Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 231
  3. 232
  4. 233
  5. 234
  6. 235
  7. 236
  8. 237
  9. 238
  10. 239
  1. Adobe schließt kritische Sicherheitslücke in PDF-Programmen

    Beiträge: 8
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    17.02.10 - 13:10

    Adobe muss wieder einmal Sicherheitsprobleme in seinen Programmen beheben. Der zweite Vorfall im Februar 2010 betrifft die PDF-Familie des Softwareherstellers. Adobe Acrobat und der Adobe Reader sind anfällig für die potenzielle Übernahme des Systems.
    http://www.golem.de/1002/73184.html

  2. EnclickTo verschlüsselt Bilder von iPhoto

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    17.02.10 - 10:35

    Die Fotoanwendung iPhoto, die auf jedem Apple-Rechner installiert wird, ermöglicht keinen Zugriffsschutz auf die einzelnen Fotos. Wer diese Funktion benötigt, findet nun mit EnclickTo eine Möglichkeit, Unbefugten einzelne Bilder vorzuenthalten.
    http://www.golem.de/1002/73180.html

  3. Google verbessert Buzz

    Beiträge: 10
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    16.02.10 - 13:25

    Google hat erste Veränderungen an seinem sozialen Netzwerk Buzz vorgenommen, nachdem es einiges an Kritik gab. Dennoch soll Buzz bereits rege genutzt werden, leider auch von Spammern.
    http://www.golem.de/1002/73140.html

  4. George Hotz hackt weiter an der Playstation 3

    Beiträge: 24
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    17.02.10 - 15:19

    Seit der Hacker George "Geohot" Hotz behauptete, er habe die PS3 gehackt, wird sein Erfolg angezweifelt. Es gibt nämlich noch keine veröffentlichten Beispiele für eigene Programme, die auf der gut geschützten Konsole laufen. Hotz hat nun weitere Details veröffentlicht und zeigt einen Weg auf, beliebigen Code auszuführen.
    http://www.golem.de/1002/73124.html

  5. Windows-XP-Bluescreen nach Patch: Rootkit ist schuld

    Beiträge: 130
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    19.02.10 - 12:05

    Wer seit dem vergangenen Microsoft-Patchday seinen Windows-XP-Rechner nicht mehr starten kann, der muss wohl davon ausgehen, dass der eigene Rechner schon eine Weile infiziert war. Ein Fehler des Programmierers des Rootkits Tdss sorgt für diese Abstürze, die erst mit dem Patch auftreten können.
    http://www.golem.de/1002/73115.html

  6. Security-Forscher: Bezahlen mit Kreditkarte und PIN unsicher

    Beiträge: 46
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    16.02.10 - 16:49

    Das Protokoll EMV, das in Europa von Millionen EC- und Kreditkarten verwendet wird, soll einen schwerwiegenden Fehler aufweisen. Britische Forscher wollen nachgewiesen haben, dass sich mit einer fremden Karte bezahlen lässt, auch wenn die PIN unbekannt ist.
    http://www.golem.de/1002/73102.html

  7. Sicherheitspatch legt Windows-XP-Systeme lahm

    Beiträge: 348
    Themen: 33
    Letzter Beitrag:
    25.02.10 - 15:12

    Einer der diese Woche veröffentlichten Sicherheitspatches hat einige Systeme mit Windows XP gehörig durcheinandergebracht. Nach der Einspielung des betreffenden Patches lässt sich ein Windows-XP-System nicht mehr starten, das System ist nicht mehr nutzbar.
    http://www.golem.de/1002/73083.html

  8. Sicherheitsloch im Adobe Reader

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    13.02.10 - 14:06

    In der kommenden Woche will Adobe einen Patch für den Adobe Reader sowie für Acrobat veröffentlichen. Damit wird ein als kritisch eingestuftes Sicherheitsloch geschlossen.
    http://www.golem.de/1002/73079.html

  9. Patch für Adobe Flash beseitigt zwei Sicherheitslücken

    Beiträge: 4
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    12.02.10 - 14:21

    Adobe hat einen Sicherheitspatch für den Flash Player veröffentlicht, um zwei Sicherheitslücken zu beseitigen. Die Fehler betreffen alle Versionen des Flash Players und werden mit dem nun veröffentlichten Patch beseitigt.
    http://www.golem.de/1002/73077.html

  10. Update für Windows 7 erkennt Aktivierungsexploits

    Beiträge: 239
    Themen: 29
    Letzter Beitrag:
    21.02.10 - 22:04

    Microsoft will in den kommenden Tagen ein neues Update für die Windows Activation Technologies verteilen, um unerlaubte Kopien von Windows 7 und bekannte Aktivierungsexploits zu erkennen.
    http://www.golem.de/1002/73064.html

  11. IMHO: Wenn der Datenschutz den Datenschutz ad absurdum führt

    Beiträge: 95
    Themen: 23
    Letzter Beitrag:
    11.03.10 - 22:24

    Daten in sozialen Netzwerken sind sensibel und gehören geschützt. Betreiber müssen dafür Einstellungsmöglichkeiten bieten und Nutzer müssen verantwortungsvoll entscheiden. Doch wenn dazu noch umfassende technische Maßnahmen wie Captchas kommen, verlieren die Netzwerke ihren Sinn: Sie machen keinen Spaß mehr.
    http://www.golem.de/1002/73021.html

  12. Patch 1.6.02 für deutschsprachiges Stalker: Call of Pripyat

    Beiträge: 5
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    11.02.10 - 11:08

    Ein Patch für die deutschsprachige Version des Ego-Shooters "S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat" beseitigt Abstürze und verbessert die Grafikqualität. Außerdem bringt er einige Veränderungen an der Spielmechanik mit.
    http://www.golem.de/1002/73017.html

  13. Patchday: Microsoft schließt 19 Windows-Sicherheitslücken

    Beiträge: 15
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    11.02.10 - 11:43

    Für diesen Monat hatte sich Microsoft am Patchday viel vorgenommen. Wie angekündigt wurden insgesamt 26 Sicherheitslücken in seinen Produkten geschlossen. Es gibt 13 Patches, wovon elf auf die Windows-Plattform entfallen und zwei Patches Fehler in Microsofts Office-Software beseitigen.
    http://www.golem.de/1002/73012.html

  14. US-Forscher knackt Sicherheitschip

    Beiträge: 104
    Themen: 18
    Letzter Beitrag:
    11.02.10 - 11:43

    Absolute Sicherheit gibt es nicht. Diese Binsenweisheit hat sich wieder einmal bestätigt, als ein US-Forscher auf der Black-Hat-Konferenz in Washington demonstrierte, wie er einem Trusted Platform Module von Infineon seine Geheimnisse entlockte.
    http://www.golem.de/1002/73008.html

  15. Wenn Sicherheitssoftware zu Sicherheitslücken führt

    Beiträge: 112
    Themen: 18
    Letzter Beitrag:
    11.03.10 - 08:12

    Endgeräte sind heute normalerweise vom Hersteller gut geschützt, Backup-Programme, Firewalls, Antivirenscanner sind vorinstalliert, Updateroutinen aktiviert. Doch der Nutzen dieser Sicherheitsvorkehrungen ist gering, sagt der Sicherheitsexperte Michiel de Bruijn.
    http://www.golem.de/1002/72988.html

  16. Potenzielle Samba-Schwachstelle erlaubt Dateizugriff

    Beiträge: 29
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    09.02.10 - 00:46

    Über eine Schwachstelle im Samba-Dateiserver können Angreifer Zugriff auf das Rootverzeichnis des Systems erlangen. Der Angriff über das sogenannte Directory Traversing erfolgt über speziell präparierte Symlinks.
    http://www.golem.de/1002/72947.html

  17. Social Networks - unachtsam unter unechten Freunden

    Beiträge: 45
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    18.02.10 - 20:11

    Sie könnten der E-Mail den Rang ablaufen, doch viele Menschen gehen laut der europäischen Agentur für Internetsicherheit, Enisa, zu unvorsichtig mit sozialen Netzwerken um. Sie empfiehlt zum Schutz der Privatsphäre daher einige Regeln - die eigentlich selbstverständlich sein sollten.
    http://www.golem.de/1002/72946.html

  18. 26 Sicherheitslücken in Microsofts Software

    Beiträge: 15
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    07.02.10 - 20:36

    Am 9. Februar 2010 will Microsoft insgesamt 26 Sicherheitslücken in Windows und Office beseitigen und wird dann 13 Sicherheitspatches veröffentlichen. Elf Updates wird es für die Windows-Plattform geben und zwei Updates erhält Microsofts Office-Software.
    http://www.golem.de/1002/72907.html

  19. Unternehmen übersehen alte Sicherheitsprobleme

    Beiträge: 4
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    05.02.10 - 11:02

    Die Sicherheit von Unternehmensnetzwerken wird erheblich durch alte und längst bekannte Schwachstellen gefährdet. Das ergaben Penetrationstests und Untersuchungen von Netzwerkeinbrüchen durch den US-Sicherheitsspezialisten Trustwave.
    http://www.golem.de/1002/72892.html

  20. US-Polizisten fordern schnellen Zugang zu Providern

    Beiträge: 20
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    05.02.10 - 08:01

    US-Polizisten fordern eine schnelle und direkte Verbindung zu Providern, um schneller an Personendaten zu kommen. Außerdem wollen sie eine längere Vorhaltezeit von Kundendaten. Fehlende Daten sollen Ermittlungen behindern.
    http://www.golem.de/1002/72886.html

  1. 1
  2. 231
  3. 232
  4. 233
  5. 234
  6. 235
  7. 236
  8. 237
  9. 238
  10. 239

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Hubert Burda Media, Offenburg
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 4,99€
  3. (-80%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen
    Apple
    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Ein Fehler in iOS 10.1.1 macht das iPad unsicher. Ein verlorenes oder gestohlenes iOS-Tablet kann ohne viel Aufwand in Betrieb genommen werden. Dabei wird die Aktivierungssperre umgangen, die genau das verhindern soll. Von Apple gibt es noch keine Reaktion darauf.

  2. Amazon: Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt
    Amazon
    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

    Amazon will das Sideloading von Apps auf Fire-TV-Geräten wohl nicht zu einfach machen. Eine zuvor von Amazon freigegebene App für diesen Einsatzzweck wurde überraschend aus dem App-Shop entfernt.

  3. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos
    Autonomes Fahren
    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33