schnell wie osteuropäische Autoknacker Nobelkarossen knacken, könnte sich die Autoindustrie die Investition in bessere Alarmanlagen eigentlich sparen.


    > Der Kim ist schon 'ne Lachnummer...

    Der Kim macht das was er für richtig hält. Mal erfrischend anders zu den Mitläufern und Duckmäusern hierzulande.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ist ja fast so...

    Autor: azeu 20.11.12 - 17:44

    > Die Autoindustrie müsste eindeutig mehr Autoknacker beschäftigen.

    Tun die doch schon, nur hängen die das nicht an die große Glocke.

    IT-Firmen lassen sich ja auch von seriösen Hackern angreifen um Schwachstellen im System zu entdecken.

    > Der Kim macht das was er für richtig hält.

    Klar, aus seiner Sicht ist es ja auch richtig sich an fremden Lorbeeren zu bereichern, wenn man geistig dazu in der Lage ist.

    > Mal erfrischend anders zu den Mitläufern und Duckmäusern hierzulande.

    Etwas flach das Argument. Ausserdem ist Kim genauso Mitläufer. Er läuft halt nur gern bei den oberen Zehntausend mit. Zumindest versucht er es.

    powered by itanimulli.com

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ist ja fast so...

    Autor: Yeeeeeeeeha 20.11.12 - 17:48

    1. Das ist endlich mal ein wirklich treffender Autovergleich. :D

    2.
    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Etwas flach das Argument. Ausserdem ist Kim genauso Mitläufer. Er läuft
    > halt nur gern bei den oberen Zehntausend mit. Zumindest versucht er es.

    Besser kann man es nicht ausdrücken. Gut, er wollte auch ein toller Hacker sein und beim CCC mitlaufen, nur wollten die ihn aus nachvollziehbaren Gründen nicht. Bei den oberen 10.000 wird es nicht anders sein. ;)

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: ist ja fast so...

    Autor: hubie 20.11.12 - 20:43

    Atalanttore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > azeu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > als ob ein Autoschieber der Autoindustrie beibringen wollte, wie man auf
    > > der Straße mit Autos Geld verdient :)
    >
    > Die Autoindustrie müsste eindeutig mehr Autoknacker beschäftigen. So
    > schnell wie osteuropäische Autoknacker Nobelkarossen knacken, könnte sich
    > die Autoindustrie die Investition in bessere Alarmanlagen eigentlich
    > sparen.
    >
    > > Der Kim ist schon 'ne Lachnummer...
    >
    > Der Kim macht das was er für richtig hält. Mal erfrischend anders zu den
    > Mitläufern und Duckmäusern hierzulande.


    uuuh, Rebell, komm, poste noch mehr provkante Kommentare in der Anonymität des Internets!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: ist ja fast so...

    Autor: Anonymer Nutzer 20.11.12 - 21:38

    Ja, Du hast absolut Recht, denn Du postest nicht im Internet und anonym bist Du schon gar nicht.

    Oh, wait!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: ist ja fast so...

    Autor: Atalanttore 21.11.12 - 00:33

    hubie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > uuuh, Rebell, komm, poste noch mehr provkante Kommentare in der Anonymität
    > des Internets!

    1. Solche "provokanten Kommentare" fallen unter freie Meinungsäußerung.
    2. Die "Anonymität des Internets" kann der ISP schneller beenden als du denkst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. UNHRC: Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz
    UNHRC
    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

    Die Vereinten Nationen haben Joseph Cannataci aus Malta zu ihrem Sonderberichterstatter zum Thema Datenschutz ernannt. Er kümmert sich fortan weltweit darum, den Datenschutz als Menschenrecht zu fördern. Dabei ist er allerdings auf die Kooperation der Länder angewiesen.

  2. Nordamerika: Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen
    Nordamerika
    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

    Es gibt zwar in Nordamerika noch ein paar freie IPv4-Adressen. Doch das American Registry for Internet Numbers (Arin) hat trotzdem die IPv4 Unmet Requests Policy aktiviert. Diese Warteliste wurde für größere Anfragen notwendig.

  3. Modellreihe CUH-1200: Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips
    Modellreihe CUH-1200
    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

    Sony hat die Playstation 4 deutlich umgebaut: Die Revision CUH-1200 verwendet ein simpleres Mainboard mit acht GDDR5-Speicherchips, und das Netzteil sowie die Kühlung wurden modifiziert.


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52