1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Bradley Manning gibt…

Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen

    Autor: fiesemoepps 08.11.12 - 13:07

    und dann erst ein erfoltertes Halbgeständnis. Das ist doch wohl wirklich bemerkenswert

    Im Mittelalter hatte man die Leute scheller dazu gebracht sich als Hexen zu outen.

    Was ähnlich realistisch ist, wie dieses Geständnis.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen

    Autor: deutscher_michel 08.11.12 - 18:16

    NAja damit hat er ja nichts neues zugegeben.. scheint eher auf den Rat seines Anwalts erfolgt zu sein.. wenn er anfängt mit "Julian Assange hat mich persönlich dazu aufgefordert" ..wissen wir dass sie die Folter angezogen haben..

    Ich wünschte Manning hätte den Nobelpreis anstelle von Obama bekommen - der wöchentlich persönlich Drohnen über befreundete Staaten schickt um Menschen umzubringen..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen

    Autor: wurschtseppel 08.11.12 - 21:16

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wünschte Manning hätte den Nobelpreis anstelle von Obama bekommen - der
    > wöchentlich persönlich Drohnen über befreundete Staaten schickt um Menschen
    > umzubringen..

    Bin ganz deiner Meinung, soviele andere Menschen hätten diesen Preis abersowasvon mehr verdient.
    Die ganze Bradley Manning "Story" erinnert mich einwenig an die von Daniel Ellsberg (PentagonPapiere), aber früher war die Feder noch ein Schwert und es ging für Ellsberg gut aus.

    Was ich richtig hart finde ist, das Bradley Manning quasi Null Beachtung von der MainstreamPresse hat. Der Mann hatsoviel wichtiges aufgedeckt und irgendwie interessiert es keinen (mehr). Ein Tag wird darüber berrichtet und gut ist. In seiner Haut möchte ich wirklich nicht stecken

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen

    Autor: beaver 09.11.12 - 00:18

    Ja, ist wie bei den Lügen die Fox News z.B. bzgl. Obama verbreitet. Mittlerweile glauben da auch viele Linke dran, weil sie eben so oft wiederholt werden.
    Bei Manning nicht anders. Schau dir mal die Kommentare bzgl. Wikileaks hier unter anderen Artikeln an. Da haben nur sehr wenige Ahnung was Wikileaks/Manning wirklich für uns getan haben. Da wird einfach die Propaganda der USA, oder schlimmeres wiederholt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen

    Autor: patf 09.11.12 - 02:29

    beaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, ist wie bei den Lügen die Fox News z.B. bzgl. Obama verbreitet.
    > Mittlerweile glauben da auch viele Linke dran, weil sie eben so oft
    > wiederholt werden.

    Seriously? //edit: nvm, lesen sollte man können. ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.12 02:38 durch patf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
    Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

    Mit der Edelkamera LX100 versucht Panasonic, einen großen Micro-4/3-Sensor mit einem lichtstarken Objektiv zu verbinden. Ob sie sich gut bedienen lässt und wie es um die Bildqualität steht, zeigt der Golem.de-Test.

  2. Kanzlerhandy: Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
    Kanzlerhandy
    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

    Das mutmaßliche Abhören des Mobiltelefons von Kanzlerin Merkel bleibt straffrei: Die Bundesanwaltschaft will das Ermittlungsverfahren gegen den US-Geheimdienst NSA einstellen.

  3. Internetsuche: EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung
    Internetsuche
    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

    Was tun gegen Googles marktbeherrschende Stellung? Einige Europa-Abgeordnete haben eine Idee, die Google nicht gefallen dürfte. Sie wollen der EU-Kommission einen Vorschlag dazu unterbreiten.


  1. 00:15

  2. 12:34

  3. 10:35

  4. 09:00

  5. 19:11

  6. 18:44

  7. 17:49

  8. 16:37