1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Belkin: Standard-WPA2-Passwörter sind…

Wie gut, dass ich die FRITZ!Box 7390 benutze und eine eigene Passphrase (kwT.)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie gut, dass ich die FRITZ!Box 7390 benutze und eine eigene Passphrase (kwT.)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 23.11.12 - 15:08

    ...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wie gut, dass ich die FRITZ!Box 7390 benutze und eine eigene Passphrase (kwT.)

    Autor: Weltfrieden5000 23.11.12 - 15:22

    Blöd ist dann allerdings nur, wenn das Passwort trotzdem manuell auf "Urlaub99" gestellt wurde.


    Fritzbox ist Dreck, war schon immer Dreck...eher was für Bastler und Anwender, die kein Geld für richtige Technik haben. Kein Profi würde sich solchen Schund andrehen lassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wie gut, dass ich die FRITZ!Box 7390 benutze und eine eigene Passphrase (kwT.)

    Autor: Eheran 23.11.12 - 16:04

    Was würde ein Profi kaufen?

    Ich hab mir jedenfalls einen Asus RT-N66U geholt.
    Damit bin ich zufrieden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wie gut, dass ich die FRITZ!Box 7390 benutze und eine eigene Passphrase (kwT.)

    Autor: nicoledos 23.11.12 - 17:30

    Ganz klar Lancom zum x-fachen Preis und jede Funktion als eigenes Stück HW.

    SoHo ist Müll, egal welche Marke. Nur ist der Müll eben doch für die meisten ausreichend und was anderes passt dann auch nicht ins Budget passt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Die Woche im Video Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

  1. Steam Controller ausprobiert: Konkurrenz für WASD und Maus
    Steam Controller ausprobiert
    Konkurrenz für WASD und Maus

    GDC 2015Im November 2015 startet Valve die Steam-Machine- und Steam-Controller-Offensive. Golem.de konnte das so gut wie fertige Gamepad ausprobieren - und hat gleich getroffen.

  2. Fujitsu Laboratories: Software wertet Bewegungen auf schlechten Videos aus
    Fujitsu Laboratories
    Software wertet Bewegungen auf schlechten Videos aus

    Erkennen, ohne zu identifizieren: Der japanische Technologiekonzern Fujitsu hat eine Technik entwickelt, um die Bewegungen von Menschen auszuwerten. Sie ermöglicht, Menschen zu erkennen, ohne ihre Privatsphäre zu verletzen.

  3. Spionage: Auf der Jagd nach einem Gespenst
    Spionage
    Auf der Jagd nach einem Gespenst

    Forscher haben ein komplexes Spionageprogramm entdeckt, das sie Casper nennen. Der Fall taugt als Lehrstück über die immens schwierige Enttarnung von Malware-Entwicklern.


  1. 12:04

  2. 11:55

  3. 11:36

  4. 11:27

  5. 10:30

  6. 10:06

  7. 09:07

  8. 08:16