1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrechtsverletzung…

Urheberrechtsverletzung: Rentnerin ohne Computer muss Filesharing-Strafe nicht zahlen

Eine alte Frau, die zur Tatzeit weder Router noch Computer besessen hat, muss nicht für eine Urheberrechtsverletzung zahlen, die angeblich unter ihrer IP-Adresse begangen worden ist.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Versteh ich das Richtig?   (Seiten: 1 2 3 ) 45

    MarcusG | 08.04.13 18:46 11.04.13 10:39

  2. Skandal 9

    WinnerXP | 08.04.13 23:40 10.04.13 14:09

  3. Kann mir jemand den Unterschied zu gewerbsmäßigem Betrug erklären ? 2

    Emulex | 09.04.13 10:08 10.04.13 09:43

  4. Oma ist sicher... 1

    xnu!7 | 09.04.13 19:44 09.04.13 19:44

  5. nur 1

    altavista | 09.04.13 19:22 09.04.13 19:22

  6. "...dass die Rentnerin beweisen müsse"??! 8

    /mecki78 | 09.04.13 12:59 09.04.13 19:10

  7. IP-Adressen sind nicht eindeutig 3

    spambox | 09.04.13 01:12 09.04.13 18:54

  8. Wie verteidigt man sich? 10

    lisgoem8 | 08.04.13 21:38 09.04.13 18:53

  9. aber die kanzlerin will putin belehren 6

    ubuntu_user | 08.04.13 19:10 09.04.13 15:44

  10. Die ganze Beweisführung ist für das Gesäß... 3

    derdiedas | 09.04.13 09:14 09.04.13 15:25

  11. Es gibt bereits mehrere Fälle in denen IP nicht korrekt zugeordnet wurden! 3

    Horsty | 09.04.13 09:57 09.04.13 14:03

  12. Skandal: Hooligan-Oma terrorisiert das Weltnetz - Freisprch! 6

    Smaug | 09.04.13 08:43 09.04.13 13:55

  13. Kann jemand das Urteil erklären? 3

    Endwickler | 09.04.13 09:14 09.04.13 11:44

  14. IP-Adresse? 17

    violator | 08.04.13 21:38 09.04.13 10:39

  15. Anwaltskosten 2

    clenze | 09.04.13 09:50 09.04.13 09:54

  16. Der Hirntod der Justiz rückt näher... 1

    Nebukadneza | 09.04.13 09:04 09.04.13 09:04

  17. richtig so ! 1

    Anonymer Nutzer | 09.04.13 08:57 09.04.13 08:57

  18. Liebes Golem Team 3

    beaver | 08.04.13 18:52 09.04.13 08:37

  19. "Rechts"staat 2

    AllDayPiano | 09.04.13 08:07 09.04.13 08:11

  20. Der Rentnerin war vorgeworfen worden, im Januar 2010 einen Hooligan-Film 2

    HerrMannelig | 08.04.13 23:39 09.04.13 00:21

  21. Eine Gruppierung, über die der Volksmund ... 2

    vader | 08.04.13 22:13 09.04.13 00:09

  22. Wurden wenigstens gleich die Ermittlungen wegen möglichen komerziellen Betrugs begonnen? 1

    zombykillah | 08.04.13 23:39 08.04.13 23:39

  23. Traurig... 2

    KeysUnlockTheWorld | 08.04.13 22:15 08.04.13 22:20

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  1. Cybercrime: BKA fordert Gesetze zur Ermittlung von Tor-Nutzern
    Cybercrime
    BKA fordert Gesetze zur Ermittlung von Tor-Nutzern

    Bei den Ermittlungen zu Computerkriminalität hat die Polizei mit Verschlüsselungs- und Anonymisierungstools zu kämpfen. Jeder vierte Nutzer verzichtet inzwischen aus Sicherheitsgründen auf soziale Netzwerke.

  2. Chrome 37: Besseres Font-Rendering und 64 Bit für Windows
    Chrome 37
    Besseres Font-Rendering und 64 Bit für Windows

    Windows-Nutzer von Chrome 37 erhalten ein besseres Font-Rendering und können eine 64-Bit-Version nutzen. Die Veröffentlichung schließt auch 50 Sicherheitslücken, darunter eine kritische, die Google 30.000 US-Dollar wert ist.

  3. Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?
    Neues Instrument Holometer
    Ist unser Universum zweidimensional?

    Unsere dreimdimensionale Welt könnte eine Illusion sein. Wissenschaftler in den USA wollen mit einem neuen Messgerät, dem Holometer, herausfinden, ob unsere Welt ganz anders aufgebaut ist, als wir sie wahrnehmen.


  1. 14:41

  2. 14:22

  3. 13:17

  4. 12:21

  5. 12:03

  6. 11:56

  7. 11:12

  8. 10:08