Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 187
  3. 188
  4. 189
  5. 190
  6. 191
  7. 192
  8. 193
  9. 194
  10. 195
  1. Sicherheitslücke: Werbekunden konnten auf Nutzerdaten bei Facebook zugreifen

    Beiträge: 24
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    12.05.11 - 22:25

    Facebooks Werbekunden und andere Partner konnten über längere Zeit auf Daten von Facebook-Nutzern zugreifen, sowohl auf Profildaten als auch Fotos und Chats, meldet Symantec. Facebook hat die Sicherheitslücke bestätigt und beseitigt.
    http://www.golem.de/1105/83390.html

  2. Skype: Mac-Version hat Sicherheitslücke

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    10.05.11 - 13:18

    In der Mac-Variante von Skype hat die australische Hackergruppe Pure Hacking ein Sicherheitsleck gefunden. Mit einem Update wird der Fehler bereits korrigiert.
    http://www.golem.de/1105/83366.html

  3. Kein neuer Hack: Sony hat die Warnung ernst genommen

    Beiträge: 20
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    12.05.11 - 09:09

    Der für die vergangene Woche angekündigte nächste Sony-Hack hat offenbar nicht stattgefunden. Sony war vorgewarnt und hat die angepeilten Systeme vom Netz genommen.
    http://www.golem.de/1105/83365.html

  4. Google Chrome: Sicherheitskonzept ausgehebelt

    Beiträge: 22
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    13.05.11 - 12:31

    Die Sicherheitsexperten von Vupen haben eine Reihe von Sicherheitslücken in Google Chrome entdeckt, mit dem sie Schadcode über den Browser ausführen können. Eigentlich ist Chrome darauf ausgerichtet, solche Angriffe im Vorfeld abzuwehren.
    http://www.golem.de/1105/83363.html

  5. Volkszählung 2011: Online-Datenübertragung ohne HTTPS

    Beiträge: 27
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    09.05.11 - 16:27

    Jan Schejbal kritisiert, dass beim Zensus 2011 laut Musterfragebogen die Verbindung per unverschlüsseltem HTTP aufgebaut wird. Die Zensuskommission nehme Sicherheit offenbar nicht ernst, sagt Schejbal.
    http://www.golem.de/1105/83318.html

  6. Neue Panne: Sony legt Kundendatensätze selbst offen

    Beiträge: 82
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    09.05.11 - 12:37

    Nach dem Hack des Playstation Network, von Qriocity und Sony Online Entertainment hat Sony durch eine Panne nun selbst 2.500 Kundendatensätze offengelegt. Das räumte der Elektronikkonzern heute in Japan ein.
    http://www.golem.de/1105/83314.html

  7. PSN-Hack: Hacker könnten neuen Angriff auf Sony planen

    Beiträge: 88
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    09.05.11 - 11:07

    Die PSN-Hacker bereiten laut Cnet einen neuen Angriff auf Sony vor. Sony hat derweil Details zu den Entschädigungen für vom PSN- und Qriocity-Hack betroffene Kunden genannt; Konzernchef Howard Stringer entschuldigte sich persönlich in einem offenen Brief.
    http://www.golem.de/1105/83293.html

  8. Sicherheit: Sophos kauft Astaro

    Beiträge: 6
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    06.05.11 - 16:25

    Der Antivirenhersteller Sophos übernimmt den Netzwerksicherheitsspezialisten Astaro. Das Karlsruher Unternehmen ist vor allem für das auf Linux basierende Astaro Security Gateway bekannt.
    http://www.golem.de/1105/83286.html

  9. Windows und Office: Microsoft will drei Sicherheitslücken schließen

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    06.05.11 - 12:45

    Diesen Monat veröffentlicht Microsoft zwei Sicherheitspatches. Damit werden eine als gefährlich klassifizierte Sicherheitslücke in Windows und zwei Sicherheitslecks in Office beseitigt.
    http://www.golem.de/1105/83282.html

  10. PSN-Hack: Anonymous wirft Sony Ablenkungsmanöver vor

    Beiträge: 103
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    07.05.11 - 15:01

    Haben die PSN-Hacker eine falsche Fährte zu Anonymous gelegt, versucht Sony, von seinen eigenen Fehlern abzulenken oder ist Anonymous doch verantwortlich? Ein Sprecher der lose organisierten Gruppe verneint erneut jede Beteiligung.
    http://www.golem.de/1105/83275.html

  11. PSN-Hack: Hinweise auf Anonymous auf Sonys Servern gefunden

    Beiträge: 115
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    05.05.11 - 16:31

    In einer Stellungnahme für den US-Kongress zu den Datendiebstählen aus dem Playstation Network und bei Sony Online Entertainment deutet der Konzern an, die Gruppe Anonymous könnte doch dahinterstecken. Im Unternehmen wackelt derzeit der Stuhl von CEO Howard Stringer.
    http://www.golem.de/1105/83266.html

  12. Apple: iOS 4.3.3 schränkt Standortdatensammlung ein

    Beiträge: 66
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    05.05.11 - 17:36

    Apple hat mit iOS 4.3.3 eine neue Version seines mobilen Betriebssystems vorgestellt, bei dem der Anwender die umstrittenen Ortungsdienste vollständig deaktivieren kann. Die Geräte zeichnen dann die Positionsdaten von Mobilfunkmasten und WLANs in der Umgebung nicht mehr auf.
    http://www.golem.de/1105/83244.html

  13. Würmer und Trojaner: Bilder von Osama Bin Laden verbreiten Schädlinge

    Beiträge: 14
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    06.05.11 - 04:04

    Hinter den angeblichen Bildern des toten Osama Bin Laden verbergen sich Würmer und Trojaner, warnen Sicherheitsexperten. Auch auf Facebook wird ein Link verbreitet, unter dem ein Video der Tötung des Terrorchefs zu finden sein soll und hinter dem sich tatsächlich ein Wurm verbirgt.
    http://www.golem.de/1105/83241.html

  14. Hack: Bundesjustizministerin fordert Datensicherheit von Sony

    Beiträge: 8
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    11.05.11 - 13:36

    Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat Datensicherheit und Aufklärung von Sony verlangt. Sony soll darlegen, wie Vorfälle wie die jüngsten Datenkatastrophen künftig verhindert werden können.
    http://www.golem.de/1105/83217.html

  15. Digitale Gesellschaft: "Mangelnde Datensicherheit muss Unternehmen weh tun"

    Beiträge: 8
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    03.05.11 - 18:08

    Verstöße gegen Datenschutz und Datensicherheit müssen Unternehmen wehtun, sagt die Digitale Gesellschaft. Sie fordert unter anderem eine Beweislastumkehr bei Datendiebstählen wie aktuell bei Sony.
    http://www.golem.de/1105/83200.html

  16. Assange: "Facebook ist eine fürchterliche Bespitzelungsmaschine"

    Beiträge: 167
    Themen: 19
    Letzter Beitrag:
    08.06.11 - 20:14

    Julian Assange hat Facebook als "fürchterlichste Bespitzelungsmaschine" bezeichnet, die jemals erfunden wurde. Facebook, Google und Yahoo stellten Schnittstellen für die US-Geheimdienste bereit, sagte Assange.
    http://www.golem.de/1105/83192.html

  17. SOE-Hack: Sony hält Diebstahl von Millionen Kundendaten für möglich

    Beiträge: 29
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    04.05.11 - 07:42

    Neben dem Playstation Network haben Hacker auch Sony Online Entertainment (SOE) angegriffen. Sie könnten laut SOE Zugriff auf eine veraltete Accountdatenbank von 2007 erhalten haben - inklusive Kontonummern von Kunden aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Spanien.
    http://www.golem.de/1105/83184.html

  18. Bitdefender: Immunisierung von USB-Sticks gegen Autorun-Attacken

    Beiträge: 19
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    07.05.11 - 15:17

    Gegen Autorun-Angriffe, die Schadcode beim Einlegen eines Speichermediums automatisch starten, soll ein neues Softwarewerkzeug von Bitdefender helfen. Der Bitdefender Immunizer verhindert, dass andere Programme eine autorun.inf auf dem behandelten Speichermedium ablegen.
    http://www.golem.de/1105/83180.html

  19. Google: Positionsdaten von Smartphones sind "äußerst wichtig"

    Beiträge: 86
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    07.05.11 - 14:50

    Nach dem vorläufigen Aus für Googles Fotofahrzeuge im vergangenen Jahr ist die WLAN-Lokalisierung durch Smartphones für Google umso wichtiger geworden. Das geht aus einer E-Mail-Korrespondenz der Unternehmensspitze hervor. Nachdem bekanntwurde, dass Apple Positionsdaten speichert, will der US-Senat dazu eine Anhörung abhalten.
    http://www.golem.de/1105/83176.html

  20. PSN-Hack: Sony entschuldigt sich und verschenkt Premium-Accounts (Up.)

    Beiträge: 203
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    03.05.11 - 12:22

    Mit einer tiefen Verbeugung haben sich Playstation-Chef Kaz Hirai und andere Sony-Manager in Tokio für den Diebstahl von Nutzerdaten aus dem Playstation Network entschuldigt. Das Unternehmen will den Anwendern Hilfe gegen Identitätsdiebstahl und mit Geschenken Wiedergutmachung leisten.
    http://www.golem.de/1105/83146.html

  1. 1
  2. 187
  3. 188
  4. 189
  5. 190
  6. 191
  7. 192
  8. 193
  9. 194
  10. 195

Anzeige
Stellenmarkt
  1. FLO-CERT Certification of Social-Economic Development GmbH, Bonn
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Executives Online Deutschland GmbH, München
  4. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,90€ (UVP 649,90€)
  2. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten
  3. 22,96€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Leistungsschutzrecht: Oettingers bizarre Nachhilfestunde
    Leistungsschutzrecht
    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

    Günther Oettinger will sein geplantes Leistungsschutzrecht erklären - mit fragwürdigen Studien, ungebetener Berufsberatung und - wichtig - ohne jede Sachkenntnis. Außerdem scheint er nur Überschriften zu lesen.

  2. Dating-Portal: Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt
    Dating-Portal
    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

    Gegen die Zahlung einer recht hohen Geldauflage wird nicht weiter gegen den Dating-Dienst Lovoo ermittelt. Vorgeworfen wurde dem Dresdner Unternehmen, dass mit weiblichen Fake-Profilen Nutzer abgezockt worden seien.

  3. Huawei: Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen
    Huawei
    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

    Kaum einen begeistert GBit/s im Mobilfunk, weil die Netzbetreiber mit hohen Preisaufschlägen die Nutzer von der Technik ausschließen. Diese Gier hat Huawei heute kritisiert.


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20