1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angriff von innen: Router per E-Mail…

Demo-Email?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Demo-Email?

    Autor BlackPhantom 30.11.12 - 13:36

    Ist ja interessant. Zwei Fragen:
    1. Funktioniert das auch mit Thunderbird
    2. Gibt's irgendwo ne Beispiel-Email mit der man das testen kann?

    MFG :-)

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Demo-Email?

    Autor mindo 30.11.12 - 13:48

    du erwartest doch darauf keine antwort oder?
    "Kann mir jemand die beste vorgehensweise für XYZ geben um nur mal zur Demo das zu Hause zu testen" ist klar ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Demo-Email?

    Autor BlackPhantom 30.11.12 - 14:03

    mindo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du erwartest doch darauf keine antwort oder?
    > "Kann mir jemand die beste vorgehensweise für XYZ geben um nur mal zur Demo
    > das zu Hause zu testen" ist klar ;)

    Ich erwartet schon eine Antwort. Würde es halt mal gerne ausprobieren.

    EDIT:
    Moment mal, willst du mir was unterstellen?

    MFG

    http://blackphantom.de/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.12 14:05 durch BlackPhantom.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Demo-Email?

    Autor motzerator 30.11.12 - 14:10

    BlackPhantom schrieb:
    --------------------------------
    > EDIT:
    > Moment mal, willst du mir was unterstellen?

    Also für mich klang deine Anfrage ehen nach: "Kann ich mal testen
    ob mein System sicher ist". Das ist jedenfalls die erste Frage, die sich
    mir bei solchen Problemen stellt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Demo-Email?

    Autor BlackPhantom 30.11.12 - 14:18

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BlackPhantom schrieb:
    > --------------------------------
    > > EDIT:
    > > Moment mal, willst du mir was unterstellen?
    >
    > Also für mich klang deine Anfrage ehen nach: "Kann ich mal testen
    > ob mein System sicher ist". Das ist jedenfalls die erste Frage, die sich
    > mir bei solchen Problemen stellt.

    Ob mein Router sicher ist, ja. Ich bin einfach nur neugierig und möchte selber testen und sehen, wie es funktioniert. Deswegen hab ich ganz normal danach gefragt.

    Aber scheint so, also dürfte man selbst auf ner IT-Seite nicht nach so was fragen. Wer mich lang genug kennt, weiß wie ich mit so was umgehe....

    MFG

    http://blackphantom.de/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.12 14:19 durch BlackPhantom.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Demo-Email?

    Autor ppcbenni 30.11.12 - 16:29

    Um mal auf deine Frage zurückzukommen, nein mit Thunderbird dürfte das m.E. nicht funktionieren, da Bilder etc. da erst nach explizitem Bestätigen geöffnet werden. MS Outlook macht das z.B. glaube ich nicht so...

    Und zum Demoskript, sehe ich auch kein Problem mit... Na ja, bei dem Link im Artikel ist ein Video, in welchem das verwendete Skript gezeigt wird.

    LG,
    benni

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Demo-Email?

    Autor BlackPhantom 30.11.12 - 16:41

    ppcbenni schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Um mal auf deine Frage zurückzukommen, nein mit Thunderbird dürfte das m.E.
    > nicht funktionieren, da Bilder etc. da erst nach explizitem Bestätigen
    > geöffnet werden. MS Outlook macht das z.B. glaube ich nicht so...

    Okay, also dann doch nur bei den Apple-Teilen.

    > Und zum Demoskript, sehe ich auch kein Problem mit... Na ja, bei dem Link
    > im Artikel ist ein Video, in welchem das verwendete Skript gezeigt wird.
    >
    > LG,
    > benni

    Ah, danke. Jetzt habe ich es gesehen. Diese start_apply.htm existiert bei mir aber nicht. Aber trotzdem interessant!

    MFG :-)

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. OS X Apple liefert Patch für Shellshock
  2. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  3. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. HP Proliant m400 Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren
  2. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

  1. Googles nächstes Smartphone: Neue Details zum kommenden Nexus 6
    Googles nächstes Smartphone
    Neue Details zum kommenden Nexus 6

    Es gibt einen neuen Bericht zum kommenden Google-Smartphone. Das Nexus 6 soll ein großes Display haben und viel Technik aus Motorolas aktuellem Moto X übernehmen. Das nächste Nexus-Smartphone wird wohl in den kommenden Wochen offiziell vorgestellt.

  2. Freisprecheinrichtung: Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen
    Freisprecheinrichtung
    Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen

    Mit iOS 8.1 sollen Bluetooth-Verbindungsprobleme im Auto behoben werden. Das berichten mehrere Entwickler, die das Update bereits einsetzen und sich nun wieder mit der Freisprechanlage ihres Autos verbinden und diese nutzen können. Normale Anwender müssen sich in Geduld üben.

  3. Toughbook CF-LX3: Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
    Toughbook CF-LX3
    Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    Das Toughbook CF-LX3 ist ein 14-Zoll-Notebook mit nur 1,26 Kilogramm Gewicht. Panasonic bewirbt das Gerät als Business Ruggedized: Stürze sollen ihm wenig anhaben und der Akku 14 Stunden durchhalten.


  1. 10:21

  2. 10:12

  3. 09:48

  4. 08:52

  5. 08:41

  6. 08:21

  7. 08:09

  8. 07:57