1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyber Defense: Nato-Papier gibt…

Cyber Defense: Nato-Papier gibt Hacker zum Abschuss frei

Zivile Hacker sollen im Krieg als Kombattanten eingestuft und dürften in der Folge auch physisch angegriffen und sogar getötet werden. Das steht in einem Strategiepapier für die Nato, das die künftigen Regeln im Cyberkrieg definieren soll.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Super! 6

    Chris- | 23.03.13 03:51 26.03.13 13:34

  2. Welcher Art von Kombatant ist entscheidende Frage 18

    Anonymer Nutzer | 23.03.13 08:27 26.03.13 13:07

  3. Agenten 3

    dernurbs | 26.03.13 11:23 26.03.13 12:08

  4. Passender Zeitpunkt fürs BND zum Recruiting... 4

    developer | 25.03.13 16:10 26.03.13 11:56

  5. Wurde auch Zeit (Seiten: 1 2 3 ) 45

    nudel | 22.03.13 17:05 26.03.13 10:31

  6. Alles hat 2 Seiten 1

    nasowas | 25.03.13 22:10 25.03.13 22:10

  7. Inhomogene Regel, unethisch und des Nazivergleichs würdig 1

    Tapirleader | 25.03.13 15:40 25.03.13 15:40

  8. "...konnte sich aber nicht einigen, ob Dritte ebenfalls direkt beteiligt sind..." 1

    Wh33zy | 25.03.13 12:49 25.03.13 12:49

  9. krank... 11

    da_huawa | 22.03.13 17:02 25.03.13 12:03

  10. Mal schauen wie lange es dauert 6

    quantummongo | 22.03.13 19:00 25.03.13 07:19

  11. Definition "Hacker" 6

    emkay443 | 23.03.13 00:12 23.03.13 23:19

  12. Siehe Drohnenangriffe auf Zivilisten. 4

    Charles Marlow | 22.03.13 20:35 23.03.13 16:18

  13. Tja, 1

    joehallenbeck | 23.03.13 15:32 23.03.13 15:32

  14. wir haben massenvernichtungswaffen gefunden, eindeutig 5

    t_e_e_k | 22.03.13 22:20 23.03.13 13:36

  15. Kriegsteilnehmer??? 3

    Error-Finder | 22.03.13 18:45 23.03.13 13:08

  16. der ist gut... Kombattanten Def. von Wiki 3

    Benutzername123 | 22.03.13 19:51 23.03.13 12:55

  17. Re: Wurde auch Zeit

    Nekornata | 23.03.13 10:21 Das Thema wurde verschoben.

  18. Krieg? 4

    Emoticons | 22.03.13 21:56 23.03.13 02:05

  19. Re: Interessant.. wie ist das dann mit..

    bloody.albatross | 22.03.13 22:57 Das Thema wurde verschoben.

  20. SCHEISSE MEIN BOTNET 4

    LineBreaker | 22.03.13 19:56 22.03.13 21:51

  21. Die NATO ... 1

    mawa | 22.03.13 18:33 22.03.13 18:33

  22. Interessant.. wie ist das dann mit.. 2

    muhkuhmuhkuh | 22.03.13 18:09 22.03.13 18:13

  23. ...wenn sie beispielsweise die Malware zur Verfügung stellen. 2

    Chrizzl | 22.03.13 16:55 22.03.13 17:34

Neues Thema Ansicht wechseln



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Konsolenhersteller: Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen
    Konsolenhersteller
    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

    Nintendo, Sony und Microsoft haben sich mit der EU-Kommission auf einige freiwillige Energiesparmaßnahmen geeignet. Ausgerechnet der mit Abstand wichtigste Modus der Geräte wurde dabei aber ausgeklammert.

  2. RTL Disney Fernsehen: Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform
    RTL Disney Fernsehen
    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

    Eine neue Streaming-Plattform für Kinder ist gestartet. Betreiber ist RTL Disney Fernsehen. 3.500 Serienepisoden und Dokumentationen sollen zum Abruf bereitstehen.

  3. Steam: Gabe Newell über kostenpflichtige Mods
    Steam
    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

    Viele Spieler ärgern sich darüber, dass Mods auf Steam erstmals verkauft statt kostenlos vertrieben werden. Jetzt hat sich Valve-Chef Gabe Newell zu der Sache geäußert und bei einigen Punkten Verbesserungen angekündigt.


  1. 17:26

  2. 17:13

  3. 16:24

  4. 14:46

  5. 14:34

  6. 14:00

  7. 13:21

  8. 12:00