1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Bradley Manning gibt…

Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen

    Autor: fiesemoepps 08.11.12 - 13:07

    und dann erst ein erfoltertes Halbgeständnis. Das ist doch wohl wirklich bemerkenswert

    Im Mittelalter hatte man die Leute scheller dazu gebracht sich als Hexen zu outen.

    Was ähnlich realistisch ist, wie dieses Geständnis.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen

    Autor: deutscher_michel 08.11.12 - 18:16

    NAja damit hat er ja nichts neues zugegeben.. scheint eher auf den Rat seines Anwalts erfolgt zu sein.. wenn er anfängt mit "Julian Assange hat mich persönlich dazu aufgefordert" ..wissen wir dass sie die Folter angezogen haben..

    Ich wünschte Manning hätte den Nobelpreis anstelle von Obama bekommen - der wöchentlich persönlich Drohnen über befreundete Staaten schickt um Menschen umzubringen..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen

    Autor: wurschtseppel 08.11.12 - 21:16

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wünschte Manning hätte den Nobelpreis anstelle von Obama bekommen - der
    > wöchentlich persönlich Drohnen über befreundete Staaten schickt um Menschen
    > umzubringen..

    Bin ganz deiner Meinung, soviele andere Menschen hätten diesen Preis abersowasvon mehr verdient.
    Die ganze Bradley Manning "Story" erinnert mich einwenig an die von Daniel Ellsberg (PentagonPapiere), aber früher war die Feder noch ein Schwert und es ging für Ellsberg gut aus.

    Was ich richtig hart finde ist, das Bradley Manning quasi Null Beachtung von der MainstreamPresse hat. Der Mann hatsoviel wichtiges aufgedeckt und irgendwie interessiert es keinen (mehr). Ein Tag wird darüber berrichtet und gut ist. In seiner Haut möchte ich wirklich nicht stecken

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen

    Autor: beaver 09.11.12 - 00:18

    Ja, ist wie bei den Lügen die Fox News z.B. bzgl. Obama verbreitet. Mittlerweile glauben da auch viele Linke dran, weil sie eben so oft wiederholt werden.
    Bei Manning nicht anders. Schau dir mal die Kommentare bzgl. Wikileaks hier unter anderen Artikeln an. Da haben nur sehr wenige Ahnung was Wikileaks/Manning wirklich für uns getan haben. Da wird einfach die Propaganda der USA, oder schlimmeres wiederholt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Respekt 900 Tage Dauerfolter in US Verbrechergefägnissen

    Autor: patf 09.11.12 - 02:29

    beaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, ist wie bei den Lügen die Fox News z.B. bzgl. Obama verbreitet.
    > Mittlerweile glauben da auch viele Linke dran, weil sie eben so oft
    > wiederholt werden.

    Seriously? //edit: nvm, lesen sollte man können. ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.12 02:38 durch patf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  3. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. MotionX: Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple
    MotionX
    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

    Schweizer Uhrenhersteller wollen nicht tatenlos zusehen, wie der Smartwatch-Markt ohne sie wächst: Mit der Plattform MotionX lassen sich ihre klassischen Uhrengehäuse nutzen. Drei Hersteller haben bereits Modelle angekündigt, doch Displays sucht man vergebens.

  2. Grafikfehler: Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland
    Grafikfehler
    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

    Apple hat nun auch in Deutschland sein kostenloses Reparaturprogramm für Besitzer des Macbook Pro mit Grafikproblemen gestartet. Wer sein Notebook schon früher auf eigene Rechnung reparieren ließ, wird entschädigt.

  3. Uber: Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter
    Uber
    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

    Uber will seine Mitfahrdienste nicht in weiteren deutschen Städten anbieten. Der Taxikonkurrent zieht auch andere Konsequenzen aus dem Streit mit Behörden und Taxiunternehmen.


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46