Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Bradley Manning gibt…

Wikileaks: Bradley Manning gibt Geheimnisverrat zu

Nach über 900 Tagen in Haft gibt der US-Soldat Bradley Manning nach - zumindest ein bisschen. Er gesteht den Verrat von Geheimnissen ein, bekennt sich aber in keinem Anklagepunkt schuldig. Manning ist mutmaßlich die Hauptquelle der Veröffentlichungen von US-Material durch Wikileaks.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen 5

    fiesemoepps | 08.11.12 13:07 09.11.12 02:29

  2. Alte Leier 14

    Replay | 08.11.12 12:51 09.11.12 00:26

  3. schon komisch 1

    azeu | 08.11.12 21:05 08.11.12 21:05

  4. Die Anklagepunkte 6

    Endwickler | 08.11.12 11:54 08.11.12 19:21

  5. Wenn das Nobelpreiskomitee ja Eier hätte... 3

    Earlchaos | 08.11.12 12:36 08.11.12 18:24

  6. Und die anderen? 16

    Johnny Cache | 08.11.12 11:47 08.11.12 17:40

  7. Nach 900 Tagen unter solchen Bedingungen 6

    Planet | 08.11.12 13:02 08.11.12 17:37

  8. Wirtschaftspolitik

    spiderbit | 08.11.12 17:38 Das Thema wurde verschoben.

  9. Militärgerichtsbarkeit der USA 1

    Falkentavio | 08.11.12 15:16 08.11.12 15:16

  10. " Ich als Norweger"

    fratze123 | 08.11.12 15:11 Das Thema wurde verschoben.

  11. Re: Alte Leier

    Thaodan | 08.11.12 15:02 Das Thema wurde verschoben.

  12. Der Kerl tut mir einfach nur leid 1

    motzerator | 08.11.12 13:41 08.11.12 13:41

  13. Nachdem er 900 Tage unter folterähnlichen Bedingungen weichgekocht wurde, ... 6

    IceRa | 08.11.12 12:20 08.11.12 13:10

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. über Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Baden-Württemberg
  3. Mobile Trend GmbH, Hamburg
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,85€
  2. 448,99€
  3. 349,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

  1. Project Mortar: Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen
    Project Mortar
    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

    Die NPAPI soll verschwinden, daher plant Mozilla Chrome-Plugins für den Firefox-Browser: Durch das Pepper-API sollen PDFium für Dokumente und Pepper Flash für Flash-Inhalte integriert werden.

  2. Remedy: Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter
    Remedy
    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

    Keine Universal Windows Platform mehr notwendig: Microsoft hat Quantum Break auch für Steam veröffentlicht, die Boxed-Version stammt von THQ Nordic. Wer eine Geforce-Karte verwendet, profitiert teils - wer eine Radeon nutzt, sollte bei der UWP bleiben.

  3. Videostreaming: Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime
    Videostreaming
    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

    Das kostenpflichtige Angebot Prime von Amazon.de bietet vor allem Computerspielern noch mehr Vorteile: Fans von Computerspielen bekommen ab sofort neue Games etwas günstiger - und eine Mitgliedschaft bei Twitch Premium, von der auch die abonnierten Streamer profitieren.


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05