1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tracking: Frauen in Saudi…

Männliche Aufsichtsperson?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Männliche Aufsichtsperson?

    Autor: BlackPhantom 23.11.12 - 19:01

    Die haben etwa eine männliche Aufsichtsperson? Und wenn sie wirklich vorhaben sollten über die Grenze zu gehen warum lassen sie ihr Handy dann nicht einfach irgendwo liegen? Versteh ich nicht.

    MFG

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Männliche Aufsichtsperson?

    Autor: brm 23.11.12 - 19:17

    Evtl. wissen es die Frauen einfach nicht oder ihr Handy wird ihnen an den Rücken getackert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Männliche Aufsichtsperson?

    Autor: BlackPhantom 23.11.12 - 19:21

    brm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Evtl. wissen es die Frauen einfach nicht oder ihr Handy wird ihnen an den
    > Rücken getackert.


    Wissen sie was nicht? Das sie überwacht werden? Dürfen die den keine Nachrichten lesen? Wenn das so ist, dann ergibt es einen Sinn.

    MFG

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Männliche Aufsichtsperson?

    Autor: Rogolix 23.11.12 - 19:46

    BlackPhantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die haben etwa eine männliche Aufsichtsperson?
    Natürlich. Ich bin mir sicher, dass es vielen der vollverschleierten Frauen, die man in manchen Gebieten in Deutschland auf der Straße einen halben Meter hinter ihrem Mann herlaufen sieht, nicht viel anders geht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Männliche Aufsichtsperson?

    Autor: BlackPhantom 24.11.12 - 00:23

    Naja, wenn die Frauen so was mit sich machen lassen. Mir soll's recht sein.

    MFG

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Männliche Aufsichtsperson?

    Autor: Lord Gamma 24.11.12 - 00:28

    Frauen sind dank solcher Umgebungen oftmals genauso hilflos wie Kinder. Oder meinst du ein missbrauchtes Kind rennt einfach los, um die Freiheit zu erlangen?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Männliche Aufsichtsperson?

    Autor: stuempel 24.11.12 - 08:15

    BlackPhantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, wenn die Frauen so was mit sich machen lassen. Mir soll's recht sein.

    Nach mir die Sintflut,... ist ja nicht so, dass irgendeine Frau die Wahl hätte, in einem matriarchalen System zur Welt zu kommen oder nicht. Und wenn sie das Schicksal entsprechend trifft, geht es ihnen nicht anders als den Freiheitsliebenden, die dummerweise in der DDR zur Welt kamen. Die konnten ja auch nicht einfach ihre Kontaktperson zuhause lassen und dadurch gen Westen hopsen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Männliche Aufsichtsperson?

    Autor: WhiteLion 24.11.12 - 08:46

    was soll man/n sagen außer: da ist die welt noch in ordnung.
    verlaufen sich die frauen wenigstens nicht und wenn sie eh nicht autofahren dürfen, dann verfahren sie sich nicht mal. durchdachtes system, sollte man/n hier auch einführen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Männliche Aufsichtsperson?

    Autor: BlackPhantom 24.11.12 - 11:41

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frauen sind dank solcher Umgebungen oftmals genauso hilflos wie Kinder.
    > Oder meinst du ein missbrauchtes Kind rennt einfach los, um die Freiheit zu
    > erlangen?!

    Hast vollkommen recht. Daran habe ich gar nicht gedacht. Oft haben sie ja auch Angst wenn sie etwas dagegen unternehmen, dass ihr Mann sieh schlägt oder so.

    MFG

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Männliche Aufsichtsperson?

    Autor: tonictrinker 24.11.12 - 12:51

    "geht es ihnen nicht anders als den Freiheitsliebenden, die dummerweise in der DDR zur Welt kamen. Die konnten ja auch nicht einfach ihre Kontaktperson zuhause lassen und dadurch gen Westen hopsen."

    Wo kann man da einen Vergleich ziehen? Was für Kontaktpersonen in der DDR? So ein Unsinn. "Freiheitsliebenden" finde ich sehr originell. Wie der Pfarrer, der nichts dagegen hatte, sich auch mit der Staatssicherheit zu arrangieren und heute tut als wäre er der Freiheitskämpfer schlechthin?
    Solches Geblubber bringt mich immer zur Weissglut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

  1. Lifetab S10346: Aldi-Nord stoppt Verkauf des neuen Medion-Tablets
    Lifetab S10346
    Aldi-Nord stoppt Verkauf des neuen Medion-Tablets

    Ein sehr ungewöhnlicher Vorgang: Aldi-Nord hat den Verkauf eines vorab groß angekündigten Medion-Tablets abgesagt. Das Lifetab S10346 hätte zu einem günstigen Preis eine gute Ausstattung gehabt. Etwas später soll das Tablet aber im anderen Teil Deutschlands erscheinen.

  2. Aerobot: Vibrierend zum Lernerfolg
    Aerobot
    Vibrierend zum Lernerfolg

    Einen kleinen Roboter für Lernzwecke hat eine Forschergruppe entworfen. Um den Preis gering zu halten, ist die Konstruktion so ungewöhnlich wie simpel.

  3. Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
    Stuxnet lässt grüßen
    Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht

    Sicherheitsexperten haben einen Trojaner entdeckt, der ähnlich wie der Computerwurm Stuxnet agiert und über Jahre Ziele in der Industrie ausgespäht haben soll. Wer hinter der Malware steckt, ist bislang unklar.


  1. 10:18

  2. 09:26

  3. 07:58

  4. 07:40

  5. 07:22

  6. 14:57

  7. 13:57

  8. 12:56