1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verfassungswidrig…

Schützen wir die Verlegerei

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schützen wir die Verlegerei

    Autor redwolf 22.02.13 - 10:53

    Wir hab'n den Tierschutzverein, wir hab'n den Kinderschutz,
    wir hab'n den Rentnerschutzverein, und der ist gar nichts nutz.
    Wir haben außerdem den Mutterfreudenschutzverband
    und einen Schutzverband fürs teure Vaterland.
    Wir hab'n den Denkmalschutz, wir haben auch den Jugendschutz,
    und den Verfassungsschutz, der schützen soll vor Schund und Schmutz.
    Doch es gibt etwas, was man überhaupt nicht schützt.
    Ich möchte hoffen, daß man mich da unterstützt:


    Schützen wir die Verlegerei
    vor Verdruß und Schererei!
    Wenn ein Markt überrascht wird und das Weiterwickeln vergißt,
    ja, wer schützt den Verlegerist? Ja, wer schützt den Verlegerist?
    Oder sag'n wir: Ein Bloggerprophet
    geht zitiern das Verlagspamphlet
    Ja, was denkt sich der dabei?
    Schützen wir die Verlegerei!


    Denn für die Blogger haben wir ja sowieso nie Platz.
    Doch wir nehm sie gern als Quelle, denn sonst sind sie für die Katz'.
    Und wenn sie protestieren, wer beschützt die Verlegerei?
    Was ist schon eine Mahnung und ne Rechnung oder zwei?
    Statt dem Selbstvertieb jetzt Google!
    Ohne kann man die Artikel zwar nicht sehn,
    anders fänden wir es auch nicht schön.
    Außerdem an jeder Ecke ÖR-Behandlung für die Leut.
    Sie werd'n seh'n, wie sich der Verleger drüber freut.
    Drauf und dran! Geh'n wir's an!
    Schützet jeden Mann!


    Schützen wir die Verlegerei!
    Sie wär längst schon an der Reih'.
    Manchmal zitiert sie ja auch selber, und ich weiß ja, das ist trist,
    doch wer schützt den Verlegerist? Ja, wer schützt den Verlegerist?
    Und wer schützt ihn vor dem Schmerz,
    wenn er verteilt und keiner hört's?
    Oh, wir schützen jedes Tier, schützen Steuerhinterzieh'r,
    schützen Volksdemokratien, schützen Schützenkompanien.
    Jeden Tag sind wir beim Schützen frisch dabei,
    schützet auch die Verlegerei!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.13 10:56 durch redwolf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schützen wir die Verlegerei

    Autor Noverus 22.02.13 - 11:03

    Wo gibts die Noten dazu.
    Auch wenn wir in der Schweiz (noch nicht) das Thema haben :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schützen wir die Verlegerei

    Autor redwolf 22.02.13 - 12:31

    Das Orgnial ist Georg Kreisler - Schützen wir die Polizei

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Schützen wir die Verlegerei

    Autor zwangsregistrierter 22.02.13 - 16:26

    +12583599999999999999999

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

  1. Deutsche Grammophon: Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps
    Deutsche Grammophon
    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

    Klassische Musik aus dem Katalog des traditionsreichen Schallplattenlabels Deutsche Grammphon im Stream: Das ermöglicht die App DG Discovery, die jetzt für iOS verfügbar ist.

  2. Alibaba: Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September
    Alibaba
    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

    Es könnte der größte Börsengang der US-Geschichte werden - und dabei handelt es sich bei Alibaba um ein chinesisches Unternehmen. Jetzt mehren sich die Hinweise, dass der IPO für Mitte September 2014 geplant ist.

  3. Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
    Test Infamous First Light
    Neonbunter Actionspaß

    Gleiche Stadt, andere Superkräfte: Die alleine lauffähige Erweiterung First Light für das letzte Infamous hat schick-bunte Grafik, eine schwungvolle Story - und endlich eine sympathische Hauptfigur.


  1. 13:09

  2. 12:21

  3. 12:20

  4. 11:52

  5. 11:31

  6. 19:04

  7. 18:14

  8. 18:00