Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WCIT-12: "Kein zentrales Gremium…

Grausam?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grausam?

    Autor: throgh 03.12.12 - 12:16

    Wenn man den Zwischenton filtert, klingt das wie der schlimmste Traum eines George Orwells. Ich kann mir da nicht helfen, allerdings sind GESCHLOSSENE Türen nicht gerade der Inbegriff von Transparenz. Vor allem wenn zuvor noch über Stichworte wie "Allgemeine Netzmaut" gesprochen wird und das dann auch noch von sog. Schurkenstaaten. Ohne jetzt wirklich den einzelnen Regierungen einen Vorwurf zu machen, aber weder China noch Russland halte ich zum Beispiel für gerechte Regierungen. Ganz zu schweigen, dass man allein in Deutschland schon beginnen könnte von der "Bananenrepublik Deutschland" zu sprechen.

    Es ist klar, dass Regierungen vornehmlich nur Stimmrecht haben dürfen, aber in wessen Namen? Im Namen des jeweiligen Volkes? Ach kommt schon, weiß denn das jeweilige Volk was seine Dikta ... *hust* Vertreter so fordern? Also warum nicht die Versammlung transparent übertragen? So dass auch die sog. Netzgemeinde weiß was da besprochen wird und nicht am Schluss vor vollendete Tatsachen gemäß "Ist halt so!" gestellt wird. Ich habe da auch den Ärger vor Augen, der durch solche Vorgehensweisen nicht wirklich kleiner wird. Muss man denn immer den nächsten Aufstand provozieren? Ganz ehrlich: So manche Regierung schaufelt sich da selbst das nächste Grab mit ihrem politischen Vorgehen. :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München
  3. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. Algorithmenentwickler/in für Spurerkennung
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  2. Microsoft Surface Book bestellen und bis zu 550 Euro Cashback erhalten
  3. EVGA GeForce GTX 970 SSC ACX 2.0+
    339,00€ statt 384,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

Blind programmieren: Wenn der Computer schneller spricht, als ein Sehender hört
Blind programmieren
Wenn der Computer schneller spricht, als ein Sehender hört
  1. Windows 10 Neues Insider Build enthält viele Fehler

  1. Descent of the Shroud: Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne
    Descent of the Shroud
    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

    Frische Missionen und eine neue, eigentlich altbekannte Fraktion: Descent of the Shroud erweitert Grey Goo um eine zusätzliche Kampagne rund um die sogenannten Silent Ones.

  2. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook
    Tuxedo Infinitybook
    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.

  3. Flash-Speicher: Micron spricht über 768-GBit-Chip
    Flash-Speicher
    Micron spricht über 768-GBit-Chip

    Fast die doppelte Speicherdichte wie Samsung, aber viel größer: Micron hat einen Vortrag über einen 3D-NAND-Flash-Chip gehalten, der 768 GBit fasst. Er basiert auf für planaren Speicher typischer Technik.


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28