1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browsersicherheit: Firefox…

Java raus aus dem clientseitigem Web!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Java raus aus dem clientseitigem Web!

    Autor: redmord 12.01.13 - 11:12

    Bitte zeige mir jemand heute die Notwendigkeit Java clientseitig auszuführen. Java ist unsicherer als Flash und hat im Web nix mehr zu suchen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Java raus aus dem clientseitigem Web!

    Autor: lolig 12.01.13 - 11:20

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Java ist unsicherer als Flash ...
    Für die Aussage solltest Du nicht die Hand ins Feuer legen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Java raus aus dem clientseitigem Web!

    Autor: kn3rd 13.01.13 - 02:21

    Flash ist doch noch von Adobe oder? Und Adobe hat doch außer Photoshop und Sicherheitslücken keine Produkte ^^ .... ähnlich wie die etwas größere Softwareklitsche in Redmond.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Java raus aus dem clientseitigem Web!

    Autor: msdong71 13.01.13 - 10:08

    Es gibt auch ältere/gewachsene Software.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Java raus aus dem clientseitigem Web!

    Autor: hutzlibu 14.01.13 - 18:07

    Aber sicher und da beide Konzerne nur Schrott produzieren sind sie ja in ihren Bereichen völlig Grundlos unangefochten Marktführer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

  1. Drogen und Terror: DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein
    Drogen und Terror
    DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein

    Der Absturz einer Drohne in der Nähe des Weißen Hauses und die Bruchlandung einer Drogendrohne in Mexiko haben den Hersteller DJI auf den Plan gerufen. In den kommenden Tagen soll ein Firmware-Update erscheinen, das länderüberquerende Flüge verhindert und das Fliegen in Washington unmöglich macht.

  2. Quartalsbericht: Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus
    Quartalsbericht
    Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus

    Facebook hat massiv steigende Ausgaben für den operativen Betrieb und die Entwicklung. Das soll sich zukünftig noch verstärken.

  3. Sony: Spotify ersetzt Music Unlimited auf der Playstation
    Sony
    Spotify ersetzt Music Unlimited auf der Playstation

    Noch im Frühjahr 2015 startet Spotify laut Sony offiziell auf der Playstation 3 und 4. Gleichzeitig gibt das Unternehmen bekannt, dass auf der PS Vita mehrere Dienste entfallen.


  1. 23:01

  2. 22:35

  3. 19:07

  4. 17:51

  5. 17:22

  6. 17:10

  7. 15:47

  8. 15:32