Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zeitungsverleger: Deutsche…

Irgendwie habe ich es schon geahnt ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Irgendwie habe ich es schon geahnt ...

    Autor: daydreamer42 25.06.13 - 18:16

    ... dass die deutschen "Leistungsschutzrecht"-Paragraphen-Reiter sich mit einer Opt-In-Lösung nicht zufriedengeben. Es wird Zeit, dass Google mal ganz diskriminierungsfrei alle deutschen IP-Adressen aus dem Index wirft.

    Dann können sich alle Leser in Deutschland bei der "Qualitätsmedien"-Lobby für das kastrierte Internet bedanken (z.B. mit Kündigung aller Abonnements von Verlagen der "Leistungsschutzrecht"-Lobby).

    Have a nice day
    daydreamer42

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Irgendwie habe ich es schon geahnt ...

    Autor: MistelMistel 25.06.13 - 19:31

    daydreamer42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann können sich alle Leser in Deutschland bei der "Qualitätsmedien"-Lobby
    > für das kastrierte Internet bedanken (z.B. mit Kündigung aller Abonnements
    > von Verlagen der "Leistungsschutzrecht"-Lobby).

    Hat schon bei YouTube und gema nicht funktioniert... das gema Hauptgebäude steht (leider) immer noch. :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Irgendwie habe ich es schon geahnt ...

    Autor: dabbes 25.06.13 - 21:48

    An googles Stelle würde ich ganz Deutschland aus dem Index werfen, mit der Begründung, dass man rechtlich keine vernünftige Lösung findet und daher das ganze Land meidet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software
    invenio Group AG, Rhein-Main-Gebiet und Raum Nürnberg
  2. Head of Software Development / Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  3. Senior Inhouse Consultant PLM (m/w)
    PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Solution Inhouse Consultant PLM (m/w)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. XCOM 2 - [PC]
    24,99€
  2. TIPP: Sandisk Extreme 500 Portable 120-GB-SSD, USB 3.0
    49,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 55€)
  3. NEU: PlayStation 4 - Konsole (1TB) + Uncharted 4: A Thief's End
    369,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

  1. USA: Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen
    USA
    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

    Die US-Filmindustrie will verhindern, dass der Zwang zur Nutzung bestimmter Set-Top-Boxen im TV-Kabelnetz aufgehoben wird. Denn das führe zum Einsatz von Popcorn Time auf künftigen Geräten, glaubt Bob Goodlatte, Chairman eines Ausschusses des US-Repräsentantenhauses.

  2. Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten
    Unplugged
    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Youtube verhandelt mit großen US-Fernsehsendern über ein eigenes Fernsehangebot als Streamingdienst. Unplugged könnte über VPN auch aus Deutschland abrufbar sein.

  3. Festnetz: Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz
    Festnetz
    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

    Telekom-Chef Timotheus Höttges kündigt für 2018 mit Super-Vectoring Bandbreiten bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz an. Mit der nächsten Technologie, G.fast, seien bis zu 500 MBit/s möglich.


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26