1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umstrittenes Gesetz: Wird das…

Da können noch so viele Geistesgrössen kommen ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da können noch so viele Geistesgrössen kommen ...

    Autor: the_doctor 27.11.12 - 18:41

    das interessiert aber keine Sau. Geisteswissenschaften sind sowas von gestern, die senken doch jeden Bertelsmannschen Leistungsindex. Jede Uni, die sich noch für Geisteswissenschaften einsetzt, gehört bestraft., mindestens mal finanziell. Leuchtturm-/Exzellenz-Unis wissen längst, welche Fächer benötigt werden.

    Und jeder der mittelmässigen Abgeordneten wird dank Fraktionszwang froh sein, sein Schärflein zur Optimierung Deutschlands in Sachen maximaler Ausbeutung bzw. maximalen Beschiss des Souveräns (lol, so nannte man mal das Volk, heute sind andere souverän) durchsetzen zu dürfen und dafür sein Stühlchen und die damit verbundenen Nebenverdienste behalten zu dürfen.

    Denk ich an deutsche Regierungen in der Nacht, werd ich um den Schlaf gebracht, und muss kotzen.

    Ich bin übrigens für die maximal radikale Lösung, irgendwann muss doch mal der minimalste Eskalationspunkt erreicht werden, bei dem die Bevölkerung sich nicht mehr mit allen konsumtechnischen Mittelm ruhig halten lässt und aufsteht. (wobei das in DE vermutlich nie passiert, wie war noch der Spruch mit der Revolution und dem Bahnticket?)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.12 18:45 durch the_doctor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Da können noch so viele Geistesgrössen kommen ...

    Autor: aktenwaelzer 27.11.12 - 20:12

    the_doctor schrieb:

    > Denk ich an deutsche Regierungen in der Nacht, werd ich um den Schlaf
    > gebracht, und muss kotzen.

    Weißt Du überhaupt, worum es in dem Leistungsschutzrecht genau geht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Da können noch so viele Geistesgrössen kommen ...

    Autor: DrWatson 27.11.12 - 20:13

    the_doctor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denk ich an deutsche Regierungen in der Nacht, werd ich um den Schlaf
    > gebracht, und muss kotzen.

    Danke, YMMD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Da können noch so viele Geistesgrössen kommen ...

    Autor: the_doctor 27.11.12 - 20:25

    aktenwaelzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > the_doctor schrieb:
    >
    > > Denk ich an deutsche Regierungen in der Nacht, werd ich um den Schlaf
    > > gebracht, und muss kotzen.
    >
    > Weißt Du überhaupt, worum es in dem Leistungsschutzrecht genau geht?

    Nein, du etwa?
    (vermutlich weiss ich mehr darüber als die meisten Abgeordneten, die darüber abstimmen dürfen)

    (aber schön dass du nur ein Zitat von mir herausgepickt hast, um mich anzustänkern)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr
  2. Akoya P5395D Effizienter und günstiger Spiele-PC von Medion
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

  1. Kaspersky Lab: Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an
    Kaspersky Lab
    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

    Regin kann Admin-Passwörter für Mobilfunk-Netzwerke auslesen und so Basisstationen angreifen. Zudem kann es wohl Geheimdienstschnittstellen nutzen. Die Cyberwaffe kam auch in Deutschland zum Einsatz.

  2. Halbleiterforschung: Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern
    Halbleiterforschung
    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

    Irische Wissenschaftler haben einen neuartigen Memristor entwickelt, dessen Widerstandswerte gezielt verändert werden können. Damit können in nur einem Bauteil zehn Werte gespeichert werden, was sich für völlig neuartige Computer nutzen lassen könnte.

  3. Transpiler: Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code
    Transpiler
    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

    Um native iOS- und Android-Apps sowie die Web-App für Inbox möglichst gemeinsam weiter zu entwickeln, setzt Google auf Transpiler, die Java in Javascript und Objective-C übersetzen.


  1. 19:05

  2. 18:23

  3. 18:07

  4. 17:44

  5. 17:00

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:35