Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung: Gegen Megaupload…

Mickey Mouse glaubt an Prism

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mickey Mouse glaubt an Prism

    Autor: BND_RATTE 23.08.13 - 22:52

    ...Donald erwartet Antwort.

  2. Re: Mickey Mouse glaubt an Prism

    Autor: march 24.08.13 - 00:51

    Nein ... kann gar nicht sein!
    Die Amis und die deustche Regierung haben doch immer erzählt. Prism ist nicht böse..
    Prism ist guuuut. Prisim überwacht uns nur um uns vor den bösen bösen Buben mit Waffen und Bomben zu beschützen... Nur mit Prism haben wir eine ganz ganz tolle Welt..
    Und da ich ja sowieso nichts zu befürchten habe wenn ich nicht gerade bomben baue muss ich mir ja auch über den verlust der Demokratie auch gar keine gedanken machen. Naja und auf dem Papier darf ich dann bald wieder ein Kreuz machen damit zumindest einigen noch der gedanke kommen könnte das man tatsächlich demokratisch etwas mitbestimmen könnte... Manchmal bin ich am überlegen was besser ist.
    Dort zu leben in dem offen ausgesprochen wird was man hat. Oder dort zu leben wo einem vorgeheuchelt wird etwas zu haben was man dann doch nicht hat,.

  3. Re: Mickey Mouse glaubt an Prism

    Autor: Tourist 24.08.13 - 13:06

    Genau und wenn man nachdenkt, wieso wurden z.B. die LIBOR Manipulationen, die milliarden Geldwäsche von HSBC, oder die billionen Steuerflucht aufgedeckt, dann weis man, das es Absicht war, kein Unfähigkeit.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  2. OSRAM GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte
  4. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. bei Alternate


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Javascript und Node.js: NPM ist weltweit größtes Paketarchiv
    Javascript und Node.js
    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

    Programmiersprachen und größere Community-Projekte pflegen oft ihre eigenen Pakete für Erweiterungen. Das für Node.js und Javascript genutzte NPM-Archiv ist das mit Abstand derzeit größte dieser Art. Diese Paketvielfalt hat aber nicht nur Vorteile.

  2. Verdacht der Bestechung: Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef
    Verdacht der Bestechung
    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

    Im Zuge der Ermittlungen gegen die südkoreanische Präsidentin Park Geun-hye hat die Staatsanwaltschaft Samsungs De-facto-Chef Lee Jae-yong im Visier: Für den Enkel des Samsung-Gründers wurde ein Haftbefehl beantragt, er steht unter Korruptionsverdacht.

  3. Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
    Nintendo Switch im Hands on
    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

    Handheld und Heimkonsole mit Bewegungssteuerung zugleich: Nintendos Hybridkonsole Switch soll bekannte Konzepte nicht nur verbinden, sondern auch verbessern. Beim Anspielen überzeugt sie uns aber nur in Teildisziplinen.


  1. 13:21

  2. 12:30

  3. 12:08

  4. 12:01

  5. 11:58

  6. 11:48

  7. 11:47

  8. 11:18