1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberspionage: Chinas beste Hacker…

ooookey :)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ooookey :)

    Autor quantummongo 19.02.13 - 13:35

    Möglicherweise bin ich ja ein DAU in den Jahren geworden. Aber als ich vor 15 Jahren Informatik studiert habe war es irgendwie anders in der Szene. Was ich hier in dem Video sehe kommt mir sehr suspekt vor.. schon alleine wenn jemand Windows benutzt zu hacken oder was die hier als Skriptausführung so bezeichnen.

    Hätte der gute Mann ein seclinux laufen ohne x dann hätten die auch ncihts mitschneiden können. Dann sollte er mehrer Hops verwenden die als TOR oder andere irc server fungieren. Solange die nicht von dem Überwacher gekapert werden kann keiner sehen von wo ich komme. Man sollte drauf achten das die Daten natürlich nicht über ein Backbone in USA geroutet werden usw.... vorallen wenn die "beste" Hackgruppe angeglich Staatlich gefördert wird, sie aber nicht sorgetragen das die IP's vom ISP aus unterschiedlichen Netzen vergeben werden. Wenn die Chinese das also wirklich unterstützen dann würde ich sicher nicht meine Hacks aus einem "Firmennetzwerk" starten sondern schön breit verteilen das sollte dem Staat doch ohne probs möglich sein.

    Ich finde es schon sehr seltsam aber egal...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ooookey :)

    Autor nightfire2xs 19.02.13 - 14:14

    never underestimate stupid

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ooookey :)

    Autor surtic 19.02.13 - 14:15

    /sign

    Oder eventuell doch nur durch China geförderte Script Kiddies :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ooookey :)

    Autor zwangsregistrierter 19.02.13 - 16:43

    naja die Informationen stammen von einem US-Sicherheitsunternehmen, sind also generell mit vorsicht zu genießen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: ooookey :)

    Autor theodore 19.02.13 - 17:37

    Es gibt kaum gute fertige RATs für Linux. RSA wurde ja auch mit PoisonIvy gehackt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

Ello: Das Anti-Facebook, nächster Versuch
Ello
Das Anti-Facebook, nächster Versuch
  1. Soziale Netzwerke Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
  2. Soziale Netzwerke Beschäftigte wollen nicht mit dem Chef befreundet sein
  3. Echtzeit-Überwachung BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

Chris Roberts: "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"
Chris Roberts
"Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"
  1. Star Citizen 52 Millionen US-Dollar für ein Jetpack
  2. Star Citizen Murray-Cup-Rennen wie einst in Freelancer
  3. Star Citizen Die 49-Millionen-US-Dollar-Topfpflanze

  1. Asterion LPI 910-4: Lamborghini stellt ersten Hybridsportwagen vor
    Asterion LPI 910-4
    Lamborghini stellt ersten Hybridsportwagen vor

    Zwei oder vier angetriebene Räder, Benzin, hybrid oder elektrisch: Der Supersportwagen Asterion kann in verschiedenen Modi gefahren werden. Das Konzeptfahrzeug hat Lamborghini in Paris vorgestellt.

  2. Auftragsfertiger: Samsung produziert die nächste Generation der iPhone-Chips
    Auftragsfertiger
    Samsung produziert die nächste Generation der iPhone-Chips

    TSMC ist aus dem Rennen: Apple hat beschlossen, seine A9-Chips bei Globalfoundries und Samsung fertigen zu lassen. Statt TSMCs 16-nm-Prozess greift Apple auf ein 14-nm-Verfahren zurück.

  3. FAA: WLAN im Flugzeug kann Displays des Piloten abschalten
    FAA
    WLAN im Flugzeug kann Displays des Piloten abschalten

    Die US-Flugsicherheitsbehörde FAA hat angeordnet, Displays in Boeing-Jets auszutauschen. Es besteht offenbar eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass Bildschirme bei WLAN-Betrieb ausfallen.


  1. 18:25

  2. 18:07

  3. 17:45

  4. 16:16

  5. 16:07

  6. 15:34

  7. 14:43

  8. 14:37