1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks Party: Assange will…

entertainment goes on

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. entertainment goes on

    Autor ichbinhierzumflamen 13.12.12 - 11:24

    kaum ist die erste staffel von mc afee zu ende, beginnt auch schon die neue staffel der verrückten serie assange ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: entertainment goes on

    Autor Hanmac 13.12.12 - 11:28

    der Terminator ist auch gouverneur geworden, dann schafft Assange das auch

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: entertainment goes on

    Autor Sora 13.12.12 - 11:30

    Geht wohl eher darum, diplomatische Immunität zu erreichen...
    Ein Schmäh, den ja auch der Cavaliere gerade wieder versucht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: entertainment goes on

    Autor sskora 13.12.12 - 12:44

    beides hier waren auch meine ersten gedanken. erstmal wieder in die nachrichten kommen - war er ja nun länger nicht mehr. und dann natürlich politisch immunität...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: entertainment goes on

    Autor Trockenobst 13.12.12 - 12:48

    Sora schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht wohl eher darum, diplomatische Immunität zu erreichen...

    Die Bezieht sich sicherlich nicht auf Dinge die man in einem anderen
    Land getan hat. Außerdem kann die jederzeit bei schweren Straftaten
    aufgehoben werden und wurde auch in allen westlichen Ländern immer
    aufgehoben.

    Berlusconi hat die Strafverfolgung auch nur auf Eis legen können solange
    er im Job ist, aber konnte sie nicht verhindern. Jetzt sind die Staatsanwälte
    hinter her und er bildet sich ein, als gewählter Politiker zu sterben, ohne
    dass sie ihm je anklagen können. Wegen Gesetzen die er einmaliger
    Weise selbst verabschiedet hat. Das kann man nicht vergleichen.

    Assange sucht eher den Status, das regelmäßige Geld und die damit verbundene
    Publicity. Ob er so an dem klein-klein australischer Lokalpolitik interessiert
    ist, wird sich zeigen müssen.

    Wer sich als **Ausländer** die Zerstörung des MIC als als wirres Ziel vorgenommen hat, http://en.wikipedia.org/wiki/Military%E2%80%93industrial_complex
    bäckt doch so kleine Brötchen nicht mehr. Es geht um die phantastische
    Neugestaltung einen Teil der US-politischen Systems via "Assange Dekrete",
    was interessieren ihm da die Popelprobleme des australischen Outbacks?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

  1. Nvidia: H.265-Hardwarebeschleunigung für Linux-Treiber
    Nvidia
    H.265-Hardwarebeschleunigung für Linux-Treiber

    Für die Hardwarebeschleunigung zur Videodekodierung unter Unix-Systemen gibt es die Schnittstelle VDPAU. Diese wird nun von Nvidia um H.265 alias HEVC erweitert, was in FFMpeg und MPlayer verwendet werden soll.

  2. Sel4: Fehlerloser Microkernel unter der GPL freigegeben
    Sel4
    Fehlerloser Microkernel unter der GPL freigegeben

    Der von der National ICT Australia mitentwickelte Microkernel Sel4 steht ab sofort unter der GPL. Er wurde durch mehrere Testverfahren als vollständig fehlerfrei eingestuft.

  3. Shamu: Hinweise auf neues Nexus-Smartphone verdichten sich
    Shamu
    Hinweise auf neues Nexus-Smartphone verdichten sich

    Im Internet tauchen immer mehr Gerüchte zu einem neuen Google-Smartphone mit dem Codenamen Shamu auf. Gemutmaßt wird, dass das Nexus-Gerät ein 5,9 Zoll großes Display haben wird. Außerdem soll es mit Extrafunktionen von Motorola kommen.


  1. 12:40

  2. 12:26

  3. 12:19

  4. 12:01

  5. 11:52

  6. 11:36

  7. 11:26

  8. 11:19