1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Bradley Manning gibt…

Wenn das Nobelpreiskomitee ja Eier hätte...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn das Nobelpreiskomitee ja Eier hätte...

    Autor: Earlchaos 08.11.12 - 12:36

    würden sie Obama den Friedensnobelpreis aberkennen und ihn Manning verleihen.

    Haben sie aber nicht, genausowenig wie Obama.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wenn das Nobelpreiskomitee ja Eier hätte...

    Autor: Johnny Cache 08.11.12 - 13:21

    Earlchaos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > würden sie Obama den Friedensnobelpreis aberkennen und ihn Manning
    > verleihen.
    >
    > Haben sie aber nicht, genausowenig wie Obama.

    Wenn sie welche haben dann sind die vermutlich geschlagen und gerührt. ;)
    Aber mal im Ernst, nach all den bisherigen Empfängern dieses Preises wüßte ich nicht ob ich auf die selbe Stufe mit ihnen gestellt werden möchte. Da waren ja nicht nur so Dampfbeutel wie Obama mit dabei, welcher ihn am besten abgelehnt hätte, sondern auch waschechte Terroristen wie z.B. Arafat.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wenn das Nobelpreiskomitee ja Eier hätte...

    Autor: deutscher_michel 08.11.12 - 18:24

    Naja Obama hat jetzt schon mehr Zivilisten auf dem Gewissen als Arafat.. Terrorist oder nicht ist immer sache das persönlichen Standpunkts.. ein "Terrorist" kann ganz schnell zum Freiheitskämpfer werden wenn er gewinnt..und umgekehrt..
    Wird Zeit das Terrorist mal zum Unwort des Jahres wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Yeair Benzincopter fliegt eine Stunde lang
  2. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  3. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

  1. Elements: Amazon will eigene frische Lebensmittel anbieten
    Elements
    Amazon will eigene frische Lebensmittel anbieten

    Amazon prüft laut einem Zeitungsbericht eigene Lebensmittelmarken unter seiner Marke Elements. Milch, Müsli, Babynahrung und Haushaltsreiniger sollen auf den Markt kommen.

  2. Elon Musk: "Ich will auf dem Mars sterben, bloß nicht bei der Landung"
    Elon Musk
    "Ich will auf dem Mars sterben, bloß nicht bei der Landung"

    Besessen von unbändiger Arbeitswut, ständiger Eile und dem eisernen Willen, die Menschheit zu retten: Das Buch Elon Musk: Tesla, SpaceX, and the Quest for a Fantastic Future von Ashlee Vance gibt einen Einblick in das Leben des Erfinders und Unternehmers.

  3. Catalyst 15.5 Beta: Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark
    Catalyst 15.5 Beta
    Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark

    Später als angekündigt, aber mehr Leistung: Der Grafikkartentreiber Catalyst 15.5 Beta für Radeon-Modelle steigert die Bildrate in Project Cars kräftig. Bei The Witcher 3 hingegen tut sich nichts.


  1. 07:52

  2. 07:00

  3. 03:08

  4. 23:20

  5. 21:09

  6. 20:58

  7. 20:12

  8. 20:06