Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Assange droht der…

Knall

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Knall

    Autor: Feron 21.12.12 - 13:38

    Der Typ hat in meinen Augen einen völligen Knall. Und zwar ganz unabhängig von seinen Meinungen und Ansichten mit denen ich Teils übereinstimme. Aber unterm Strich hat er einen Knall^^

    Die "Entfaltung des Kriegs in Syrien" hat er vorangebracht? Ist der da jetzt noch stolz drauf?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Knall

    Autor: Nookes 21.12.12 - 15:11

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Knall

    Autor: frischmilchpups 21.12.12 - 15:17

    Na und? Wenn das das Maß ist, dann hat die USA schon lange einen XXXXXXL Knall. DIe Kriege die die angezettelt haben

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Knall

    Autor: Trockenobst 21.12.12 - 16:07

    frischmilchpups schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na und? Wenn das das Maß ist, dann hat die USA schon lange einen XXXXXXL
    > Knall. DIe Kriege die die angezettelt haben

    Dazu gehören auch immer Zwei. Die sie anzetteln und die sie mitmachen.
    Außerdem finde ich es *bestenfalls* albern anzunehmen, die Amis wissen das
    nicht. Sie haben nur selbst längst jegliche demokratische Kontrolle über ihr
    Land verloren und brauchen sicherlich einen wirren Typen der ihr Land
    rettet. Wie denn? Auf dem Pferd mit der Fackel in der Hand? Seriously.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Knall

    Autor: Fawlty 21.12.12 - 18:53

    Ich glaube kaum, dass man eine große Wahl hat, einen Krieg mitzumachen, wenn man mit Bomben und Drohnen beschossen wird. Einen Krieg anzuzetteln, dazu braucht es nur einen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Knall

    Autor: serra.avatar 22.12.12 - 16:45

    um einen Tyrannen zu meuchel braucht es auch nur einen ... und Tyrannenmord war bisher in jeder Hochkultur ein letzes Mittel zum Zweck ...

    ein Tyrann kann auch n ur solange tyranisieren wie der Mob sich das gefallen lässt ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.12 16:47 durch serra.avatar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. BavariaDirekt, München
  2. Prima GmbH, Region Frei­burg, Offen­burg, Baden-Baden
  3. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. AutoScout24 GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 169,99€
  2. 49,99€
  3. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

  1. Kompressionsverfahren: Dropbox portiert Brotli auf Rust
    Kompressionsverfahren
    Dropbox portiert Brotli auf Rust

    Das von Goolge initiierte Kompressionsverfahren Brotli nutzt Dropbox für seinen Dienst. Um die Systeme weniger angreifbar zu machen, hat sich Dropbox zu einer Portierung von C zu der Sprache Rust für Brotli entschieden.

  2. Amazon: Smartphone-Kauf wird durch Werbeeinblendungen billiger
    Amazon
    Smartphone-Kauf wird durch Werbeeinblendungen billiger

    Amazon verkauft Android-Smartphones günstiger, wenn sich Prime-Kunden mit Werbebotschaften auf dem Sperrbildschirm und im Benachrichtigungsbereich abfinden. Außerdem werden eine Reihe von Amazon-Apps auf dem Smartphone vorinstalliert.

  3. EM-Drive: Der Warp-Antrieb muss noch warten
    EM-Drive
    Der Warp-Antrieb muss noch warten

    Das EM-Triebwerk wurde bereits als Zukunft der Raumfahrt gehandelt. Mit physikalischer Detektivarbeit sind Forscher dem Mikrowellen-Triebwerk nun auf die Spur gekommen. Hinweis: Diesen Artikel gibt es auch zum Anhören. Klicken Sie dafür auf den Player im Artikel.


  1. 12:20

  2. 12:17

  3. 12:06

  4. 12:05

  5. 11:18

  6. 11:15

  7. 10:03

  8. 09:36