Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung: Gegen Megaupload…

WARUM KIM??? WAAAARUMMMM??

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WARUM KIM??? WAAAARUMMMM??

    Autor: WARUM_IMMER_KIM 24.08.13 - 03:12

    Mal im Ernst. News schön und gut. Aber warum sehe ich JEDES MAL wenn ich Golem öffne irgend etwas über diesen lappigen KIM Dot-uninteressant!? Hat er Anteile an Golem? Ist deren Chef mit ihm zusammen? Mich nervt es langsam. Nicht dass ich Golem vorschreiben will, was interessante News sind oder was nicht... aber Kim ist nun wirklich todes uninteressant. Wen interessiert bitte Megaupload. Das war eine von 99999 Seiten. Rapidshare, Share-Online, Uploaded.. sogar Netgear wären interessanter. Folgt doch mal deren Betreiber überall hin und bringt jeden ihrer Fürze als News raus.

    Sorry für dieses schlecht gelaunte Debut in eurem Kommentarbereich aber es reichte mir echt. Gibt dem Typen doch nicht noch eine Lobby für seinen Quatsch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: WARUM KIM??? WAAAARUMMMM??

    Autor: Exceen 24.08.13 - 03:35

    Wann hast du denn das letzte Mal hier etwas von ihm gelesen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: WARUM KIM??? WAAAARUMMMM??

    Autor: motzerator 24.08.13 - 03:45

    Exceen schrieb:
    ---------------------------
    > Wann hast du denn das letzte Mal hier etwas von ihm gelesen?

    Seiner Aussage nach, als er das letzte mal online war. :)

    Ich find aber auch das der Typ recht oft erwähnt wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: WARUM KIM??? WAAAARUMMMM??

    Autor: Tuvok99 24.08.13 - 03:59

    Ob man nun Kim Dotcom mag oder nicht ist Geschmackssache.

    Aber dass die NSA und andere Geheimdienste von der Content-Industrie eingespannt werden können um ihre "Feinde" zur Strecke zu bringen, finde ich schon eine interessente Information.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: WARUM KIM??? WAAAARUMMMM??

    Autor: Groundhog Day 24.08.13 - 04:59

    Tuvok99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob man nun Kim Dotcom mag oder nicht ist Geschmackssache.
    >
    > Aber dass die NSA und andere Geheimdienste von der Content-Industrie
    > eingespannt werden können um ihre "Feinde" zur Strecke zu bringen, finde
    > ich schon eine interessente Information.

    So ist es. Wer sich hier jetzt über diesen dicken Menschen aufregt, der sollte mal versuchen, die Dinge nicht so oberflächlich zu betrachten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: WARUM KIM??? WAAAARUMMMM??

    Autor: Charles Marlow 24.08.13 - 05:27

    Äh, nur leider war der Typ hier mal ausnahmsweise das Opfer von einem Verbrechen auf dem Niveau von Staatskriminalität.

    Und wenn mir eine News auf Golem nicht passt, dann lese ich sie eben nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: WARUM KIM??? WAAAARUMMMM??

    Autor: Garius 24.08.13 - 07:40

    Tja...und andere lesen nicht nur die News, sie melden sich sogar extra ihretwegen an...und widmen ihr sogar den Nick =D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: WARUM KIM??? WAAAARUMMMM??

    Autor: divStar 24.08.13 - 09:08

    Also ich melde mich nicht deswegen - ich bin immer angemeldet wenn ich golem besuche.

    Aber es ist schon übel.. man kann ja über Kim sagen was man will - aber selbst wenn er der Content-Industrie massiv geschadet hätte, hätte diese eigentlich trotzdem nicht den Geheimdienst eines ganzen Staates dazu bewegen sollen ihn als Staatsfeind auszuspionieren. Dass das trotzdem möglich war, beweist eindrucksvoll was viele bereits gewusst haben: der Staat ist oftmals Handlanger der Content-Mafia.

    Deswegen muss man Vorgehen wie Websperren zusammen mit den Politikern, die sich den Stuss ausdenken oder im Auftrag der Content-Lobby vorstellen, im Keim ersticken. Auf keinen Fall darf so etwas etabliert werden. Ganz egal wozu es gedacht ist: es wird missbraucht werden - ganz sicher nicht im Sinne des Volkes, sondern gegen das Volk.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: WARUM KIM??? WAAAARUMMMM??

    Autor: LibertaS 24.08.13 - 10:36

    Ich verstehe deinen Einwand bin aber anderer Meinung.

    Herzlich Willkommen im Forum!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: WARUM KIM??? WAAAARUMMMM??

    Autor: Tourist 24.08.13 - 12:59

    Warum? Vielleicht deshalb, weil er ist einer der größte Steuerzahler des Landes. Es ist kein Untergrundfirma. Der Kampf gegen ihm ist der Machtdemonstration der US Lobby.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: WARUM KIM??? WAAAARUMMMM??

    Autor: Kay Macke 26.08.13 - 15:14

    Weil er der Goldfinger/Gert Fröbe des 21.Jahrunderts sein will. Darum. Und weil es bei den Kiwis inzwischen langweiliger geworden ist, seitdem sie nicht mehr über ihn berichten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software für Luftfahrtanwendungen
    Diehl Aerospace GmbH, Rostock
  2. IT Subject Matter Expert (SME) Contract Management System for the strategic project GET ONE (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Data Scientist (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. IT-Projektmanager/-in Systemgestaltung im Arbeitsgebiet Machine Monitoring & Control
    Daimler AG, Sindelfingen

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  3. Microsoft und Nokia-Smartphones günstiger

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arduino 101 angetestet: Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
Arduino 101 angetestet
Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
  1. Kosmobits Neues Arduino-Set gewinnt Preis auf der Spielwarenmesse
  2. Bastelsets und Spielzeug Spiel- und Lern-Ideen für Weihnachten
  3. MKR1000 Kräftiger Arduino mit integriertem WLAN

Rise of the Tomb Raider im Technik-Test: Lara sieht einfach klasse aus
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test
Lara sieht einfach klasse aus
  1. Rise of the Tomb Raider Update schafft Klarheit
  2. Rise of the Tomb Raider Lara im Überlebenskampf
  3. Rise of the Tomb Raider PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016

Überblick: Den Kabelsalat um USB Typ C entwirrt
Überblick
Den Kabelsalat um USB Typ C entwirrt

  1. The Binding of Isaac: Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab
    The Binding of Isaac
    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

    Besitzer eines iPhones werden vermutlich nicht so bald The Binding of Isaac: Rebirth spielen können: Apple lehnt den Verkauf über iTunes wegen der Darstellung von Gewalt gegen Kinder ab - dabei erzählt das Indiegame eine eher anrührende Geschichte.

  2. Sicherheitsupdate: Java fixt sein Installationsprogramm
    Sicherheitsupdate
    Java fixt sein Installationsprogramm

    Oracle hat ein außerplanmäßiges Security-Advisory veröffentlicht, das eine Schwachstelle im Java-Installationsprogramm für Windows beschreibt. Ein erfolgreicher Exploit ist recht aufwendig, hat aber potenziell weitreichende Folgen.

  3. Gesunkene Produktionskosten: Oneplus Two kostet dauerhaft über 50 Euro weniger
    Gesunkene Produktionskosten
    Oneplus Two kostet dauerhaft über 50 Euro weniger

    Oneplus hat die 64-GByte-Version seines aktuellen Top-Smartphones Oneplus Two dauerhaft im Preis gesenkt: Statt 400 Euro kostet das Gerät jetzt nur noch 345 Euro. Wer sich innerhalb der vergangenen zwei Wochen das Smartphone gekauft hat, bekommt eine Rückerstattung.


  1. 16:39

  2. 16:15

  3. 15:33

  4. 15:27

  5. 14:41

  6. 14:00

  7. 12:35

  8. 12:26