1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberghost: VPN soll per Crowdfunding…

Lösung für Tablets und Smartphones?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lösung für Tablets und Smartphones?

    Autor AnonSphere 20.11.12 - 14:26

    „Das ist den kostenpflichtigen Versionen vorbehalten, die teilweise auch Lösungen für Tablets und Smartphones beinhalten.“

    PPTP als VPN Ersatz? Das kann ja eigentlich nur ein Scherz des Autos sein …

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lösung für Tablets und Smartphones?

    Autor stuempel 20.11.12 - 15:23

    VPN-Anfängerfrage: Was wäre an einer solchen Tablet-/Smartphonelösung eigentlich der Unterschied gegenüber den gewöhnlichen VPN-Einstellungen bei den Endgeräten?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Lösung für Tablets und Smartphones?

    Autor AnonSphere 20.11.12 - 15:33

    Grundsätzlich funktioniert PPTP schon, aber es ist so unsicher, dass sogar Microsoft, die es erfunden haben vor einem Einsatz warnen. Sichere Protokolle sind OpenVPN und L2TP. OpenVPN funktioniert mit allen Desktop Betriebssystemen und mit Android (immer mit Zusatzsoftware). L2TP funktioniert out-of-the-box mit Windows, Mac, iPhone und Android. Bei Linux braucht man für beides Zusatzpakete.

    http://www.golem.de/news/vpn-security-passwoerter-knacken-fuer-200-us-dollar-1207-93555.html
    http://www.heise.de/security/artikel/Der-Todesstoss-fuer-PPTP-1701365.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.12 15:34 durch AnonSphere.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview mit John Carmack: "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
Interview mit John Carmack
"Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone
  3. Nokia Lumia 830 Das günstigere Lumia 930

NFC in der Analyse: Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
NFC in der Analyse
Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
  1. NFC iPhone 6 soll zum digitalen Portemonnaie werden
  2. Mini-PC Broadwell- und Braswell-NUCs laden Smartphones drahtlos

Ultra High Definition: Scharf allein ist nicht genug
Ultra High Definition
Scharf allein ist nicht genug
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Dell UltraSharp 27 Ultra HD 5K 27-Zoll-Monitor mit 5.120 x 2.880 Pixeln

  1. IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
    IMHO
    Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen

    Ausgerechnet Minecraft, das Indiegame schlechthin, gehört künftig zu Microsoft - um als trojanisches Pferd aus Klötzchen neue Plattformen zu erreichen. Age of Empires und Halo haben gezeigt, welche Absichten der Windows-Konzern in der Vergangenheit bei der Übernahme von Spielen hatte.

  2. AVMs neuer VDSL-Router: Fritzbox 3490 hat sechs Antennen für ein schnelles WLAN
    AVMs neuer VDSL-Router
    Fritzbox 3490 hat sechs Antennen für ein schnelles WLAN

    AVM hat mit der Fritzbox 3490 ein Multitalent vorgestellt, das sowohl an ADSL- als auch an VDSL-Anschlüssen funktioniert und Vectoring unterstützt. Das WLAN-Modul unterstützt IEEE 802.11ac mit einer Bruttorate von bis zu 1.300 MBit/s.

  3. Infoseite: So wird man Apples U2-Geschenk wieder los
    Infoseite
    So wird man Apples U2-Geschenk wieder los

    Apples Idee, das U2-Album "Songs of Innocence" zu verschenken, war eigentlich keine schlechte Idee. Dumm nur, dass die Nutzer gar nicht gefragt wurden, ob sie das Geschenk wollen. Eine Infoseite von Apple erklärt nun, wie man das Album wieder loswird.


  1. 11:03

  2. 08:58

  3. 08:50

  4. 08:47

  5. 08:13

  6. 07:26

  7. 05:17

  8. 20:24