1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Security
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Adobe: Photoshop CS6 erhält ein Update

Alternativen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternativen

    Autor Ampel 03.09.12 - 09:52

    Es gibt genug alternativen die Photoshop ersetzten können. Daher ist Photpshop für mich Uninteressant (meine Meinung) . Ich kriege das gleiche Ergebnis ohne Photoshop hin und zahle 0 Euro !

    In Anbetracht dieses kranken Spinners aus Seattle,Washington (USA) habe ich meinem Tux die Schrotflinte gegeben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Alternativen

    Autor sternsche 03.09.12 - 10:09

    Herzlichen Glückwunsch dafür! Und warum schreibst Du das unter eine Photoshop Nachricht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Alternativen

    Autor burning 03.09.12 - 10:19

    Weil er auf freie Alternativen zu Photoshop hingewiesen hat. Diese können auch regelmäßig Updates erhalten. Im Gegensatz zu Adobe sind dort Updates keine so große Außengewöhnlichkeit, dass Golem es als Nachricht dafür bringen muss...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.09.12 10:20 durch burning.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Alternativen

    Autor morningstar 03.09.12 - 11:26

    burning schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil er auf freie Alternativen zu Photoshop hingewiesen hat. Diese können
    > auch regelmäßig Updates erhalten. Im Gegensatz zu Adobe sind dort Updates
    > keine so große Außengewöhnlichkeit, dass Golem es als Nachricht dafür
    > bringen muss...

    Ausnahmsweise bringt Golem mal IT News für Profis und auch das ist dann nicht recht?
    Wie viele Profis kennst Du, die mit der Adobe Suite arbeiten und wie viele, die Alternativen nutzen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Alternativen

    Autor gisu 03.09.12 - 14:42

    Ich kenn keinen der im professionellen Bereich mit Alternativen arbeitet. Macht auch einen tollen Eindruck beim Tausch der Dokumente "Sorry wir benutzen Gimp, weil wir sind die Coolen, Adobe Sucks!".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Für Profis nicht wirklich

    Autor redmord 03.09.12 - 14:48

    Es stimmt zwar, dass GIMP gar nicht schlecht ist und man damit auch gute Ergebnisse erzielen kann. Doch ist das 'nem Profi ziemlich schnuppe. Dem geht es um Produktivität, um Workflows und um Interoperabilität innerhalb einer ganzen Produktwelt.

    GIMP ind Inkscape sind zwar nicht schlecht, doch erzielen die Adobe-Produkte ihren ROI in Unternehmen spielend.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Alternativen

    Autor OnlineGamer 03.09.12 - 16:16

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt genug alternativen die Photoshop ersetzten können. Daher ist
    > Photpshop für mich Uninteressant (meine Meinung) . Ich kriege das gleiche
    > Ergebnis ohne Photoshop hin und zahle 0 Euro !

    Ja für deine 2 Striche mit stimmt das mit Sicherheit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Alternativen

    Autor Himmerlarschundzwirn 03.09.12 - 16:20

    Um jetzt nicht schon wieder auf dir rumzuhacken: Wenigstens hast du ja von jedem Thema so n bisschen Ahnung :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Alternativen

    Autor violator 03.09.12 - 20:34

    War ja wieder klar. Ne News zu Photoshop und der erste Post ist wieder von nem Gimptroll, der der Welt weismacht, dass Gimp ja PS vollständig ersetzt und eh viel toller ist, weils OpenSource ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Alternativen

    Autor KurtSchwitters 03.09.12 - 23:03

    Genug Alternativen? Nenne doch mal ein paar.
    Nebenbei ist Photoshop nicht so teuer wie viele denken. Besonders bei der Edu-Version kann man fast schon von einem Schnäppchen sprechen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Alternativen

    Autor KurtSchwitters 03.09.12 - 23:08

    Gimp ist schon klasse. Fürs Hobby kann das allemal reichen. Davon sprach Ampel wohl auch. Davon, dass Gimp und PS gleichwertig sind, kann aber tatsächlich nicht die Rede sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Conversnitch: Die twitternde Abhörlampe
Conversnitch
Die twitternde Abhörlampe

Conversnitch ist eine kleine Lampe, die unauffällig Gesprächsfetzen aus ihrer Umgebung mitschneidet, online eine Spracherkennung durchführt und den Text auf Twitter postet. Die Kunstaktion soll das Bewusstsein für die alltägliche Überwachung wecken.

  1. Menschenrechte Schärfere Exportkontrollen für Spähprogramme gefordert
  2. NSA-Skandal "Europa ist doch keine Kolonie"
  3. Frankreich Geheimdienst greift auf alle Daten von Orange zu

Microsoft: Remote-Desktop-App für Windows Phone
Microsoft
Remote-Desktop-App für Windows Phone

Microsoft hat eine Remote-Desktop-App für Windows Phone veröffentlicht. Damit kann aus der Ferne von einem Smartphone auf einen anderen Windows-Rechner zugegriffen werden, ohne dass auf diesem eine spezielle Software installiert sein muss.

  1. Cortana im Test Gebt Windows Phone eine Stimme
  2. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  3. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone

Palcohol: Der Cocktail in Pulverform
Palcohol
Der Cocktail in Pulverform

Mit kleinem Gepäck unterwegs und trotzdem nicht auf den abendlichen Drink verzichten? Ein US-Unternehmen hat Rum und Wodka in Pulver verwandelt. Zum Trinken einfach mit Wasser aufgießen - zum Schnupfen jedoch nicht geeignet.

  1. OLED Das merkwürdige Bindungsverhalten organischer Halbleiter
  2. Max-Planck-Institut Quantencomputer werden Silizium-Chips ähnlicher
  3. Kognitionswissenschaft Computer erkennt 21 Gesichtsausdrücke

  1. Vic Gundotra: Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen
    Vic Gundotra
    Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen

    Der Google-Manager Vic Gundotra hat bei Google gekündigt. Er hatte das soziale Netzwerk Google Plus mit aufgebaut. Gründe nannte der Gründer der Entwicklerkonferenz Google I/O nicht.

  2. Quartalsbericht: Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn
    Quartalsbericht
    Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn

    Amazon gab für Technologie und Inhalte 1,99 Milliarden US-Dollar aus. Damit blieb vom Gewinn erneut wenig übrig.

  3. Quartalsbericht: Microsofts Gewinn und Umsatz fallen
    Quartalsbericht
    Microsofts Gewinn und Umsatz fallen

    Microsofts Gewinn fällt um 6,5 Prozent und auch der Umsatz geht leicht zurück. Microsoft wolle schnell "mutige, innovative Produkte herausbringen, die die Nutzer lieben", so der neue Firmenchef Nadella.


  1. 00:08

  2. 23:42

  3. 22:56

  4. 21:14

  5. 17:49

  6. 17:43

  7. 15:52

  8. 15:49