Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Offener Brief an…

gibt es eine sichere Alternative?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: Andreas321 25.01.13 - 14:46

    Ich habe mich schon oft gefragt ob es verschlüsselte und sichere Alternativen gibt die in Funktionsumfang und Zuverlässigkeit vergleichbar sind? wenn ja welche sind das?

    edit: gemeint sind Sprach und Video Chat



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 14:55 durch Andreas321.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: mfeldt 25.01.13 - 15:10

    Jitsi!

    https://jitsi.org/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 15:11 durch mfeldt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: /mecki78 25.01.13 - 16:19

    mfeldt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jitsi!
    >
    > https://jitsi.org/

    Nett. Kannte ich noch nicht. Die Screenshots sehen ja ganz vielversprechend aus und was dort so auf der Seite steht klingt auch ganz gut. Audio Chat, Video Chat und Screen Sharing, dazu alle möglichen Chat Protkolle, nicht schlecht.

    Das sollte ich am Wochenende gleich mal testen.
    Danke für den Link!

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 17:07

    XMPP+Jingle Extension, ein Beispiel Anbieter wäre Google Talk.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: Andreas321 25.01.13 - 17:29

    Danke sieht auf den ersten Blick wirklich interessant aus. Ein Test wäre es wert.

    Für normalen Textchat nutze ich Das OTR Plugin für Pidgin, das klappt auch ganz hervorragend!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: MeinSenf 26.01.13 - 09:51

    Wie sieht es da mit der Durchgängigkeit von Dateiübertragung, Video, Audio aus? Bei Skype bekommt man trotz schwieriger Routerverhältnisse problemlos eine Datei übertragen, eine Videoverbindung zustande oder ein Telefonat.
    Ja, Skype macht da angeblich ziemliche Netzferkeleien, aber wenns denn der Sache dienlich ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: matok 26.01.13 - 17:01

    Ich weiß nicht, was schwierige Routerverhältnisse sind, aber ich nutze Jitsi mit XMPP regelmäßig für Audiochat, wobei sowohl ich als auch meine Gesprächspartner hinter einem Router sitzen. Es war genauso wenig Einrichtung notwendig, wie bei Skype, also keine. Einzig ein XMPP Account muss man sich einrichten, z.B. beim Chaos Computer Club, dessen Domain dafür jabber.ccc.de ist.
    Ich habe es noch nicht probiert, aber ich wette, dass der Dateitransfer und auch Video genauso problemlos gehen.

    So sieht moderne Kommunikation aus. Offen, transparent, dezentral.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor: IrgendeinNutzer 26.01.13 - 19:41

    mfeldt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jitsi!
    >
    > jitsi.org


    Es muss wirklich einen +1 Button hier geben :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar
  2. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  3. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln
  4. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Hamburg

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Activision und Blizzard Games reduziert
    (u. a. Diablo 3 und Add-on Reaper of Souls je 20,97€, Starcraft 2 für 13,97€)
  3. Xbox One The Witcher: Wild Hunt Bundle
    399,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Kaspersky Antivirus: Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer
    Kaspersky Antivirus
    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

    Ifa 2015 Kaspersky Lab aktualisiert seine Sicherheitslösungen und will die neuen Lösungen in Kürze auf den Markt bringen. Damit sollen sich Windows-Computer besser vor Angriffen schützen lassen.

  2. Supernerds: Angst schüren gegen den Überwachungswahn
    Supernerds
    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

    Die Regisseurin Angela Richter spricht auf der Owncloud-Konferenz über die Erfahrungen mit ihrem Stück Supernerds. Ihr Vortrag lässt wohl nur eine Konsequenz zu: Nerds und Hacker müssen Menschen persönlich betroffen machen, damit sich alle in der Gesellschaft mit der überbordenden Überwachung auseinandersetzen.

  3. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.


  1. 00:01

  2. 12:57

  3. 11:23

  4. 10:08

  5. 09:35

  6. 12:46

  7. 11:30

  8. 11:21