Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Internetfirmen wehrten…

USA 2013

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. USA 2013

    Autor: hei_zen 14.06.13 - 14:42

    Wirtschaftliche Vormachtstellung: stark gefährdet
    Militärische Vormachtstellung: gefährdet
    Moralische und kulturelle Vormachtstellung: weg

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: USA 2013

    Autor: Tamashii 14.06.13 - 15:01

    +3
    ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: USA 2013

    Autor: peterkleibert 14.06.13 - 15:18

    Sry, aber du lebst anscheinend in einer anderen Galaxie!

    Wirtschaftlich:
    Während sich Europa mit seinem Sparkurs kapputschrumpft, China in Wirtschaft und Politik einen langen Reformstau aufgebaut hat, wird in den USA munter weitergewerkelt, und die Vormachtstellung ausgebaut. Und Russland war sowieso noch nie eine Wirtschaftsmacht.

    Man schaue sich auch mal an: Welche Bank war die grosse Profiteurin der Finanzkrise?

    Militärische Vormachtsstellung:
    Der neuste Fall hat doch bewiesen, dass die Vormachtstellung der USA noch wesentlich grösser war, als bisher angenommen. Da kann China noch so viele Hacker engagieren und moderne Jets bauen, die USA wird immer unzählige Schritte voraus sein.

    Moralisch und Kulturell:
    War denn die USA schon jemals eine Moralische Instanz? Sie waren es nie, und sie wollten es nie sein. Das einzige, was nötig war, war eine ganz dünne Moralische Fassade, um das eigene Volk und die Bevölkerung der NATO hinter sich einigen zu können. Und musste ja der Bevölkerung sagen können "Ihr zieht für die Guten und gegen die Bösen in den Krieg".



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.06.13 15:23 durch peterkleibert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: USA 2013

    Autor: Phreeze 14.06.13 - 15:50

    dass die USA mehr Schulden haben als ganz Europa zusammen weisst du wohl nicht.

    Dass die 20% und mehr fürs Militär ausgeben...

    etc etc

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: USA 2013

    Autor: peterkleibert 15.06.13 - 12:40

    Sry, aber du scheinst wohl keinen Plan zu haben, wie das mit der Verschuldungsthematik funktioniert.
    Entscheidend ist eben nicht, die absolute Verschuldung, vielmehr die Verschuldung im Verhältnis zur Volkswirtschaftlichen Leistung. Wobei das auch nur die halbe Wahrheit ist, denn in Wahrheit entscheidet ein ganz anderer Aspekt darüber ob eine Verschuldung problematisch ist: Der Geldgeber entscheidet über Zinshöhe, und solange die USA entweder Kampfjets odder FBI-Agenten in der Nähe der Geldgeber haben, werden diese sich hüten, irgendetwas an der Zinsschraube zu drehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn
  2. Schweickert Netzwerktechnik GmbH, Walldorf
  3. TAKATA AG, Berlin, Aschaffenburg
  4. WEMACOM Telekommunikation GmbH, Schwerin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ inkl. Versand
  2. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  2. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar
  3. Master Key Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Bildbearbeitung unmöglich: Lightroom-App für Apple TV erschienen
    Bildbearbeitung unmöglich
    Lightroom-App für Apple TV erschienen

    Adobe hat seine erste Apple-TV-App vorgestellt. Lightroom kommt auf den heimischen Fernseher. Anders als sich vermuten lässt, ist eine Bildbearbeitung nicht integriert.

  2. Quartalszahlen: Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein
    Quartalszahlen
    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

    Apple hat erneut einen schweren Einbruch bei Umsatz und Gewinn erlitten, weil der unaufhaltsame Aufstieg des iPhones vorerst beendet ist. Doch die Analysten hatten noch Schlimmeres erwartet, der Einbruch erfolgte auf sehr hohem Niveau.

  3. SSD: Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte
    SSD
    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

    Bisher war sie nur mit 750 GByte Kapazität erhältlich: Crucial hat die MX300-SSD mit 275 und 525 GByte sowie mit 1 TByte Speicherplatz im 2,5-Zoll-Formfaktor vorgestellt; die M.2-Varianten folgen.


  1. 23:40

  2. 23:14

  3. 18:13

  4. 18:06

  5. 17:37

  6. 16:54

  7. 16:28

  8. 15:52