Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 2012: Facebook rollt aus

Nicht nur, dass sie Beiträge verstecken... sie verhindern auch den Zugriff.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht nur, dass sie Beiträge verstecken... sie verhindern auch den Zugriff.

    Autor: Gizzmo 28.12.12 - 22:57

    z.B. mobil per App aus dem D1 Netz:
    http://www.android-hilfe.de/facebook/347207-facebook-app-netzwerkfehler.html

    Wer weiß, wer das schon wieder verbockt hat, scheint ein MTU Problem im Routing zu sein.

    Naja, alles in allem geht's mit Facebook gerade ziemlich bergab - die Leute sind vor allem von den Sponsored Posts im Stream genervt.
    Ich würde gerne nur noch G+ nutzen, aber da sind zu wenig Leute - ist bei mir eher ein News-Aggregator.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nicht nur, dass sie Beiträge verstecken... sie verhindern auch den Zugriff.

    Autor: Geggo 31.12.12 - 12:31

    zu so einem "news-Aggregator" hat sich facebook bei mir mittlerweile auch entwickelt ^^

    ich kann aber nicht sagen das ich das als etwas nachteiliges ansehe
    ...
    ich like nur noch seiten von denen mich die neuigkeiten intressieren
    und im endeffekt
    finde ich beispielsweise die aktuellen News aus der Spiele-Branche weitaus interessanter als was ein ehemaliger Klassenkamerad heute zum Mittagessen (natürlich fotografiert und instagrammiert) hatte.

    Und da man einen sachlichen Beitrag - oder sei es auch nur ein Bild eines der vielen Picdump-Verteilungs-Seiten - eher liked und teilt als ein "bin so traurig heut :(" oder ein "...war im Sonderpostenbaumarkt mit Max Meier und Schorsch Schmidt"...
    wird dank dem neuen Algorithmus der Anteil an Status-Meldungen auch immer geringer

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nicht nur, dass sie Beiträge verstecken... sie verhindern auch den Zugriff.

    Autor: Hu5eL 03.01.13 - 13:21

    Leider funktioniet das nicht "umgedreht".
    Würde gerne Ohne zu Liken, trotzdem die ganzen Statusposts noch sehen. Nicht umsonst sind es "Freunde", da ist bei den wenigsten Bullshit, der mich nicht interessiert

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf und Unterföhring
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 134,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. In-Car-Delivery: DHL macht den Smart zur Paketstation
    In-Car-Delivery
    DHL macht den Smart zur Paketstation

    DHL und Smart wollen Pakete direkt in den Kofferraum des kleinen Fahrzeugs liefern. Teilnehmer erhalten eine kostenlose Umrüstung ihres Autos, damit der Paketbote den Kofferraum zeitweilig öffnen kann. Auch Carsharing soll mit der Technik möglich sein.

  2. Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
    Huawei Matebook im Test
    Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz

    Das Matebook ist Huaweis erstes Tablet mit Windows 10 und das erste Detachable des chinesischen Herstellers. Dank der mitgelieferten Tastatur könnte das Gerät ein Konkurrent für Microsofts Surface-Pro-Tablets sein - letztlich aber nur bedingt, wie unser Test zeigt.

  3. Neue Funktionen: Mit Google Maps die interessanten Ecken finden
    Neue Funktionen
    Mit Google Maps die interessanten Ecken finden

    Google hat ein Update für seinen Kartendienst Maps veröffentlicht, mit dem das Kartenmaterial übersichtlicher dargestellt wird. Außerdem sind interessante Bereiche in Städten jetzt farblich hervorgehoben - so sollen sich Restaurants und Läden schneller finden lassen.


  1. 12:17

  2. 12:04

  3. 12:02

  4. 11:49

  5. 11:23

  6. 11:16

  7. 11:02

  8. 10:52