Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security

Security

Anzeige
  1. 1
  2. 234
  3. 235
  4. 236
  5. 237
  6. 238
  7. 239
  8. 240
  9. 241
  10. 242
  1. Exploits für IE-Sicherheitslücke kursieren im Internet

    Beiträge: 32
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    06.02.10 - 23:28

    Inzwischen sind Varianten der Exploits, über die Hacker Angriffe auf Google starteten, im Internet aufgetaucht. Die getesteten Exploits ermöglichen Angreifern, über den Internet Explorer die Kontrolle über kompromittierte Rechner zu erlangen.
    http://www.golem.de/1001/72450.html

  2. BSI warnt vor Verwendung des Internet Explorers

    Beiträge: 96
    Themen: 19
    Letzter Beitrag:
    07.01.11 - 11:36

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt Benutzern des Internet Explorers, in den kommenden Tagen auf einen alternativen Browser umzusteigen. Die durch die Attacken auf Google bekanntgewordene Sicherheitslücke in dem Microsoft-Browser werde in den nächsten Tagen verstärkt für Angriffe genutzt.
    http://www.golem.de/1001/72447.html

  3. Ballmer: Microsoft bleibt in China

    Beiträge: 26
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    18.01.10 - 13:04

    Microsoft wird auch weiterhin in China Geschäfte machen. Das Softwareunternehmen werde Googles möglichen Rückzug nicht mitmachen, stellt Unternehmenschef Steve Ballmer klar. Cyberattacken, die Anlass für Googles Strategiewechsel waren, bezeichnete er als globales, nicht als chinesisches Problem.
    http://www.golem.de/1001/72433.html

  4. Sicherheitslücke an deutschen Flughäfen durch RFID

    Beiträge: 19
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    18.01.10 - 14:02

    Einem Bericht des ARD-Magazins Kontraste zufolge gibt es an mehreren deutschen Flughäfen ein Sicherheitsproblem durch den Einsatz von veralteten RFID-Systemen. Die dort verwendeten Karten sollen sich einfach nachbilden lassen, was den Zugang zu Sicherheitsbereichen und auch zu Flugzeugen ermöglicht.
    http://www.golem.de/1001/72431.html

  5. Internet Explorer macht Attacken auf Google & Co. möglich

    Beiträge: 104
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    23.01.10 - 03:43

    Im Internet Explorer befindet sich ein offenes Sicherheitsloch, das seit Mitte Dezember 2009 aktiv ausgenutzt wird. Unter anderem liefen darüber die Angriffe auf Google, mit denen der Suchmaschinenbetreiber seinen Abzug aus China begründet. Auch andere namhafte IT-Unternehmen waren jüngst entsprechenden Angriffen ausgesetzt.
    http://www.golem.de/1001/72428.html

  6. Apple Mail: Unbefugte können E-Mails mitlesen

    Beiträge: 76
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    14.01.10 - 21:51

    Die E-Mail-Software Mail von Mac OS X weist ein Sicherheitsproblem auf. Unter Umständen kann es passieren, dass Unbefugte vertrauliche E-Mail-Inhalte mitlesen können. Grund dafür ist ein Fehler im Einrichtungsassistenten der Software.
    http://www.golem.de/1001/72386.html

  7. Lösung für SSL-/TLS-Schwachstelle veröffentlicht

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    13.01.10 - 19:35

    Damit die Neuverhandlung von TLS- und SSL-Verbindungen künftig sicher vonstatten geht, werden Daten, die zur Neuverhandlung einer Verbindung benötigt werden, Zertifikate etwa, in einer neuen TLS-Erweiterung gespeichert. Die Sicherheitsschwachstelle war Ende letzten Jahres bekanntgeworden.
    http://www.golem.de/1001/72384.html

  8. Google Mail arbeitet standardmäßig verschlüsselt

    Beiträge: 41
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    09.03.10 - 23:00

    Google will die Sicherheitseinstellungen für Google Mail verändern. Beim Aufruf von Google Mail im Browser wird https schrittweise standardmäßig aktiviert. Bei Bedarf kann die Verschlüsselung deaktiviert werden.
    http://www.golem.de/1001/72377.html

  9. Adobe beseitigt acht Sicherheitslücken im Adobe Reader

    Beiträge: 12
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    13.01.10 - 19:58

    Wie angekündigt hat Adobe nun einen Sicherheitspatch für den Adobe Reader sowie für Acrobat veröffentlicht. Damit werden insgesamt acht Sicherheitslecks beseitigt, die zum Teil bereits seit fast einem Monat aktiv ausgenutzt werden. Nutzer des Adobe Reader sollten den Patch möglichst zügig einspielen.
    http://www.golem.de/1001/72373.html

  10. Patch beseitigt Sicherheitsloch in Windows-Systemen

    Beiträge: 4
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    13.01.10 - 14:31

    In der Windows-Komponente Opentype Font Engine steckt ein Fehler, der Angreifer dazu in die Lage versetzt, auf einem fremden System Schadcode auszuführen. Mit einem Patch wird der Fehler nun korrigiert.
    http://www.golem.de/1001/72369.html

  11. Google will in China nicht mehr filtern

    Beiträge: 166
    Themen: 24
    Letzter Beitrag:
    22.01.10 - 08:54

    Google will seine Suchergebnisse in China nicht mehr länger der dortigen Zensur unterwerfen und nimmt einen Rückzug aus China in Kauf. Ausgangspunkt für diesen Strategiewechsel waren erfolgreiche Angriffe aus China auf Googles Infrastruktur.
    http://www.golem.de/1001/72368.html

  12. Speichert Facebook gelöschte Daten und Nutzerverhalten?

    Beiträge: 81
    Themen: 18
    Letzter Beitrag:
    28.12.10 - 17:52

    In einem Interview mit dem US-Blog The Rumpus hat eine anonyme Mitarbeiterin des sozialen Netzes Facebook über Datenschutz und andere Interna geplaudert. Das Unternehmen weist die Darstellung als ungenau und falsch zurück.
    http://www.golem.de/1001/72361.html

  13. i4i-Streit: Microsoft stellt Onlineverkauf von Word ein

    Beiträge: 46
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    14.01.10 - 01:28

    In seinem Onlineshop in den USA hat Microsoft den Verkauf von Word praktisch eingestellt. "Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar", hieß es dort. Grund ist der Rechtsstreit mit i4i.
    http://www.golem.de/1001/72353.html

  14. Iraner hacken Baidu

    Beiträge: 16
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    20.01.10 - 20:53

    Erst Twitter, jetzt Baidu: Die iranische Cyberarmee hat offensichtlich wieder zugeschlagen. Die Hackertruppe hat den DNS-Eintrag der größten chinesischen Suchmaschine geändert, weshalb Baidu in weiten Teilen Chinas nicht erreichbar war. Auf der Startseite hinterließen die Eindringlinge ein Bekennerbanner.
    http://www.golem.de/1001/72344.html

  15. Adobe beseitigt Sicherheitslücken in Illustrator

    Beiträge: 4
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    10.01.10 - 19:57

    Adobe hat wie angekündigt einen Patch für Illustrator CS3 und CS4 veröffentlicht. Damit werden zwei Sicherheitslücken beseitigt, die beide für die Ausführung von Schadcode missbraucht werden können.
    http://www.golem.de/1001/72298.html

  16. 768-Bit-RSA von Wissenschaftlern geknackt

    Beiträge: 130
    Themen: 19
    Letzter Beitrag:
    07.04.10 - 10:34

    Einer Gruppe internationaler Wissenschaftler ist es gelungen, eine RSA-Veschlüsselung mit 768 Bit zu knacken. Dazu setzten sie mehrere hundert Rechner ein, die zum Teil jahrelang rechneten. RSA-Schlüssel mit 1.024 Bit gelten zwar noch als sicher, die Wissenschaftler raten aber, schon heute auf RSA mit 2.048 Bit zu setzen.
    http://www.golem.de/1001/72287.html

  17. Diesen Monat nur ein Windows-Patch von Microsoft

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Sicherheitstechnisch geht Microsoft das Jahr 2010 ruhig an. Der Softwarekonzern wird am 12. Januar 2010 nur einen Patch für Windows veröffentlichen.
    http://www.golem.de/1001/72268.html

  18. Übergewichtige College-Studenten fliegen auf Spam

    Beiträge: 62
    Themen: 23
    Letzter Beitrag:
    08.01.10 - 14:50

    Bei einer Befragung von College-Studenten in den USA fanden Forscher heraus, dass besonders Studenten mit Gewichtsproblemen bereit sind, per Spam beworbene Produkte zur Gewichtsreduzierung zu bestellen.
    http://www.golem.de/1001/72254.html

  19. Gefährliche PDFs unterwegs - Adobe-Patch am 12. Januar

    Beiträge: 16
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    06.01.10 - 16:15

    Im neuen Jahr sind der Adobe Reader und Adobe Acrobat weiterhin anfällig für Angriffe. Ein besonders raffinierter Angriff nutzt die als CVE-2009-4324 bekannte Lücke aus. Weder auf Anti-Viren-Software noch auf Adobe sollten sich Anwender derzeit verlassen.
    http://www.golem.de/1001/72148.html

  20. 2010 sorgt beim Filtersystem SpamAssassin für Probleme

    Beiträge: 45
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    26.01.10 - 16:51

    Derzeit sorgt ein Fehler im Spamfiltersystem von SpamAssassin bei einigen E-Mail-Anbietern für eine erhöhte Anzahl von sogenannten False Positives. E-Mails, die im Jahr 2010 geschrieben wurden, werden unter Umständen fälschlich als Spam deklariert.
    http://www.golem.de/1001/72142.html

  1. 1
  2. 234
  3. 235
  4. 236
  5. 237
  6. 238
  7. 239
  8. 240
  9. 241
  10. 242

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Imago Design GmbH, Gilching
  4. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)
  2. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  2. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku
  3. Freenet TV DVB-T2 Receiver mit Twin-Tuner brauchen nur ein Abo

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

  1. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen
    Apple
    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Ein Fehler in iOS 10.1.1 macht das iPad unsicher. Ein verlorenes oder gestohlenes iOS-Tablet kann ohne viel Aufwand in Betrieb genommen werden. Dabei wird die Aktivierungssperre umgangen, die genau das verhindern soll. Von Apple gibt es noch keine Reaktion darauf.

  2. Amazon: Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt
    Amazon
    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

    Amazon will das Sideloading von Apps auf Fire-TV-Geräten wohl nicht zu einfach machen. Eine zuvor von Amazon freigegebene App für diesen Einsatzzweck wurde überraschend aus dem App-Shop entfernt.

  3. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos
    Autonomes Fahren
    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33