1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abschaffung der Klarnamenpflicht: ULD…

Für den Weiterverkauf der Daten

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für den Weiterverkauf der Daten

    Autor WinnerXP 17.12.12 - 17:10

    ist die Klarnamenspflicht natürlich klasse. Da gibt es sicher gleich deutlich mehr Geld für. Ich weiß, warum ich da nicht Mitglied bin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Für den Weiterverkauf der Daten

    Autor bofhl 18.12.12 - 12:21

    WinnerXP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist die Klarnamenspflicht natürlich klasse. Da gibt es sicher gleich
    > deutlich mehr Geld für. Ich weiß, warum ich da nicht Mitglied bin.

    Und wie genau wollen die feststellen, das der angegebene Namen auch dem tatsächlichen Benutzer entspricht? Wie kann Facebook einwandfrei feststellen, dass "Hugo Hans-Peter Fussfaul" auch tatsächlich der angegeben ist und nicht in Wirklichkeit "Peter Fussig"??

    (Ähnliches machen einige seit Jahren -auch meine Wenigkeit, wobei ich für verschiedene Firmenseiten verschiedene, angepasste Benutzer-Accounts benutze (bzw. benutzen muss, da von Firma gefordert)!)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Für den Weiterverkauf der Daten

    Autor aktenwaelzer 18.12.12 - 14:14

    bofhl schrieb:

    > Und wie genau wollen die feststellen, das der angegebene Namen auch dem
    > tatsächlichen Benutzer entspricht? Wie kann Facebook einwandfrei
    > feststellen, dass "Hugo Hans-Peter Fussfaul" auch tatsächlich der angegeben
    > ist und nicht in Wirklichkeit "Peter Fussig"??

    Sie wollen einen Nachweis von Dir oder sperren Dich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Für den Weiterverkauf der Daten

    Autor cyroxx 18.12.12 - 14:47

    aktenwaelzer schrieb:
    > Sie wollen einen Nachweis von Dir oder sperren Dich.

    Das ist aber die Ausnahme. Bei so vielen Benutzern kann man das gar nicht mehr haarklein nachprüfen. Deshalb sind auch so viele mit Pseudonym oder Namensabwandlungen unbeschadet auf FB unterwegs, obwohl sie damit genau genommen gegen die Nutzungsregeln verstoßen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Für den Weiterverkauf der Daten

    Autor aktenwaelzer 18.12.12 - 15:09

    cyroxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aktenwaelzer schrieb:
    > > Sie wollen einen Nachweis von Dir oder sperren Dich.
    >
    > Das ist aber die Ausnahme.

    Das ist doch egal, ob es die Ausnahme ist. Sie machen es.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Für den Weiterverkauf der Daten

    Autor SoniX 18.12.12 - 15:41

    Mein Konto mit Namen "Anonym" wurde tatsächlich gesperrt. War aber auch zu offensichtlich falsch.

    Ich habe Ihnen dann einen anderen erfundenen Namen mitgeteilt und sie habens gefressen.

    Eine Kopie meines Ausweises hätte ich Ihnen nie im Leben geschickt. Nichtmal wenn ich Geld dafür bekommen würde....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Für den Weiterverkauf der Daten

    Autor NeverDefeated 19.12.12 - 23:08

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Konto mit Namen "Anonym" wurde tatsächlich gesperrt. War aber auch zu
    > offensichtlich falsch.
    >
    > Ich habe Ihnen dann einen anderen erfundenen Namen mitgeteilt und sie
    > habens gefressen.
    >
    > Eine Kopie meines Ausweises hätte ich Ihnen nie im Leben geschickt.
    > Nichtmal wenn ich Geld dafür bekommen würde....

    Meine Fake-Accounts bei Facebook funktionieren seit Jahren. Die haben allerdings auch alle völlig normale, aber eben erfundene "Klarnamen". Würden die einen Ausweis oder auch nur einen Telefonanruf (wie bei YouTube heutzutage) verlangen, wäre ich die längst Zeit bei dem Verein gewesen. Ich habe nicht mal ein Telefon mit dem ich bei denen anrufen könnte, weil ich seit weit über 10 Jahren einfach keines mehr besitze.

    Hätte ich bei YouTube keine alten, funktionsfähigen Accounts oder würden die diese wegen "Klarnamenspflicht" sperren und nur gegen telefonische Verifikation wieder freigeben, dann können sie sie gesperrt lassen. Dann habe ich wieder etwas Zeit gespart, da ich mich dort dann nicht mal mehr gelegentlich anmelden muss. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NFC: Apple Pay könnte sich auszahlen
NFC
Apple Pay könnte sich auszahlen
  1. Visa Europe Verhandlungen für Apple Pay in Europa laufen
  2. Apple Smartwatch soll eigenen App Store bekommen
  3. Apple Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean
  2. Googles VoIP-Dienst Kostenlos telefonieren mit Hangouts für Android und iOS
  3. Android Wear Google will die Smartwatch klüger machen

NFC in der Analyse: Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
NFC in der Analyse
Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
  1. NFC iPhone 6 soll zum digitalen Portemonnaie werden
  2. Mini-PC Broadwell- und Braswell-NUCs laden Smartphones drahtlos

  1. Facebook, Google, Twitter: Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz
    Facebook, Google, Twitter
    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Facebook, Github, Dropbox, Google, Twitter und andere haben mit TODO eine Interessensgruppe gebildet, in der die Unternehmen sich über den Einsatz von Open-Source-Software beraten und gegenseitig helfen wollen.

  2. Typ 007: Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K
    Typ 007
    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

    Photokina 2014 Leicas neue Mittelformatkamera S Typ 007 ist mit einem neuen Mittelformatsensor (39 Megapixel) ausgerüstet, der erstmals auch in 4K filmen kann. GPS und WLAN gehören ebenfalls zu den Funktionen der Kamera.

  3. Cloud-Computing: Mathematica Online für den Browser
    Cloud-Computing
    Mathematica Online für den Browser

    Dank der hauseigenen Cloud kommt Mathematica von Wolfram Research nun auch in den Browser. Die Web-Version soll die gleichen Funktionen bieten wie auf dem Desktop und die Kooperation vereinfachen.


  1. 17:00

  2. 16:07

  3. 15:25

  4. 15:01

  5. 14:26

  6. 14:05

  7. 13:58

  8. 13:34