1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrechtsverletzung…

Urheberrechtsverletzung: Rentnerin ohne Computer muss Filesharing-Strafe nicht zahlen

Eine alte Frau, die zur Tatzeit weder Router noch Computer besessen hat, muss nicht für eine Urheberrechtsverletzung zahlen, die angeblich unter ihrer IP-Adresse begangen worden ist.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Versteh ich das Richtig?   (Seiten: 1 2 3 ) 45

    MarcusG | 08.04.13 18:46 11.04.13 10:39

  2. Skandal 9

    WinnerXP | 08.04.13 23:40 10.04.13 14:09

  3. Kann mir jemand den Unterschied zu gewerbsmäßigem Betrug erklären ? 2

    Emulex | 09.04.13 10:08 10.04.13 09:43

  4. Oma ist sicher... 1

    xnu!7 | 09.04.13 19:44 09.04.13 19:44

  5. nur 1

    altavista | 09.04.13 19:22 09.04.13 19:22

  6. "...dass die Rentnerin beweisen müsse"??! 8

    /mecki78 | 09.04.13 12:59 09.04.13 19:10

  7. IP-Adressen sind nicht eindeutig 3

    spambox | 09.04.13 01:12 09.04.13 18:54

  8. Wie verteidigt man sich? 10

    lisgoem8 | 08.04.13 21:38 09.04.13 18:53

  9. aber die kanzlerin will putin belehren 6

    ubuntu_user | 08.04.13 19:10 09.04.13 15:44

  10. Die ganze Beweisführung ist für das Gesäß... 3

    derdiedas | 09.04.13 09:14 09.04.13 15:25

  11. Es gibt bereits mehrere Fälle in denen IP nicht korrekt zugeordnet wurden! 3

    Horsty | 09.04.13 09:57 09.04.13 14:03

  12. Skandal: Hooligan-Oma terrorisiert das Weltnetz - Freisprch! 6

    Smaug | 09.04.13 08:43 09.04.13 13:55

  13. Kann jemand das Urteil erklären? 3

    Endwickler | 09.04.13 09:14 09.04.13 11:44

  14. IP-Adresse? 17

    violator | 08.04.13 21:38 09.04.13 10:39

  15. Anwaltskosten 2

    clenze | 09.04.13 09:50 09.04.13 09:54

  16. Der Hirntod der Justiz rückt näher... 1

    Nebukadneza | 09.04.13 09:04 09.04.13 09:04

  17. richtig so ! 1

    Anonymer Nutzer | 09.04.13 08:57 09.04.13 08:57

  18. Liebes Golem Team 3

    beaver | 08.04.13 18:52 09.04.13 08:37

  19. "Rechts"staat 2

    AllDayPiano | 09.04.13 08:07 09.04.13 08:11

  20. Der Rentnerin war vorgeworfen worden, im Januar 2010 einen Hooligan-Film 2

    HerrMannelig | 08.04.13 23:39 09.04.13 00:21

  21. Eine Gruppierung, über die der Volksmund ... 2

    vader | 08.04.13 22:13 09.04.13 00:09

  22. Wurden wenigstens gleich die Ermittlungen wegen möglichen komerziellen Betrugs begonnen? 1

    zombykillah | 08.04.13 23:39 08.04.13 23:39

  23. Traurig... 2

    KeysUnlockTheWorld | 08.04.13 22:15 08.04.13 22:20

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

  1. ODST: Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs
    ODST
    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

    Die Kampagne namens ODST aus Halo 3 gibt es demnächst in überarbeiteter Fassung für alle, die die Master Chief Collection bereits gekauft haben. Die Chefin des Studios 343 Industries plant auch weitere Gratis-Angebote, weil die Sammlung etliche Startprobleme hatte.

  2. Medienbericht: Axel Springer will T-Online.de übernehmen
    Medienbericht
    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

    Der Wirtschaftswoche zufolge will sich die Deutsche Telekom von Teilen ihres Onlinegeschäfts trennen. Dabei soll die Axel-Springer-Gruppe vor allem das Portal T-Online.de übernehmen, was aber die Kartellwächter noch beschäftigen könnte.

  3. Directory Authorities: Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme
    Directory Authorities
    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

    Noch im Dezember 2014 könnte das Tor-Netzwerk vielleicht nicht mehr nutzbar sein. Die Macher des Projekts haben einen anonymen Tipp erhalten, der auf einen Angriff auf zentrale Komponenten des Netzes hindeutet.


  1. 16:02

  2. 13:11

  3. 11:50

  4. 11:06

  5. 09:01

  6. 20:17

  7. 18:56

  8. 18:12