Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Bradley Manning gibt…

Wikileaks: Bradley Manning gibt Geheimnisverrat zu

Nach über 900 Tagen in Haft gibt der US-Soldat Bradley Manning nach - zumindest ein bisschen. Er gesteht den Verrat von Geheimnissen ein, bekennt sich aber in keinem Anklagepunkt schuldig. Manning ist mutmaßlich die Hauptquelle der Veröffentlichungen von US-Material durch Wikileaks.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen 5

    fiesemoepps | 08.11.12 13:07 09.11.12 02:29

  2. Alte Leier 14

    Replay | 08.11.12 12:51 09.11.12 00:26

  3. schon komisch 1

    azeu | 08.11.12 21:05 08.11.12 21:05

  4. Die Anklagepunkte 6

    Endwickler | 08.11.12 11:54 08.11.12 19:21

  5. Wenn das Nobelpreiskomitee ja Eier hätte... 3

    Earlchaos | 08.11.12 12:36 08.11.12 18:24

  6. Und die anderen? 16

    Johnny Cache | 08.11.12 11:47 08.11.12 17:40

  7. Nach 900 Tagen unter solchen Bedingungen 6

    Planet | 08.11.12 13:02 08.11.12 17:37

  8. Wirtschaftspolitik

    spiderbit | 08.11.12 17:38 Das Thema wurde verschoben.

  9. Militärgerichtsbarkeit der USA 1

    Falkentavio | 08.11.12 15:16 08.11.12 15:16

  10. " Ich als Norweger"

    fratze123 | 08.11.12 15:11 Das Thema wurde verschoben.

  11. Re: Alte Leier

    Thaodan | 08.11.12 15:02 Das Thema wurde verschoben.

  12. Der Kerl tut mir einfach nur leid 1

    motzerator | 08.11.12 13:41 08.11.12 13:41

  13. Nachdem er 900 Tage unter folterähnlichen Bedingungen weichgekocht wurde, ... 6

    IceRa | 08.11.12 12:20 08.11.12 13:10

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  3. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  4. Deichmann SE, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen
    Apple
    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Ein Fehler in iOS 10.1.1 macht das iPad unsicher. Ein verlorenes oder gestohlenes iOS-Tablet kann ohne viel Aufwand in Betrieb genommen werden. Dabei wird die Aktivierungssperre umgangen, die genau das verhindern soll. Von Apple gibt es noch keine Reaktion darauf.

  2. Amazon: Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt
    Amazon
    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

    Amazon will das Sideloading von Apps auf Fire-TV-Geräten wohl nicht zu einfach machen. Eine zuvor von Amazon freigegebene App für diesen Einsatzzweck wurde überraschend aus dem App-Shop entfernt.

  3. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos
    Autonomes Fahren
    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33