1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Security
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Datenschutz: Offener Brief an…

gibt es eine sichere Alternative?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gibt es eine sichere Alternative?

    Autor Andreas321 25.01.13 - 14:46

    Ich habe mich schon oft gefragt ob es verschlüsselte und sichere Alternativen gibt die in Funktionsumfang und Zuverlässigkeit vergleichbar sind? wenn ja welche sind das?

    edit: gemeint sind Sprach und Video Chat



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 14:55 durch Andreas321.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor mfeldt 25.01.13 - 15:10

    Jitsi!

    https://jitsi.org/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 15:11 durch mfeldt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor /mecki78 25.01.13 - 16:19

    mfeldt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jitsi!
    >
    > https://jitsi.org/

    Nett. Kannte ich noch nicht. Die Screenshots sehen ja ganz vielversprechend aus und was dort so auf der Seite steht klingt auch ganz gut. Audio Chat, Video Chat und Screen Sharing, dazu alle möglichen Chat Protkolle, nicht schlecht.

    Das sollte ich am Wochenende gleich mal testen.
    Danke für den Link!

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor Thaodan 25.01.13 - 17:07

    XMPP+Jingle Extension, ein Beispiel Anbieter wäre Google Talk.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor Andreas321 25.01.13 - 17:29

    Danke sieht auf den ersten Blick wirklich interessant aus. Ein Test wäre es wert.

    Für normalen Textchat nutze ich Das OTR Plugin für Pidgin, das klappt auch ganz hervorragend!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor MeinSenf 26.01.13 - 09:51

    Wie sieht es da mit der Durchgängigkeit von Dateiübertragung, Video, Audio aus? Bei Skype bekommt man trotz schwieriger Routerverhältnisse problemlos eine Datei übertragen, eine Videoverbindung zustande oder ein Telefonat.
    Ja, Skype macht da angeblich ziemliche Netzferkeleien, aber wenns denn der Sache dienlich ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor matok 26.01.13 - 17:01

    Ich weiß nicht, was schwierige Routerverhältnisse sind, aber ich nutze Jitsi mit XMPP regelmäßig für Audiochat, wobei sowohl ich als auch meine Gesprächspartner hinter einem Router sitzen. Es war genauso wenig Einrichtung notwendig, wie bei Skype, also keine. Einzig ein XMPP Account muss man sich einrichten, z.B. beim Chaos Computer Club, dessen Domain dafür jabber.ccc.de ist.
    Ich habe es noch nicht probiert, aber ich wette, dass der Dateitransfer und auch Video genauso problemlos gehen.

    So sieht moderne Kommunikation aus. Offen, transparent, dezentral.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: gibt es eine sichere Alternative?

    Autor IrgendeinNutzer 26.01.13 - 19:41

    mfeldt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jitsi!
    >
    > jitsi.org


    Es muss wirklich einen +1 Button hier geben :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Palcohol: Der Cocktail in Pulverform
Palcohol
Der Cocktail in Pulverform

Mit kleinem Gepäck unterwegs und trotzdem nicht auf den abendlichen Drink verzichten? Ein US-Unternehmen hat Rum und Wodka in Pulver verwandelt. Zum Trinken einfach mit Wasser aufgießen - zum Schnupfen jedoch nicht geeignet.

  1. OLED Das merkwürdige Bindungsverhalten organischer Halbleiter
  2. Max-Planck-Institut Quantencomputer werden Silizium-Chips ähnlicher
  3. Kognitionswissenschaft Computer erkennt 21 Gesichtsausdrücke

Energieversorgung: Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter
Energieversorgung
Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter

Südkoreanische Wissenschaftler haben einen Fernseher aus 5 Metern Entfernung ohne Kabel mit Strom versorgt. Sie träumen von öffentlichen Bereichen, in denen Nutzer ihre Geräte drahtlos laden können - vergleichbar mit heutigen öffentlichen WLANs.

  1. Genetik Forscher wollen Gesicht aus Genen rekonstruieren
  2. Leslie Lamport Turing-Award für LaTeX-Erfinder
  3. Bionik Pimp my Plant

LG LED Bulb ausprobiert: LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen
LG LED Bulb ausprobiert
LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen

Light + Building Zur vergangenen Lichtmesse in Frankfurt hat LG zwei LED-Lampen angekündigt, die vor allem Philips Konkurrenz machen werden. Mit 20 und 33 Watt zieht LG mit Philips gleich beziehungsweise überholt die Niederländer sogar. Wir konnten uns das 20-Watt-Exemplar bereits anschauen.

  1. Rückruf durch ESTI Schweizer Starkstrominspektorat warnt vor Billig-LED-Lampen
  2. Power over Ethernet Philips will Lichtsysteme mit Netzwerkkabeln versorgen
  3. Intelligentes Licht von Osram Lightify als Hue-Konkurrent

  1. Vic Gundotra: Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen
    Vic Gundotra
    Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen

    Der Google-Manager Vic Gundotra hat bei Google gekündigt. Er hatte das soziale Netzwerk Google Plus mit aufgebaut. Gründe nannte der Gründer der Entwicklerkonferenz Google I/O nicht.

  2. Quartalsbericht: Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn
    Quartalsbericht
    Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn

    Amazon gab für Technologie und Inhalte 1,99 Milliarden US-Dollar aus. Damit blieb vom Gewinn erneut wenig übrig.

  3. Quartalsbericht: Microsofts Gewinn und Umsatz fallen
    Quartalsbericht
    Microsofts Gewinn und Umsatz fallen

    Microsofts Gewinn fällt um 6,5 Prozent und auch der Umsatz geht leicht zurück. Microsoft wolle schnell "mutige, innovative Produkte herausbringen, die die Nutzer lieben", so der neue Firmenchef Nadella.


  1. 00:08

  2. 23:42

  3. 22:56

  4. 21:14

  5. 17:49

  6. 17:43

  7. 15:52

  8. 15:49