1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anonymous: Kollektiv startet Angriffe…

Auf Kosten Unschuldiger

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auf Kosten Unschuldiger

    Autor: mwi 05.11.12 - 12:33

    Warum müssen bei den Protesten immer Unschuldige dran glauben? Weil mans kann? Weil es in irgendeiner Welt "cool" ist?
    Warum werden bei Protesten Schäden bei Leuten angerichtet, die überhaupt nichts damit zu tun haben wollen? Ich verstehe es nicht. Spätestens wenn "Anonymous-Anhänger" (gibt es so etwas überhaupt offiziell?) u.a. ihre eigenen Passwörter im Internet veröffentlichen, müssen die doch mal merken, dass diese Aktionen niemandem etwas bringen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Auf Kosten Unschuldiger

    Autor: .ldap 05.11.12 - 12:37

    Vermutlich weil die Firmen an unschuldigen verdienen. Und nur durch fehlendes Geld ändern Firmen ihre Richtung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. welche richtung?

    Autor: fratze123 05.11.12 - 14:11

    was genau macht paypal denn falsch? außer daß die relativ kundenunfreundlich und unsicher im vergleich zu einer richtigen bank sind, kann ich nichts verwerfliches entdecken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Kuba embargo

    Autor: Salzbretzel 05.11.12 - 14:35

    fratze123 schrieb:
    ------------------------------------------------------------
    > was genau macht paypal denn falsch?
    Mit Paypal kann ich mir keine kubanischen Zigarren bestellen (nicht das ich wollte, ich wollte nur gerne können)

    Persönlich hatte ich auch schon mehrarbeit beim Geld empfangen und die Verwantschaft ohne Kreditkarte und Onlinebanking ist von den zuweilen nervigen Sicherheitschecks genervt.
    Da dies aber subjektive Erfahrungen sind kreide ich wirklich nur den Kubanischen Import an.

    "Das Genie: Ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt" (Knut Hamsun)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Verweigerung der Auszahlung von Spenden an Wikileaks

    Autor: __destruct() 05.11.12 - 14:57

    Viel wichtiger ist doch, dass Paypal die Auszahlung von Spenden an Wikileaks verhindern wollte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: welche richtung?

    Autor: amie 05.11.12 - 17:14

    http://de.wikipedia.org/wiki/PayPal#Kritik

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: welche richtung?

    Autor: .ldap 05.11.12 - 19:03

    Kann ich dir nicht beantworten. Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme mit Ihnen. Diverse Geschäftskunden sagen allerdings, das es "best practise" ist sein Geld niemals länger als 1 Tag bei PayPal liegen zu lassen. Die frieren wohl gerne mal vorschnell etwas ein.

    Ich wollte dir damit nur sagen, dass ich die Aktionen in diesem Sinne für gut befinde. Nur durch solchen Boykott und dadurch fehlendes Geld oder schlechtes Image (auch normalos bekommen irgendwann aufmerksamkeit warum da etwas schief läuft) ändern Firmen etwas an ihren Praktiken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Verweigerung der Auszahlung von Spenden an Wikileaks

    Autor: Fizze 06.11.12 - 08:20

    Wirklich wichtig ist, dass ich mir mit PayPal MP3s kaufen kann. Das ist alles. Dass Pornoseiten von denen nicht unterstützt wird, ist mir mittlerweile egal. An Zigarren hab ich überhaupt kein Interesse.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

  1. Guardians of Peace: Sony-Hack wird zum Politikum
    Guardians of Peace
    Sony-Hack wird zum Politikum

    Das FBI hat offiziell Nordkorea beschuldigt, Urheber des Hackerangriffs auf Sony Pictures zu sein. Laut der US-Bundespolizei weist die untersuchte Malware Parallelen zu vorherigen Angriffen auf, die ebenfalls dem Land zugeordnet sein sollen.

  2. Urheberrecht: Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr
    Urheberrecht
    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

    Flickr hat auf die Kritik an seinem Dienst Wall Art reagiert und erlaubt nun nicht mehr das Drucken fremder Bilder mit Creative-Commons-Lizenz auf Leinwand und Papier, obwohl dies legal gewesen ist.

  3. Rohrpostzug: Hyperloop entsteht nach Feierabend
    Rohrpostzug
    Hyperloop entsteht nach Feierabend

    Mit Überschallgeschwindigkeit durch eine Röhre reisen - so stellt sich Elon Musk das Transportsystem der Zukunft vor. Ein Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern arbeitet fleißig daran. Nebenbei.


  1. 20:17

  2. 18:56

  3. 18:12

  4. 16:54

  5. 13:29

  6. 12:01

  7. 11:59

  8. 11:56