1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Politik/Recht
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Touch und weg: Microsoft…

Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor Unwichtig 22.02.13 - 16:31

    Und was ich da sehe ist erschreckend: NICHT 10% der Leute waschen sich nach dem Urinieren die Haende. Sowas ekelt mich viel mehr. Zumal diese Leute dann beim Rausgehen die Tuere mit den Haenden beruehren. Da bringt es dann auch nicht mehr viel wenn man vor dem Rausgehen die die Haende waescht - zum Glueck kann man diese Tueren auch nur mit den Fuessen aufstossen.
    Aber ich moechte ja nicht wissen was sich da alles ansammelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor contentmafia 22.02.13 - 16:43

    Einfach die Türklinke mit dem Papiertuch drücken ... wenn noch eins da war ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor BlackPhantom 22.02.13 - 17:04

    Bei so was drücke ich die Türklinke meistens immer mit dem Ellenbogen runter. Das hilft auch!

    MFG :-)

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor Allahu Snackbar 23.02.13 - 15:05

    Deswegen hab ich zumindest im Winter immer entweder Sagrotan Pumpspray oder BODE Sterilium dabei. Die 100ml Packungen passen in jede Innentasche.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor Snoozel 23.02.13 - 15:25

    Ich wette das an der Türklinke trotzdem weniger Bakterien sind als in einem üblichen Kühlschrank.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor ichbert 23.02.13 - 16:10

    Snoozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wette das an der Türklinke trotzdem weniger Bakterien sind als in einem
    > üblichen Kühlschrank.

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor ichbert 23.02.13 - 16:14

    Allahu Snackbar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deswegen hab ich zumindest im Winter immer entweder Sagrotan Pumpspray oder
    > BODE Sterilium dabei. Die 100ml Packungen passen in jede Innentasche.

    Aber bitte nicht auch in der Wohnung alles desinfizieren...solch ein Verhalten kann Allergiene verursachen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor thadrone 23.02.13 - 21:05

    Wieso haben wir wohl immer mehr Allergien und kränkliche Menschen? Ev. weil jeder meint er müsse die Wohnung mit Desinfiziermittel reinigen. Leute, überlegt mal, dass ihr mit eurer sterrilen Umgebung nur euer eigens Imunsystem schwächt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor Snoozel 23.02.13 - 21:12

    Tja, an dem Wort "Sagrotan-Kind" ist wohl schon was dran.
    Ich halte auch nichts davon überall und alles zu Desinfizieren, ruiniert nur das Immunsystem.
    Haut und Darm z.B. brauchen dringend ihre Bakterien, ohne diese wirds problematisch...
    Und nach dem Desinfizieren erstmal ein Actimel rein kippen, Prost!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor HerrMannelig 23.02.13 - 21:42

    ich wasch mir auch nicht immer in die Hände. Immerhin bin ich seit 6 Jahren ohne richtige Erkältung. Zu viel Hygiene ist schädlich, das ist wissenschaftlich belegt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor endmaster 24.02.13 - 01:35

    Allein aus Respekt vor seinen Mitmenschen sollte man seine Händen nach einem Toilettengang waschen. Ob das sinnvoll ist oder nicht, ist irrelevant.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor Allahu Snackbar 24.02.13 - 02:41

    Da ich im Krankenhaus arbeite, hab ich eh jeden Tag Berührung mit dem Zeug - aber auch genug Kontakt zu verschiedensten Viren, um mein Immunsystem zu "trainieren".

    Liegt wohl primär an meiner Arbeit, dass ich mich kaum überwinden kann, Aufzug- oder Ampeldrücker ohne Desinfektionsmittel zu nutzen.

    Ist einfach fehlendes Vertrauen in die Hygiene der meisten Bürger. Zuhause widerum kann ich ja mir selbst vertrauen und auf Desinfektionsmittel meist verzeichten. Außer für die Tastatur - die muss einfach desinfiziert sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO - Heartbleed und die Folgen: TLS entrümpeln
IMHO - Heartbleed und die Folgen
TLS entrümpeln

Die Spezifikation der TLS-Verschlüsselung ist ein Gemischtwarenladen aus exotischen Algorithmen und nie benötigten Erweiterungen. Es ist Zeit für eine große Entrümpelungsaktion.

  1. Bleichenbacher-Angriff TLS-Probleme in Java
  2. Revocation Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig
  3. TLS-Bibliotheken Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

  1. 25 Jahre Gameboy: Nintendos kultisch verehrter Elektroschrott
    25 Jahre Gameboy
    Nintendos kultisch verehrter Elektroschrott

    Der Gameboy ist gut gealtert - heute wird mit der Konsole Musik gemacht, und selbst Spieleprogrammierer werden beim Anblick des grauen 8-Bit-Klotzes nostalgisch.

  2. Digitalkamera: Panono macht Panoramen im Flug
    Digitalkamera
    Panono macht Panoramen im Flug

    Wenn Jonas Pfeil ein Panorama aufnimmt, stellt er nicht Kamera, Stativ und Panoramakopf auf, sondern wirft einen Ball in die Höhe. Um das Panorama anschließend zu betrachten, hantiert er mit einem Tablet. Der Berliner hat Golem.de seine Entwicklung erklärt.

  3. Nach EuGH-Urteil: LKA-Experten wollen weiter Vorratsdatenspeicherung
    Nach EuGH-Urteil
    LKA-Experten wollen weiter Vorratsdatenspeicherung

    Kommt die Vorratsdatenspeicherung irgendwann zurück oder ist sie endgültig beerdigt? Der Präsident sowie Spitzenbeamte des bayerischen Landeskriminalamts sind entsetzt, denn nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs scheint eine schnelle Neuregelung nicht wahrscheinlich.


  1. 11:35

  2. 11:30

  3. 11:24

  4. 16:17

  5. 15:00

  6. 12:36

  7. 12:00

  8. 05:16