Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: preventDefault() ermöglicht…

Browser: input ermöglicht Passwortklau

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Browser: input ermöglicht Passwortklau

    Autor: Missingno. 04.12.12 - 10:36

    Szenario: Gib dein Passwort ein(, drücke auf Senden und wir durchsuchen unsere tolle Datenbank mit geknackten Passwörtern ob es eventuell dabei ist).

    Was habe ich gewonnen?

    --
    Dare to be stupid!

  2. Re: Browser: input ermöglicht Passwortklau

    Autor: 7even 04.12.12 - 11:22

    Es geht ja nicht darum, generell ein Passwort mit geknackten Passwörtern zu vergleichen und ne true/false - Geschichte draus zu machen...

    Dem User soll gezeigt werden "Schau mal, wir haben 1000 Passwörter, sicher ist deines auch dabei!" Und der nicht sicherheitsbewusste User denkt sich: "Mein cooles, 1000%ig sicheres Passwort ist da nie dabei" und tippt es ein. Über hidden-fields abspeichern oder whatever und bei Communities, sozialen Netzwerken, Foren etc. ausprobieren bzw. ähnliche Passwörter draus basteln...

    Neue Art des PWD-Phishing oder hab ich da was falsch verstanden...?!?

  3. Re: Browser: input ermöglicht Passwortklau

    Autor: lear 05.12.12 - 00:22

    Beim vorgestellten Ansatz soll der Nutzer davon ausgehen, das er das PW lokal eingibt, während die INPUT box offensichtlich an den Server exponiert.

    Das Problem dieser Denkweise ist aber: sie ist tatsächlich zu komplex.
    i.A. hast Du zwei Arten von Nutzer vor Dir. Den, der den Teufel tun wird, sein Passwort irgendwo einzutippen, wo es nicht hingehört und den, der es wirklich komplett unbedarft auf "plausible" Nachfrage rausrückt, resp. den Unterschied zwischen einer (vermutet) lokalen und einer externen Eingabe ohnehin nicht ermessen kann (ich erinnere mich an den Typen, der irgendwo mal seine komplette TAN Liste reingehackt hat ... =)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. PSX 2016: Sony hat The Last of Us 2 angekündigt
    PSX 2016
    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

    Die Hauptfiguren Ellie und Joel aus dem ersten The Last of Us treten auch in der Fortsetzung auf. Neben dem zweiten Teil des Actionspiels hat Sony außerdem ein frisches Abenteuer in der Welt von Uncharted sowie eine Reihe weiterer Neuheiten angekündigt.

  2. Raspberry Pi: Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert
    Raspberry Pi
    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

    Mit einem Raspbian-Update soll der Raspberry Pi besser gegen Missbrauch geschützt werden. SSH ist standardmäßig nicht mehr aktiv.

  3. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01