Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tracking: Frauen in Saudi…

Menschenverachtend

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Menschenverachtend

    Autor: Mimus Polyglottos 23.11.12 - 19:09

    Ich halte mich mit Kritik an anderen Kulturen, Staaten oder Religionen normalerweise zurück - aber das ist einfach nur menschenverachtend. Leider sind ähnliche Horrormeldungen aus Saudi-Arabien nicht unüblich. Warum waren die Saudis noch einmal gute Freunde des Westens? Ach ja, das Öl...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Menschenverachtend

    Autor: Blah. 23.11.12 - 19:22

    Verdammte Doppelmoral. Die sind genauso schlimm wie Nordkorea, aber von Nordkorea wollen wir nichts bzw. die haben nichts, was wir wollen. Also: Nordkorea = Böse. Saudi-Arabien = Nett.
    Besser nicht drüber nachdenken, sonst wird einem schlecht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. ++ (kt)

    Autor: miauwww 23.11.12 - 21:27

    nix

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Menschenverachtend

    Autor: Maceo 24.11.12 - 13:26

    Und Du brauchst kein Öl und deren Produkte ? Und die anderen, nicht westliche Nationen brauchen natürlich auch kein Öl nur der böse, imperialistische "Westen". *muhaha* Wasch mich, aber mach mich nicht naß, kennt man.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Menschenverachtend

    Autor: Mimus Polyglottos 25.11.12 - 16:22

    Maceo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Du brauchst kein Öl und deren Produkte ? Und die anderen, nicht
    > westliche Nationen brauchen natürlich auch kein Öl nur der böse,
    > imperialistische "Westen". *muhaha* Wasch mich, aber mach mich nicht naß,
    > kennt man.

    Soso, dass ich also in einer fehlkonfigurierten Wirtschaft lebe, in denen auch mein Lebensstandard von den Produkten antisozialer Staaten abhängig ist, verbietet mir also, Kritik an diesem Umstand zu üben?

    Wenn das deine Meinung ist solltest du lieber für den Rest deines Lebens komplett deinen Mund halten, weil du ja irgendwen kritisieren könntest, von dem auch du abhängst - und das tun nun mal alle Menschen orgendwie voneinander...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. Accenture, Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt, München
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 5,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

  1. Kartendienst: Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here
    Kartendienst
    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

    Der Kartendienst Here hat für seinen Automotive-Bereich einen renommierten Chef gefunden. Dieser will "das vollständigste virtuelle Abbild unserer Welt in Echtzeit erschaffen".

  2. Killerspiel-Debatte: ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike
    Killerspiel-Debatte
    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

    Eigentlich wollte ProSieben Maxx mit der Übertragung von E-Sport-Turnieren auch "Vorbehalte ausräumen". Stattdessen räumt der Sender jetzt Counter-Strike keinen Platz mehr ein - die Mehrheit der Zuschauer reagiert verärgert.

  3. Mehr Breitband für mich (MBfm): Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro
    Mehr Breitband für mich (MBfm)
    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

    Glasfaser für den Preis eines Grundstücks mit großem Eigenheim: Das kann das Selbstbauer-FTTH "Mehr Breitband für mich" (MBfm) der Deutschen Telekom sein. Ein Golem.de-Leser berichtet von seinen Erfahrungen.


  1. 15:58

  2. 15:42

  3. 15:31

  4. 14:42

  5. 14:00

  6. 12:37

  7. 12:29

  8. 12:00