1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Touch und weg: Microsoft…

Gesund für die Finger?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gesund für die Finger?

    Autor: /mecki78 22.02.13 - 13:05

    Ist das wirklich so gesund, wenn ein Touchscreen bei jeder Berührung meinen Finger desinfiziert? Zu viel Desinfektion zerstört die natürliche Bakterienschicht auf unserer Haut und die wiederum verhindert, das bestimmte Keime unsere Hautbarriere durchdringen können.

    Und bekommt man davon nicht auf Dauer "braune Finger", oder liegt das UV Licht in einem anderen Frequenzspektrum als das, was Solarien verwenden?

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gesund für die Finger?

    Autor: Solution 22.02.13 - 13:42

    http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Sonne_Strahlungsintensitaet.svg

    200 - 400 Wellenlänge
    Die Frage ist wie stark die Strahlung ist.
    Denke braun wirst du an den Fingern nicht da es eines der am schnellsten reproduzierenden Teile der menschlichen Haut ist.

    -----------------
    Die Hornschicht (stratum corneum) der menschliche Haut absorbiert und reflektiert normalerweise etwa 10 % der UVB- und die Hälfte der UVA-Strahlung. Auf beständige erhöhte UV-Belastung reagiert die Haut zunächst mit einer Verdickung der Hornschicht. Als „Lichtschwiele“ ist diese besonders stark nach Sonnenbränden ausgebildet.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Haut

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gesund für die Finger?

    Autor: attitudinized 22.02.13 - 14:06

    Als Bewohner eines Planeten neben einem gigantischen ungeschützten Fusionsreaktor würde ich mal meinen hast du andere Sorgen :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gesund für die Finger?

    Autor: zwangsregistrierter 22.02.13 - 15:08

    hehe "braune Finger".

    Ich stell mir grad ein youtube video vor, wo irgend ein irrer aus 52 Surfaces ein Heimsolarium baut. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gesund für die Finger?

    Autor: Mac Jack 22.02.13 - 18:12

    Ineffizient. Das Display gibt nur bei Berührung UV-Strahlung ab, er müsste sich also eher mit viel Klebeband einen Bräunungspanzer aus den Dingern bauen. Und nicht zu vergessen dass das über Totalreflexion von den Rändern des Displays aus funktioniert, er hätte dann so ein modernes Muster aus Rechtecken, die im Zentrum wieder hell sind :)

    * The president is a duck? *

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

  1. Story Mode: Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer
    Story Mode
    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer

    Keine Klötzchen, sondern eine Handlung steht im Mittelpunkt von Minecraft: Story Mode. Das Adventure entsteht bei Telltale und Mojang - und auch die Community soll beteiligt werden.

  2. Deutscher Entwicklerpreis 2014: Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples
    Deutscher Entwicklerpreis 2014
    Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples

    Der Actiontitel Lords of the Fallen galt im Vorfeld als Favorit beim Deutschen Entwicklerpreis 2014. Bei der Preisverleihung in Köln konnte er dann drei Awards gewinnen - genauso wie auch zwei andere Spiele.

  3. General vor dem NSA-Ausschuss: Der Feuerwehrmann des BND
    General vor dem NSA-Ausschuss
    Der Feuerwehrmann des BND

    Er war die treibende Kraft hinter der Operation Eikonal: Um dem BND zeitgemäßes Know-how und Technik zu besorgen, bot ein Abteilungsleiter der NSA den Zugriff auf den Frankfurter Internetknoten an. Mit einigen Tricks.


  1. 23:19

  2. 22:31

  3. 19:22

  4. 16:44

  5. 16:34

  6. 15:41

  7. 15:34

  8. 15:22