1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ZDF-Politbarometer…

Warum eine Partei wählen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum eine Partei wählen...

    Autor: Anonymer Nutzer 26.01.13 - 11:47

    die außer Datenschutz nichts im Programm anspricht? Wirklich durchdacht ist die Piratenpartei nämlich absolut nicht. Da gehts um Anonymität im Internet, der gläserne Mensch, aber nicht um Renten, Stabilität des Euro, die EU selbst und deren Probleme, es geht nicht um Gesundheitswesen, nicht um Arbeitsplätze, Steuersenkungen, Ausgleich des Bundeshaushalts, Senkung der Staatskosten, Verbesserung der Situation für Arbeitnehmer im Pflegebereich...

    Es ist einfach nur heiße Luft, die von den Piraten kommt.

    Und genau deshalb bekommen die auch meine Stimme nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum eine Partei wählen...

    Autor: Yash 26.01.13 - 12:13

    Unsinn.
    http://www.piratenpartei.de/wp-content/uploads/2012/12/Piratenpartei_Bochumer_Beschl%C3%BCsse_Zweite_Auflage.pdf

    95 Seiten Programm zu fast allen Themen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum eine Partei wählen...

    Autor: bstea 26.01.13 - 13:17

    Tschuldigung, aber selbst die Violetten sind in ihren Aussagen konkreter.

    --
    "Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Warum Partien wählen

    Autor: dabbes 26.01.13 - 13:34

    die einem alles versprechen und doch nichts auf die Reihe bekommen?

    3 % sind vollkommen OK, sollen sich auf ihre Kernkompetenzen beschränken.
    Wer sagt eigentlich, dass die Piraten alleine Regieren wollen ? So beschreibst du es ja.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. oh bitte

    Autor: azeu 27.01.13 - 19:28

    als ob es nur bei den Piraten heiße Luft gäbe.

    Was ist mit der heißen Luft der anderen Parteien? Und warum erwartest Du von den Piraten, dass sie die Regierung übernehmen? Sind Dir Ein-Parteien-Systeme lieber?

    Die Grünen machen ja auch nur Umwelt...

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

  1. Dying Light: Performance-Patch reduziert Sichtweite
    Dying Light
    Performance-Patch reduziert Sichtweite

    Mehr Bilder pro Sekunde durch schlechtere Distanzdarstellung: Techlands Update für Dying Light verringert die Sichtweite und entlastet den Prozessor. Auf dem PC sieht das Zombie-Spiel weiterhin besser aus als auf den Konsolen, wo die Playstation 4 Vorteile hat.

  2. Project Tango: Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus
    Project Tango
    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

    Das Team von Project Tango wechselt von der Experimentierabteilung ATAP zum Google-Hauptkonzern: Damit dürfte die weitere Entwicklung von Smartphones und Tablets, die aktiv ihre Umgebung scannen und in Echtzeit darstellen, gesichert sein.

  3. Messenger: Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer
    Messenger
    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Erst der Web-Client, jetzt die Möglichkeit zu telefonieren: Offenbar erreicht die neue Telefoniefunktion von Whatsapp erste Nutzer. Das Feature wird allerdings nicht flächendeckend freigeschaltet, sondern wie Android-Updates schrittweise.


  1. 21:26

  2. 15:28

  3. 13:52

  4. 12:47

  5. 12:42

  6. 12:22

  7. 10:05

  8. 09:01