1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WCIT-12: "Kein zentrales Gremium…

Grausam?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grausam?

    Autor throgh 03.12.12 - 12:16

    Wenn man den Zwischenton filtert, klingt das wie der schlimmste Traum eines George Orwells. Ich kann mir da nicht helfen, allerdings sind GESCHLOSSENE Türen nicht gerade der Inbegriff von Transparenz. Vor allem wenn zuvor noch über Stichworte wie "Allgemeine Netzmaut" gesprochen wird und das dann auch noch von sog. Schurkenstaaten. Ohne jetzt wirklich den einzelnen Regierungen einen Vorwurf zu machen, aber weder China noch Russland halte ich zum Beispiel für gerechte Regierungen. Ganz zu schweigen, dass man allein in Deutschland schon beginnen könnte von der "Bananenrepublik Deutschland" zu sprechen.

    Es ist klar, dass Regierungen vornehmlich nur Stimmrecht haben dürfen, aber in wessen Namen? Im Namen des jeweiligen Volkes? Ach kommt schon, weiß denn das jeweilige Volk was seine Dikta ... *hust* Vertreter so fordern? Also warum nicht die Versammlung transparent übertragen? So dass auch die sog. Netzgemeinde weiß was da besprochen wird und nicht am Schluss vor vollendete Tatsachen gemäß "Ist halt so!" gestellt wird. Ich habe da auch den Ärger vor Augen, der durch solche Vorgehensweisen nicht wirklich kleiner wird. Muss man denn immer den nächsten Aufstand provozieren? Ganz ehrlich: So manche Regierung schaufelt sich da selbst das nächste Grab mit ihrem politischen Vorgehen. :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grey Goo angespielt: Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
Grey Goo angespielt
Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Star Citizen Murray-Cup-Rennen wie einst in Freelancer

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

  1. Videostreaming: Netflix bezahlt nun alle vier großen US-Provider
    Videostreaming
    Netflix bezahlt nun alle vier großen US-Provider

    Das Videostreamportal Netflix hat sich der Marktmacht der großen US-Kabelnetzbetreiber gebeugt. Für eine bessere Streamingqualität wurde nun auch mit Time Warner ein Vertrag geschlossen.

  2. Microsoft: Patch für Internet Explorer macht Probleme
    Microsoft
    Patch für Internet Explorer macht Probleme

    Microsoft musste diesen Monat nicht nur vier Windows-Patches zurückziehen, sondern auch ein Sicherheitsupdate für den Internet Explorer macht Probleme. Der Browser reagiert entweder sehr langsam oder gar nicht mehr. Dafür gibt es jedoch bereits Abhilfe.

  3. Kurznachrichtendienst: Twitter zeigt fremde Tweets ungefragt an
    Kurznachrichtendienst
    Twitter zeigt fremde Tweets ungefragt an

    Eigentlich gibt es nur drei einfache Gründe, einen Tweet im eigenen Twitter-Account zu sehen, über welche der Nutzer weitgehend Kontrolle hat. Neben Werbenachrichten werden nun aber auch Nachrichten von Anwendern angezeigt, denen man gar nicht folgt. Das ist Absicht.


  1. 10:23

  2. 10:10

  3. 09:53

  4. 09:44

  5. 09:07

  6. 09:01

  7. 07:56

  8. 07:31