Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Touch und weg: Microsoft…

Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor: Unwichtig 22.02.13 - 16:31

    Und was ich da sehe ist erschreckend: NICHT 10% der Leute waschen sich nach dem Urinieren die Haende. Sowas ekelt mich viel mehr. Zumal diese Leute dann beim Rausgehen die Tuere mit den Haenden beruehren. Da bringt es dann auch nicht mehr viel wenn man vor dem Rausgehen die die Haende waescht - zum Glueck kann man diese Tueren auch nur mit den Fuessen aufstossen.
    Aber ich moechte ja nicht wissen was sich da alles ansammelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor: contentmafia 22.02.13 - 16:43

    Einfach die Türklinke mit dem Papiertuch drücken ... wenn noch eins da war ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor: BlackPhantom 22.02.13 - 17:04

    Bei so was drücke ich die Türklinke meistens immer mit dem Ellenbogen runter. Das hilft auch!

    MFG :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor: Allahu Snackbar 23.02.13 - 15:05

    Deswegen hab ich zumindest im Winter immer entweder Sagrotan Pumpspray oder BODE Sterilium dabei. Die 100ml Packungen passen in jede Innentasche.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor: Snoozel 23.02.13 - 15:25

    Ich wette das an der Türklinke trotzdem weniger Bakterien sind als in einem üblichen Kühlschrank.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor: ichbert 23.02.13 - 16:10

    Snoozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wette das an der Türklinke trotzdem weniger Bakterien sind als in einem
    > üblichen Kühlschrank.

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor: ichbert 23.02.13 - 16:14

    Allahu Snackbar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deswegen hab ich zumindest im Winter immer entweder Sagrotan Pumpspray oder
    > BODE Sterilium dabei. Die 100ml Packungen passen in jede Innentasche.

    Aber bitte nicht auch in der Wohnung alles desinfizieren...solch ein Verhalten kann Allergiene verursachen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor: thadrone 23.02.13 - 21:05

    Wieso haben wir wohl immer mehr Allergien und kränkliche Menschen? Ev. weil jeder meint er müsse die Wohnung mit Desinfiziermittel reinigen. Leute, überlegt mal, dass ihr mit eurer sterrilen Umgebung nur euer eigens Imunsystem schwächt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor: Snoozel 23.02.13 - 21:12

    Tja, an dem Wort "Sagrotan-Kind" ist wohl schon was dran.
    Ich halte auch nichts davon überall und alles zu Desinfizieren, ruiniert nur das Immunsystem.
    Haut und Darm z.B. brauchen dringend ihre Bakterien, ohne diese wirds problematisch...
    Und nach dem Desinfizieren erstmal ein Actimel rein kippen, Prost!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor: HerrMannelig 23.02.13 - 21:42

    ich wasch mir auch nicht immer in die Hände. Immerhin bin ich seit 6 Jahren ohne richtige Erkältung. Zu viel Hygiene ist schädlich, das ist wissenschaftlich belegt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor: endmaster 24.02.13 - 01:35

    Allein aus Respekt vor seinen Mitmenschen sollte man seine Händen nach einem Toilettengang waschen. Ob das sinnvoll ist oder nicht, ist irrelevant.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Als Pendler nutze ich oft Bahnhofstoiletten...

    Autor: Allahu Snackbar 24.02.13 - 02:41

    Da ich im Krankenhaus arbeite, hab ich eh jeden Tag Berührung mit dem Zeug - aber auch genug Kontakt zu verschiedensten Viren, um mein Immunsystem zu "trainieren".

    Liegt wohl primär an meiner Arbeit, dass ich mich kaum überwinden kann, Aufzug- oder Ampeldrücker ohne Desinfektionsmittel zu nutzen.

    Ist einfach fehlendes Vertrauen in die Hygiene der meisten Bürger. Zuhause widerum kann ich ja mir selbst vertrauen und auf Desinfektionsmittel meist verzeichten. Außer für die Tastatur - die muss einfach desinfiziert sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. IT-Mitarbeiter/in fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  3. IT-Teilprojektleiter/-in für cross-funktionale Prozesse im Rahmen des Vorstandprojektes PBK
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Senior PHP Webentwickler (m/w) eCommerce
    item Industrietechnik GmbH, Hilden

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Bad Boys 2 [Blu-ray]
    7,90€ FSK 18
  2. Sherlock - Staffel 2 [Blu-ray]
    14,97€
  3. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Homefront, 96 Hours Taken 2, Sieben, Das Bourne Ultimatum, Virtuality - Killer im System)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Virtual Reality Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren
  2. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  3. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
  1. Linux Tails Installer in Debian und Ubuntu integriert

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

  1. Micron: Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen
    Micron
    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

    Micron hat einen Ausblick auf kommende Speichertechnologien gegeben: DRAM soll in feineren Strukturen gefertigt werden, 3D-NAND-Flash-Speicher mit TLCs wird zum Standard und ein Drittel aller Server mit zwei oder vier Sockeln sollen künftig 3D Xpoint nutzen.

  2. Hochbahn: Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN
    Hochbahn
    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

    WLAN im Bus und auf den U-Bahnhöfen: Der ÖPNV-Betreiber Hochbahn Hamburg will seinen Fahrgästen künftig kostenlose Internetzugänge zur Verfügung stellen. Start ist in wenigen Monaten.

  3. ViaSat Joint Venture: Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten
    ViaSat Joint Venture
    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

    Eutelsat beginnt eine Partnerschaft mit dem US-Satellitennetzbetreiber ViaSat in Europa. Der ViaSat-3 könne eine Kapazität von 1.000 GBit/s für Satelliteninternet erreichen.


  1. 00:24

  2. 18:25

  3. 18:16

  4. 17:46

  5. 17:22

  6. 17:13

  7. 17:07

  8. 16:21