Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AV-Test: Microsoft Security…

Ohhh die anderen AV Hersteller sind Nervös

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohhh die anderen AV Hersteller sind Nervös

    Autor: nmSteven 01.12.12 - 16:41

    Mhm schon komisch, dass kurz nach veröffentlichung von Windows 8 indem ja MSE im Windows Defender integriert ist und keiner sich mehr ein alternatives AV-Programm kauft plötzlich eine solche Statistik erscheint in der MSE Plötzlich schlecht ist.

    Finde ich schon auffällig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ohhh die anderen AV Hersteller sind Nervös

    Autor: Sander Cohen 01.12.12 - 16:58

    Dabei hat MSE sonst immer recht gut abgeschnitten, teils besser als die kostenpflichtigen (*hust* Norton *hust*)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ohhh die anderen AV Hersteller sind Nervös

    Autor: Freiheit statt Apple 01.12.12 - 17:09

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mhm schon komisch, dass kurz nach veröffentlichung von Windows 8 indem ja
    > MSE im Windows Defender integriert ist und keiner sich mehr ein
    > alternatives AV-Programm kauft plötzlich eine solche Statistik erscheint in
    > der MSE Plötzlich schlecht ist.
    >
    > Finde ich schon auffällig.

    Ein interessanter Gedanke.

    In der Tat ist MSE ja eine regelrechte Befreiung für viele User, da es im Gegensatz zu den anderen Konkurrenzprodukten

    a) das System nicht gross verlangsamt
    b) das System nicht irgendwie schädigt
    c) nicht ständig mit irgendwelchem Mist nervt
    und dazu d) noch nichtmal was kostet

    Da bisherige Tests MSE auch immer als ebenbürtig zur kommerziellen Konkurrenz dargestellt haben, gab es definitiv keinen Grund, noch auf irgend ein anderes Produkt zu setzen.

    Dass sich dies nun plötzlich so rapide verändert haben soll, überrascht tatsächlich. Entweder hat man da letzten Monat bei Microsoft in der entsprechenden Abteilung gepennt oder aber es ist wirklich ein PR-Feldzug von Norton, Mord-McAffee & Co

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ohhh die anderen AV Hersteller sind Nervös

    Autor: Smartcom5 03.12.12 - 23:42

    Mußte auch spontan an das wirklich gute Editorial der c't denken (18/12);
    https://www.heise.de/artikel-archiv/ct/2012/18/3/@00000@/ct.12.18.003.pdf

    Goethe sagte einmal;
    „Man bemerkt die Absicht und ist verstimmt.“

    In diesem Sinne

    Smartcom

    "Ich weiß nicht ob es besser wird, wenn es sich ändert. Aber ich weiß das es sich ändern muß, wenn es besser werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg *1742, †1799, deutscher Schriftsteller

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ohhh die anderen AV Hersteller sind Nervös

    Autor: xmaniac 04.12.12 - 14:15

    Sogar in der Bedienbarkeit hat MSE jetzt schlechter abgeschnitten, obwohl sich in der Bedienung nichts geändert hat. Ein Schelm wer Böses...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  2. über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Karlsruhe
  3. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 129€)
  2. 59,99€/69,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Teilzeitarbeit: Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus
    Teilzeitarbeit
    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

    In einem Versuch will Amazon komplette Teams inklusive Manager in Teilzeit arbeiten lassen - 30 Stunden pro Woche und mit den gleichen Rechten wie Vollzeitkräfte. Möglicherweise ist der Schritt eine Reaktion auf frühere Medienberichte zur Arbeitsbelastung bei Amazon.

  2. Archos: Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro
    Archos
    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

    Mit dem 50f Helium bringt Archos ein günstiges Android-Smartphone mit Fingerabdrucksensor und LTE-Unterstützung auf den Markt. Die restliche Ausstattung des Smartphones bewegt sich im Einsteigerbereich.

  3. Sicherheit: Operas Server wurden angegriffen
    Sicherheit
    Operas Server wurden angegriffen

    Der Browser-Hersteller Opera hat seine Nutzer über einen Angriff auf seine Server informiert. Von der schnell abgewehrten Attacke sei das Sync-System betroffen, möglicherweise wurden Passwörter und Nutzernamen abgegriffen. Sicherheitshalber wurden alle Passwörter zurückgesetzt.


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57