1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung: Bundesregierung…

Überwachung: Bundesregierung will Zugriff auf die Daten in der Cloud

Für die Überwachung der Daten in Cloud-Diensten führt die Bundesregierung bereits Gespräche mit der Telekom, 1&1 und Telefonica O2. An dem Überwachungsprojekt arbeiten Bundeskriminalamt und Inlandsgeheimdienst zusammen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Das Prinzip der sich selber zerstörenden Prognose .... 16

    Anonymer Nutzer | 14.12.12 17:32 17.12.12 13:30

  2. Bürger wollen Zugriff auf die Machenschaften der Politiker 3

    Accolade | 15.12.12 18:07 17.12.12 08:27

  3. Ich habs euch ja schon bei den Emails gesagt 4

    Arcardy | 15.12.12 02:04 17.12.12 08:25

  4. Crypt 1

    mxcd | 15.12.12 15:45 15.12.12 15:45

  5. Deswegen ist und bleibt die Cloud eine Todgeburt 3

    franzel | 14.12.12 12:35 15.12.12 10:15

  6. Schau an. Heimlich mit Trojanern die Rechner.... 1

    NeverDefeated | 14.12.12 22:50 14.12.12 22:50

  7. OwnCloud für Wichtiges und Persönliches 5

    Henny T | 14.12.12 13:33 14.12.12 20:51

  8. Einfache loesung...   (Seiten: 1 2 ) 23

    Hasler | 14.12.12 11:33 14.12.12 20:34

  9. Dein NAS verschlüsseln du sollst! 1

    der hans maulwurf | 14.12.12 19:36 14.12.12 19:36

  10. Ich will Zugriff 5

    Endwickler | 14.12.12 11:42 14.12.12 17:44

  11. Wer wusste nicht, dass es sich so entwickelt? 6

    spambox | 14.12.12 12:36 14.12.12 17:02

  12. Deshalb keine Daten in die Cloud 3

    frischmilchpups | 14.12.12 15:47 14.12.12 16:52

  13. BoxCryptor 1

    root666 | 14.12.12 15:52 14.12.12 15:52

  14. Warum schützt uns der Staat nicht? 5

    ICH_DU | 14.12.12 15:06 14.12.12 15:34

  15. Konsequenz 3

    Anonymer Nutzer | 14.12.12 13:56 14.12.12 14:58

  16. Deutsche Behörden seien nicht berechtigt, in Clouds zu gehen ... 1

    Photonics | 14.12.12 13:41 14.12.12 13:41

  17. Deutsche Clouds also genauso unzumutbar wie US-Clouds 4

    elgooG | 14.12.12 11:53 14.12.12 13:15

  18. Sowas hohles 4

    Himmerlarschundzwirn | 14.12.12 11:48 14.12.12 12:53

  19. Buch dazu 1

    Benjamin_L | 14.12.12 11:52 14.12.12 11:52

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos
  3. Interstellar in 70 mm Berliner Zoo Palast schiebt die Digitalprojektoren beiseite

IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

  1. Innenstädte: Einzelhändler für Ende des Sonntagsverkaufsverbots
    Innenstädte
    Einzelhändler für Ende des Sonntagsverkaufsverbots

    Die Händler in deutschen Innenstädten kämpfen gegen die Onlinekonkurrenz. Bei einer Umfrage gab jeder Fünfte an, wegen Interneteinkäufen seltener in die Stadt zu fahren. Kaufhausbetreiber fordern nun ein Ende des sonntäglichen Verkaufsverbots.

  2. Yanis Varoufakis: Griechischer Finanzminister hat für Valve gearbeitet
    Yanis Varoufakis
    Griechischer Finanzminister hat für Valve gearbeitet

    Yanis Varoufakis ist der zweitmächtigste Politiker in der neuen Regierung von Griechenland. Zuvor hat er Valve unter anderem bei der Analyse von Preisen auf Steam beraten - nachdem ihn Valve-Chef Gabe Newell wegen des Streits zwischen Griechen und Deutschen angesprochen hatte.

  3. Quartalszahlen: Apples iPhone-Verkauf übertrifft alle Prognosen
    Quartalszahlen
    Apples iPhone-Verkauf übertrifft alle Prognosen

    Apple hat im vergangenen Quartal 74,5 Millionen iPhones verkaufen können. Der Gewinn ist um fast 50 Prozent auf 18 Milliarden US-Dollar gestiegen.


  1. 07:35

  2. 07:19

  3. 22:52

  4. 20:43

  5. 19:00

  6. 18:11

  7. 17:35

  8. 17:22