1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe Reader: Notfallpatch schließt…

Adobe Reader für Mac OS X?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Adobe Reader für Mac OS X?

    Autor: DebianFan 21.02.13 - 13:11

    Braucht den jemand? Die Vorschau.app von Apple bietet doch eine viel bessere Darstellung zum Lesen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Adobe Reader für Mac OS X?

    Autor: Rulf 21.02.13 - 15:28

    wie der name schon sagt: aber nur ne vorschau...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Adobe Reader für Mac OS X?

    Autor: DebianFan 21.02.13 - 15:40

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie der name schon sagt: aber nur ne vorschau...

    Kann der Reader etwa mehr?

    Klar, zum Erstellen von PDFs muss der Normal-DAU Acrobat kaufen, alle anderen nehmen pdfLaTeX oder ghostscript.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Adobe Reader für Mac OS X?

    Autor: Rulf 22.02.13 - 23:56

    weis nicht nutz den kram nicht so oft...hab auch den ganzen kram wie scripting, multimedia, aktive links, die plugins im browser usw im reader abgeschaltet weg den immer wieder aufkommenden sicherheitslücken...so reicht dann auch ne vorschau...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Orbit: Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework
    Orbit
    Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework

    Bei Dragon Age Inquisition kam es bereits zum Einsatz, jetzt stellt Bioware sein Java-basiertes Online-Framework Orbit der Community zur Verfügung.

  2. Suchranking: Googles neue Suchformel kann den Markt verändern
    Suchranking
    Googles neue Suchformel kann den Markt verändern

    IMHO Alles neu macht Google: Das Unternehmen will seinen Algorithmus für die mobile Suche grundlegend verändern. Profitieren könnten davon vor allem kleinere Webseiten.

  3. Streaming: Amazon-Streik auf Prime Instant Video ausgeweitet
    Streaming
    Amazon-Streik auf Prime Instant Video ausgeweitet

    Erstmals wird auch bei der Konzerntochter Amazon Prime Instant Video Germany gestreikt. Die Arbeitsniederlegungen bei Amazon werden am heutigen Dienstag an sechs Standorten weitergeführt.


  1. 09:54

  2. 09:30

  3. 09:05

  4. 08:32

  5. 07:36

  6. 07:25

  7. 07:17

  8. 22:59