Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browsersicherheit: Firefox…

Wer kennt noch Java Webseiten?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer kennt noch Java Webseiten?

    Autor: sn0 12.01.13 - 11:18

    Würde mich mal interessieren welche Seiten ihr kennt, die ausschließlich mit Java funktionieren.

    Mir fällt erst mal nur knuddels.de und diverse PTZ Webcam Steuerungen ein, die ein Java Applet benötigen. Manch IRC-Chat Client läuft auch nur mit Java, da bei Flash IRC-Clients etwas serverseitig konfiguriert werden muss.

    Fällt euch noch was ein? Würde mich interessieren welche Seiten noch so mal eben von Mozilla OutOfOrder gesetzt wurden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wer kennt noch Java Webseiten?

    Autor: der kleine boss 12.01.13 - 11:20

    meine PT webcam funktioniert super ohne java, auf allen internetfähigen geräten ;)
    java kenn ich eigentlich nur von gefakten seiten, die dir nen trojaner unterschieben möchten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wer kennt noch Java Webseiten?

    Autor: Hazamel 12.01.13 - 11:31

    Zum Beispiel alle Seiten, die SecCommerce für die Authentifizierung von Signaturkarten einsetzen:

    http://www.seccommerce.de/de/products/seccardadmin.html

    Und nein, SecCommerce ist keine kleine Softwareklitsche.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wer kennt noch Java Webseiten?

    Autor: lala1 12.01.13 - 11:39

    http://websdr.ewi.utwente.nl:8901/ und alle anderen Empfänger von www.websdr.org

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wer kennt noch Java Webseiten?

    Autor: Felix_Keyway 12.01.13 - 19:49

    http://www.minecraft.net/play

    Minecraft begann auch mit Java im Browser ;) .

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wer kennt noch Java Webseiten?

    Autor: blubbsi_refoamed 12.01.13 - 20:25

    http://oneslime.net/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wer kennt noch Java Webseiten?

    Autor: Flyns 13.01.13 - 09:44

    Elster Online funktioniert nur mit Java - schlimm genug, dass solche wichtigen Sachen in einem hoch entwickelten Land wie Deutschland über rückständige Technik realisiert wird, aber auf der Elster-Seite wird zusästzlich noch vom BSI mit 100%iger garantierter Sicherheit geworben. Gleichzeitig rät das BSI jedem Nutzer, Java zu deinstallieren. Lächerlich und typisch Deutsch!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wer kennt noch Java Webseiten?

    Autor: msdong71 13.01.13 - 10:05

    Ich hab's noch nicht ausprobiert aber ich könnte mit vorstellen das ADP Probleme machen könnte (zeitwirtschaft und Co). Auch der opsi Client ist bestimmt betroffen. Dazu noch die die Software von avaya zur Verwaltung von Tk Anlagen.
    Gut, da ist jetzt nix wofür man Firefox braucht und die letzten beiden sind wohl eh, relativ sicher weil sie nur im lokalen Netz arbeiten müssen so das man ein Firefox update mal auslassen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Elster Online?

    Autor: fratze123 14.01.13 - 07:43

    Hast du mal 'n Link? Ich finde nur das Elster-Zeug zum Downloaden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Junior-Entwickler Microsoft Dynamics NAV (m/w)
    ORBIT, Bonn
  2. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  3. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  4. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, American Sniper, Edge of Tomorrow, Jupiter Ascending)
  2. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Elektroauto: Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren
    Elektroauto
    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

    BMW plant angeblich eine rein elektrische Version des BMW i8, die mit einer Akkuladung bis zu 400 Kilometer weit kommen soll. Der Zweisitzer wäre damit eine Alternative zum Tesla S, der allerdings eine Reiselimousine darstellt.

  2. Keine externen Monitore mehr: Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab
    Keine externen Monitore mehr
    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

    Apple stellt das Thunderbolt-Display nicht mehr her und verkauft nur noch Restmengen. Das 27 Zoll große Display wurde schon 2011 vorgestellt und bleibt vorerst ohne Nachfolger. Damit gibt es von Apple keine externen Monitore mehr.

  3. Browser: Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen
    Browser
    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

    Apples neuer Browser Safari 10 wird Nutzer älterer Betriebssysteme nicht im Regen stehen lassen. Apple ermöglicht es, ihn auch unter OS X 10.10 (Yosemite) und OS X 10.11 (El Capitan) zu verwenden. Aktuell gibt es die Vorabversion nur für zahlende Entwickler.


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46