1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Regierung will…

Urheberrecht: Regierung will Abmahnabzocke doch nicht begrenzen

Union und FDP streiten um einen Gesetzentwurf, der Abmahnungen bei Filesharing deckeln soll. Er war fertig, gefiel aber der Industrie nicht. Nun wird der Schutz gesenkt.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Contentindustrie benötigt endlich einen ordentlichen Tritt in den Arsch¹, … 2

    Atalanttore | 14.02.13 20:14 14.02.13 21:41

  2. Es gibt hierzulande genug konservative Idioten, die CDU oder FDP wählen. 2

    Atalanttore | 14.02.13 20:05 14.02.13 20:43

  3. Dazu passt sehr gut , wie Lobbyisten die Abgeordneten kaufen   (Seiten: 1 2 3 ) 43

    Voyager | 13.02.13 16:37 14.02.13 19:57

  4. Selber schuld 3

    YoungManKlaus | 14.02.13 13:49 14.02.13 19:48

  5. Unwissenheit wird halt bestraft   (Seiten: 1 2 ) 31

    nudel | 13.02.13 18:01 14.02.13 19:46

  6. Das ist alles Taktik 1

    Voyager | 14.02.13 16:06 14.02.13 16:06

  7. Danke, Liebe FDP! 7

    Fränkie | 13.02.13 16:48 14.02.13 14:58

  8. Irgendwie scheinen die meisten Leute nicht zu begreifen, was eine Abmahnung ist. 8

    fratze123 | 14.02.13 08:43 14.02.13 12:24

  9. Re: "Unwissenheit wird halt bestraft" - Und?

    Trollfeeder | 14.02.13 12:24 Das Thema wurde verschoben.

  10. Korruption überall 7

    hando81 | 14.02.13 07:40 14.02.13 12:06

  11. gefiel der Industrie nicht 19

    rooowdy | 13.02.13 16:23 14.02.13 10:01

  12. Aber hallo ? 1

    DarioBerlin | 14.02.13 09:41 14.02.13 09:41

  13. Es gefällt so vieles der Industrie nicht, 1

    DY | 14.02.13 09:26 14.02.13 09:26

  14. Altersgrenze Staatsminister? 2

    Prolog | 14.02.13 09:06 14.02.13 09:21

  15. RetroShare als Alternative der Cypherpunks 1

    retroshare-question | 14.02.13 08:56 14.02.13 08:56

  16. Für Abmahnungen braucht man keine Beweise 2

    Sascha Klandestin | 13.02.13 18:45 14.02.13 08:39

  17. Korrupte, verkommene Parasiten 7

    Muhaha | 13.02.13 16:35 14.02.13 07:25

  18. Was die vom Volk autorisierte Regierung im Interesse des Bürgers sagt und tut ... 1

    borg | 14.02.13 07:16 14.02.13 07:16

  19. kack-dreist... 1

    azeu | 13.02.13 22:41 13.02.13 22:41

  20. wieder mal wird der Bürger verarscht 1

    sabrehawk | 13.02.13 21:07 13.02.13 21:07

  21. Regierung will begrenzen 2

    lostname | 13.02.13 19:45 13.02.13 20:23

  22. ein weiterer Nagel . . 4

    klausesser | 13.02.13 18:16 13.02.13 19:56

  23. LobbyPlag, Platz 1 1

    void | 13.02.13 19:15 13.02.13 19:15

  24. Ach nein 3

    klink | 13.02.13 16:45 13.02.13 18:46

  25. "Die Hand, die einen füttert, beißt man nicht"... 2

    Hackworth | 13.02.13 18:24 13.02.13 18:37

  26. Die wollte das generell nie begrenzen. 1

    Charles Marlow | 13.02.13 18:23 13.02.13 18:23

  27. Ein neuer Markt zum Geld drucken... 1

    WuerfelStuhl | 13.02.13 17:38 13.02.13 17:38

  28. Gesetz umgehen? 2

    cephei | 13.02.13 17:05 13.02.13 17:32

  29. Kopie & Original 1

    Ground0 | 13.02.13 17:30 13.02.13 17:30

  30. Geradezu lächerlich! 3

    throgh | 13.02.13 16:28 13.02.13 17:19

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Deutsche Grammophon: Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps
    Deutsche Grammophon
    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

    Klassische Musik aus dem Katalog des traditionsreichen Schallplattenlabels Deutsche Grammphon im Stream: Das ermöglicht die App DG Discovery, die jetzt für iOS verfügbar ist.

  2. Alibaba: Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September
    Alibaba
    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

    Es könnte der größte Börsengang der US-Geschichte werden - und dabei handelt es sich bei Alibaba um ein chinesisches Unternehmen. Jetzt mehren sich die Hinweise, dass der IPO für Mitte September 2014 geplant ist.

  3. Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
    Test Infamous First Light
    Neonbunter Actionspaß

    Gleiche Stadt, andere Superkräfte: Die alleine lauffähige Erweiterung First Light für das letzte Infamous hat schick-bunte Grafik, eine schwungvolle Story - und endlich eine sympathische Hauptfigur.


  1. 13:09

  2. 12:21

  3. 12:20

  4. 11:52

  5. 11:31

  6. 19:04

  7. 18:14

  8. 18:00