Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zensur: Vereinigte Arabische…

Gefängnis riskieren Internetnutzer aber schon für weit weniger[...]

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gefängnis riskieren Internetnutzer aber schon für weit weniger[...]

    Autor: BlackPhantom 14.11.12 - 18:42

    >> Gefängnis riskieren Internetnutzer aber schon für weit weniger, etwa für das Veröffentlichen oder Verbreiten von Pornografie, Glücksspiel sowie weiterem unmoralischen Material. <<

    Ist ja heftig. Da muss man ja Angst haben um ins Internet zu gehen.
    :rolleyes:

    MFG

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gefängnis riskieren Internetnutzer aber schon für weit weniger[...]

    Autor: Myxier 14.11.12 - 18:48

    Ist trotzdem nicht gerade zeitgemäß. Die sollten ihre computer lieber wegschmeissen. Schön zurück ins Mittelalter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gefängnis riskieren Internetnutzer aber schon für weit weniger[...]

    Autor: __destruct() 14.11.12 - 18:48

    Das Konsumieren von Pornografie und Glücksspiel steht doch bestimmt auch unter Strafe.

    Unglaublich, dass unsere Regulierungen noch mit die liberalsten auf der Welt sind. Man sollte hoffen, es wären die stärksten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gefängnis riskieren Internetnutzer aber schon für weit weniger[...]

    Autor: BlackPhantom 14.11.12 - 18:56

    Also das dass Einstellen von Pornografie ins Internet bei denen halt strafbar ist, ist halt denen ihre Sache. Aber die Härte der Strafe (Gefängnis) finde ich da schon übertrieben.

    MFG

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gefängnis riskieren Internetnutzer aber schon für weit weniger[...]

    Autor: sasquash 14.11.12 - 19:57

    wie war das gleich.. Internet is for Porn :D

    http://www.youtube.com/watch?v=eEaSz25lJME

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Gefängnis riskieren Internetnutzer aber schon für weit weniger[...]

    Autor: Paykz0r 14.11.12 - 21:26

    Ich denke auch das das internet in solchen ländern dann scheitert.

    Keine porns, kein party poker und keine freie meinungsäusserung... was soll man noch da?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Gefängnis riskieren Internetnutzer aber schon für weit weniger[...]

    Autor: tomate.salat.inc 14.11.12 - 23:20

    Ich musste da immer an das 2.te Prinzip von Dr Cox denken:

    [www.youtube.com]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Gefängnis riskieren Internetnutzer aber schon für weit weniger[...]

    Autor: Nomis est 15.11.12 - 08:51

    die machen das alles heimlich - gibt weniger erz-gläubige als man denken mag.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Projektmanager/in Personalwesen Zeitwirtschaft
    Universitätsklinikum Bonn AöR, Bonn
  2. PHP-Programmierer (m/w)
    Stadtwerke Norderstedt, Norderstedt
  3. C# System Developer (m/w) für Computer Aided Manufacturing (CAM)
    über ACADEMIC WORK, München, Gräfelfing
  4. Software-Entwickler in der Qualitätssicherung (m/w)
    Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik Ges.m.b.H., Essen

Detailsuche



Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - Special Edition [PlayStation 4]
    79,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: Bis zu 60 € Cashback von MSI
    (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)
  3. NUR BIS DIENSTAG: Fire HD 7 Tablet 40 EUR günstiger
    79,00€ statt 119,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  2. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  3. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

  1. Metal Gear Solid 5: PC-Version enthält nur 9-MByte-Installer auf Disc
    Metal Gear Solid 5
    PC-Version enthält nur 9-MByte-Installer auf Disc

    Wer die Disc-Version von Metal Gear Solid 5 kauft, muss trotzdem rund 28 GByte von Steam laden - auf der DVD befindet sich nur ein Installer. Auf Amazon.de hagelt es bereits Proteste in Form von Ein-Stern-Wertungen.

  2. Autonomes Fahren: Googles Mini-Autos sollen auf Wildwechsel reagieren können
    Autonomes Fahren
    Googles Mini-Autos sollen auf Wildwechsel reagieren können

    Google hat vor Wochen seine umgebauten Lexus-SUVs mit autonomen Fahrfunktionen im texanischen Austin getestet und lässt nun auch seine kleinen Autos auf die Stadt los. Die Fahrzeuge könnten auch mit Wildwechseln umgehen, beruhigte Google besorgte Einwohner.

  3. Eigenproduktionen: Apple will angeblich ins Film- und Seriengeschäft einsteigen
    Eigenproduktionen
    Apple will angeblich ins Film- und Seriengeschäft einsteigen

    Apple will angeblich wie Netflix und Amazon eigene Serien und Filme produzieren. Das Unternehmen soll bereits Vorgespräche mit Regisseuren und Schauspielern in Hollywood führen, um ab dem nächsten Jahr mit Eigenproduktionen zu beginnen.


  1. 09:35

  2. 08:17

  3. 07:53

  4. 07:23

  5. 18:54

  6. 18:48

  7. 18:35

  8. 18:11