1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anonymous: Kollektiv startet Angriffe…

OSZE (OSCE in english)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OSZE (OSCE in english)

    Autor: Endwickler 05.11.12 - 12:20

    meinte mit Sicherheit eigentlich nicht die Computersicherheit, liebe Anonymousflaschen. Macht doch erst mal die Schule zu Ende.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: OSZE (OSCE in english)

    Autor: Uschi12 05.11.12 - 13:25

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > meinte mit Sicherheit eigentlich nicht die Computersicherheit, liebe
    > Anonymousflaschen. Macht doch erst mal die Schule zu Ende.

    Das entschuldigt natürlich ihre Nachlässigkeit in Bezug auf ihre Sicherheit...
    Aber wunderbar wie du deinen Unmut, deine Beleidigungen und die Unterstellung mit dieser Aussage versuchst zu rechtfertigen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Die "Unterstellung" IST gerechtfertigt.

    Autor: fratze123 05.11.12 - 14:16

    Wieso sollte Anonymous "hämisch" reagieren, wenn sie wüssten, dass nicht Computersicherheit gemeint ist?

    Ich halte Anonymous auch für 'nen Haufen vorpubertärer Kellerkinder mit IQ von Knäckebrot. Ihre Aktionen bestärken mich jeds Mal auf's Neue in dieser Ansicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: OSZE (OSCE in english)

    Autor: Endwickler 05.11.12 - 15:35

    Uschi12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > meinte mit Sicherheit eigentlich nicht die Computersicherheit, liebe
    > > Anonymousflaschen. Macht doch erst mal die Schule zu Ende.
    >
    > Das entschuldigt natürlich ihre Nachlässigkeit in Bezug auf ihre
    > Sicherheit...
    > Aber wunderbar wie du deinen Unmut, deine Beleidigungen und die
    > Unterstellung mit dieser Aussage versuchst zu rechtfertigen.

    Unmut vielleicht, ich hätte es eher als Verwunderung eingestuft, denn sie übernehmen eine große Verantwortung und damit sollten sie ein gewisses Vertrauen in ihre Arbeit verdienen.
    Für eine Beleidigung braucht man einen Ansprechpartner und keine anonyme Masse.
    Ja, ich unterstelle ihnen mangelnde Bildung in diesem Punkt oder die absichtliche Polemisierung ihrer Nachrichten, wobei beides unterhalb eines akzeptablen Niveaus läge.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.12 15:55 durch Endwickler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  2. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer
  3. Leistungsschutzrecht Google News in Spanien wird dichtgemacht

Valve: Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer
Valve
Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer

Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
Erneuerbare Energie
Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
  1. Abenteuer erneuerbare Energie Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
  2. Erneuerbare Energie Brennstoffzelle aus dem 3D-Drucker

  1. Smartwatch: Android Wear soll bald mit iOS sprechen
    Smartwatch
    Android Wear soll bald mit iOS sprechen

    Holt Google zum Schlag gegen die Apple Watch aus und ermöglicht es Android-Wear-Uhren, sich mit iPhones und iPads zu verbinden? Bislang war das unmöglich. Der Erfolg der Pebble-Uhren könnte das Unternehmen zum Umdenken gebracht haben.

  2. HTC Re Vive ausprobiert: Räumt schon mal die Keller leer
    HTC Re Vive ausprobiert
    Räumt schon mal die Keller leer

    MWC 2015 Nach den ersten Minuten mit der Re Vive von HTC und Valve steht fest: Wir kommen der Vision vom Holodeck einen weiteren Schritt näher. Neben dem Tracking des Kopfes nimmt sich dieses Virtual-Reality-System die Hände mit drei Fingern vor. Mein erstes VR-Date mit Glados aus Portal werde ich nicht vergessen!

  3. Big Maxwell: Nvidias Geforce GTX Titan X bietet 12 GByte Videospeicher
    Big Maxwell
    Nvidias Geforce GTX Titan X bietet 12 GByte Videospeicher

    GDC 2015 12 GByte Videospeicher, 8 Milliarden Transistoren und rund 7 Teraflops Rechenleistung: Nvidias neue Grafikkarte Geforce GTX Titan X basiert auf dem bisher größten Chip mit Maxwell-Architektur.


  1. 22:28

  2. 21:33

  3. 21:22

  4. 19:04

  5. 18:51

  6. 17:08

  7. 16:52

  8. 16:14