Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe: Patch schließt gefährliche…

Ich hasse Flash

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hasse Flash

    Autor: Checki 12.12.12 - 09:44

    Zusammen mit Firefox ist es seit mindestens einem Jahr der letzte Schrott. Bei jeder Version gibts Probleme mit Lags, Abstürzen, hoher Auslastung usw.
    Jetzt wars gerade mal 6 Wochen ok, und schon wieder geht irgendwas nicht.
    Kotzt mich an

  2. Re: Ich hasse Flash

    Autor: blackout23 12.12.12 - 10:07

    Frage mich ob die ihre Programme wie Photoshop genau so scheisse supporten wie Adobe Reader und Flash was 90% Sicherheitslücke ist und 10% Programm.

  3. Re: Ich hasse Flash

    Autor: frostbitten king 12.12.12 - 10:16

    Glaub ich nicht. Nicht sooooo schlecht. Damit verdienen sie schließlich Geld. Wobei, wer weiß.

  4. Re: Ich hasse Flash

    Autor: IT.Gnom 12.12.12 - 14:11

    Bestätigt.

    Flash tritt in die Fußtapfen von Windows, was die Anzahl auftretender und nicht behobener Bugs betrifft.

    Außerdem ist es ein Rätsel wieso überhaupt so ein schlechter Videoplayer plus miserables Videoformat zum Abspielen eingesetzt wird.

  5. Re: Ich hasse Flash

    Autor: Checki 12.12.12 - 14:14

    Das Windows bugs hat sagen nur Leute, die zu viel an ihrem System basteln und keine Ahnung haben was sie tun.
    Bei funzt allles wunderbar. Sogar schneller ohne OSX, mit dem ich öfter Probleme habe...

  6. Re: Ich hasse Flash

    Autor: IT.Gnom 12.12.12 - 18:26

    Checki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Windows bugs hat sagen nur Leute, die zu viel an ihrem System basteln
    > und keine Ahnung haben was sie tun.
    > Bei funzt allles wunderbar. Sogar schneller ohne OSX, mit dem ich öfter
    > Probleme habe...

    Den Flash-Player betrachte ich als System-Essential ohne dem der Browser in seinen Gebrauchswert extrem vermindert wird. Bei solchen Essentials ist es egal von welchen Hersteller sie kommen. Funktionieren sie nicht, wird das ganze System Schrottware.
    Microsoft hat genug Wirtschaftmacht und politischen Einfluss (mit der Dorothee Belz sitzen sie praktisch in der Regierung) um solche Missstände abzuschaffen.

    Und gestern war grade wieder mal der monatliche Patchday.

    Oder hat Microsoft die 10 Patchfixes wohl nur wieder mal nur aus Lust und Langeweile verschickt ?

  7. Re: Ich hasse Flash

    Autor: Checki 12.12.12 - 21:05

    "Bug" ist nicht gleich "Sicherheitslücke"

  8. Re: Ich hasse Flash

    Autor: IT.Gnom 12.12.12 - 22:21

    Checki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Bug" ist nicht gleich "Sicherheitslücke"


    That's splitting hairs.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landkreis Tübingen, Tübingen
  2. über Ratbacher GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)
  2. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)
  3. (heute u. a. mit 40% auf Polar A360, Sony DSC-RX10M2 für 999,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Smartphones: iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland
    Smartphones
    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

    Die jüngsten Quartalszahlen zeigen, dass Android in fast allen wichtigen Märkten der Welt das dominierende Betriebssystem bleibt. Apples iOS gewinnt allerdings nahezu überall Marktanteile, außer in Deutschland und China.

  2. Glasfaser: Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home
    Glasfaser
    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

    Die Führung von Ewe hat erkannt, dass direkte Glasfaserhausanschlüsse die Zukunft sind. Da bei ihnen komplett auf leistungsdämpfende Kupferkabel verzichtet werde, garantieren sie sehr hohe Datenraten. Aber der Ausbau dauert.

  3. Nanotechnologie: Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen
    Nanotechnologie
    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

    Ein Übersetzer für Licht: Australische Forscher haben Nanokristalle entwickelt, die die Eigenschaften von Licht verändern. So kann infrarotes Licht sichtbar gemacht werden.


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04