Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Julian Assange…

Als Staatsfeind der USA ausgemacht - australischer Artikel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als Staatsfeind der USA ausgemacht - australischer Artikel

    Autor: Charles Marlow 28.09.12 - 03:25

    http://www.smh.com.au/opinion/political-news/us-calls-assange-enemy-of-state-20120927-26m7s.html

    Und was die australische Regierung im Gegenzug für Assange macht, kann man auch mit einem Wort zusammenfassen: nix.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Als Staatsfeind der USA ausgemacht - australischer Artikel

    Autor: Charles Marlow 28.09.12 - 03:53

    Eine deutsche Übersetzung der Rede gibt es übrigens hier:

    http://www.jungewelt.de/2012/09-28/001.php

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Als Staatsfeind der USA ausgemacht - australischer Artikel

    Autor: Abseus 28.09.12 - 08:35

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und was die australische Regierung im Gegenzug für Assange macht, kann man
    > auch mit einem Wort zusammenfassen: nix.

    Wäre ja auch schlimm wenn die was machen würden. Der Zeitpunkt an dem er seinem Richter gegenüber tritt würde sich dann nur unnötig weiter hinauszögern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Welcher Richter?

    Autor: fratze123 28.09.12 - 08:56

    Ist er wegen irgendwas angeklagt? Muss mir wohl entgangen sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Als Staatsfeind der USA ausgemacht - australischer Artikel

    Autor: Dullahan 28.09.12 - 09:57

    Troll woanders weiter, Abseus. Wo kein Kläger, da kein Richter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Welcher Richter?

    Autor: bofhl 28.09.12 - 10:02

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist er wegen irgendwas angeklagt? Muss mir wohl entgangen sein.
    Angeklagt wurde er bisher nicht - einzig eine Befragung durch einen Staatsanwalt sollte stattfinden. Zuerst hat er (genauer: sein Anwalt) einen Termin ausgemacht, dann aber über Nacht das Weite gesucht! Stellt sich die eine Frage: warum?

    (der Blödsinn ala Auslieferung in die USA glaubt ja wohl niemand, das ist reinstes Märchen - Schweden hat noch niemals in ihrer Geschichte jemanden ausgeliefert; abgesehen davon gibt es keinerlei Forderung einer Auslieferung an die USA - wieder so eine geistige Blähung des Herrn. In der USA wurde untersucht, ob der Verdacht zur Anstiftung einer Straftat bestand; dies wurde meines Wissens bisher immer abgewiesen aufgrund fehlender Zeugen und entspr. Unterlagen)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Welcher Richter?

    Autor: Charles Marlow 28.09.12 - 14:45

    > (der Blödsinn ala Auslieferung in die USA glaubt ja wohl niemand, das ist
    > reinstes Märchen

    Australische Diplomaten sind also naiv?

    http://www.heise.de/tp/artikel/37/37461/1.html

    > Schweden hat noch niemals in ihrer Geschichte jemanden
    > ausgeliefert

    Schweden hat einzig wegen den USA diverse Prozesse gegen TPB angeleiert. Ob die dann aus vorauseilendem Gehorsam oder auf Anweisung Assange ausliefern, ist völlig unerheblich.

    > wieder so eine geistige Blähung des Herrn.

    Die eigene Attitüde gegen Assange sollte nicht zu sehr in einer Verdrehung der Realität enden. Sonst bist Du nur am Ende derjenige, der an Märchen glaubt.

    > dies wurde meines Wissens bisher immer abgewiesen

    Dein "Wissen" sollte besser mal durch Fakten abgedeckt sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Professional User Experience Design Services (m/w)
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Bonn
  2. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm oder Berlin
  4. Dependency Manager Releases (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Axanar: Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme
    Axanar
    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Edel das Föderationsmitglied, unziemlichem Tun abhold - und nicht kommerziell: Das Filmunternehmen Paramount/CBS hat wie angekündigt Regeln für Fanfilme aus dem Star-Trek-Universum herausgegeben. Sie enthalten formale wie inhaltliche Vorgaben.

  2. FTTH/FTTB: Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten
    FTTH/FTTB
    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

    Es lässt sich viel Geld sparen beim Bau von Fiber-To-The-Home-Netzen. Das ergab eine Studie und Expertenbefragung mit ausbauenden Unternehmen. Doch kurzfristig wird der Netzbetreiber nicht reich.

  3. Botnet: Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit
    Botnet
    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

    Locky ist zurück. Vor wenigen Wochen war mit dem zugehörigen Botnetz auch die Infrastruktur der Ransomware verschwunden. Die Kriminellen haben der Ransomware zudem neue Funktionen zur Verschleierung hinzugefügt.


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31