Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Offener Brief an…

gibt es eine sichere Alternative?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: Andreas321 25.01.13 - 14:46

    Ich habe mich schon oft gefragt ob es verschlüsselte und sichere Alternativen gibt die in Funktionsumfang und Zuverlässigkeit vergleichbar sind? wenn ja welche sind das?

    edit: gemeint sind Sprach und Video Chat



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 14:55 durch Andreas321.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: mfeldt 25.01.13 - 15:10

    Jitsi!

    https://jitsi.org/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 15:11 durch mfeldt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: /mecki78 25.01.13 - 16:19

    mfeldt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jitsi!
    >
    > https://jitsi.org/

    Nett. Kannte ich noch nicht. Die Screenshots sehen ja ganz vielversprechend aus und was dort so auf der Seite steht klingt auch ganz gut. Audio Chat, Video Chat und Screen Sharing, dazu alle möglichen Chat Protkolle, nicht schlecht.

    Das sollte ich am Wochenende gleich mal testen.
    Danke für den Link!

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 17:07

    XMPP+Jingle Extension, ein Beispiel Anbieter wäre Google Talk.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: Andreas321 25.01.13 - 17:29

    Danke sieht auf den ersten Blick wirklich interessant aus. Ein Test wäre es wert.

    Für normalen Textchat nutze ich Das OTR Plugin für Pidgin, das klappt auch ganz hervorragend!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: MeinSenf 26.01.13 - 09:51

    Wie sieht es da mit der Durchgängigkeit von Dateiübertragung, Video, Audio aus? Bei Skype bekommt man trotz schwieriger Routerverhältnisse problemlos eine Datei übertragen, eine Videoverbindung zustande oder ein Telefonat.
    Ja, Skype macht da angeblich ziemliche Netzferkeleien, aber wenns denn der Sache dienlich ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: matok 26.01.13 - 17:01

    Ich weiß nicht, was schwierige Routerverhältnisse sind, aber ich nutze Jitsi mit XMPP regelmäßig für Audiochat, wobei sowohl ich als auch meine Gesprächspartner hinter einem Router sitzen. Es war genauso wenig Einrichtung notwendig, wie bei Skype, also keine. Einzig ein XMPP Account muss man sich einrichten, z.B. beim Chaos Computer Club, dessen Domain dafür jabber.ccc.de ist.
    Ich habe es noch nicht probiert, aber ich wette, dass der Dateitransfer und auch Video genauso problemlos gehen.

    So sieht moderne Kommunikation aus. Offen, transparent, dezentral.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: IrgendeinNutzer 26.01.13 - 19:41

    mfeldt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jitsi!
    >
    > jitsi.org


    Es muss wirklich einen +1 Button hier geben :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, München
  3. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte
  4. jobvector/Capsid GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

  1. SWEET32: Kurze Verschlüsselungsblöcke sorgen für Kollisionen
    SWEET32
    Kurze Verschlüsselungsblöcke sorgen für Kollisionen

    Ein neuer Angriff auf TLS- und VPN-Verbindungen betrifft alte Verschlüsselungsalgorithmen wie Triple-DES und Blowfish, die Daten in 64-Bit-Blöcken verschlüsseln. Der Angriff erfordert das Belauschen vieler Gigabytes an Daten und dürfte damit nur selten praktikabel sein.

  2. Mobilfunk: Telekom bietet Apple Music wohl als Streamingoption an
    Mobilfunk
    Telekom bietet Apple Music wohl als Streamingoption an

    Ab der Ifa 2016 soll die Deutsche Telekom einem Bericht zufolge Apple Music als Streamingoption für Mobilfunkverträge anbieten. Bisher wird nur Spotify auf diese Weise vermarktet. Möglicherweise sind weitere Mobilfunkanbieter dabei.

  3. Android 7.0: Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar
    Android 7.0
    Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

    Sowohl für das Nexus 5 als auch das Nexus 7 der zweiten Generation gibt es erste Portierungen von Android 7.0 alias Nougat. Noch funktioniert nicht alles, aber es dürfte nicht lange dauern, bis Android 7.0 auf den von Google nicht unterstützten Geräten einwandfrei läuft.


  1. 09:31

  2. 09:15

  3. 08:51

  4. 07:55

  5. 07:27

  6. 19:21

  7. 17:12

  8. 16:44