1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Offener Brief an…

Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: DiscoVolante 25.01.13 - 15:00

    Viel wichtiger wäre, dass in Skype 6 endlich wieder die Tastenkombo Strg+Enter zum Senden eingefügt wird.

    Ich frage mich ernsthaft, warum man soetwas rausprogrammieren sollte. Die nutzer die es haben wollen, können es einkonfigurieren, der Rest eben nicht. Warum die Option entfernen? Das ergibt keinen Sinn.
    Sogar das manuelle editieren der config.xml im Element <chat> funktioniert nicht mehr.

    Auf Datenschutz ist geschissen, meine Drogen- und Waffengeschäfte wickele ich nur über Briefpost ab. Ich versende einfach verschlüsselte USB-Sticks ohne Absender. Clever oder? ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: redwolf 25.01.13 - 15:31

    >Auf Datenschutz ist geschissen, meine Drogen- und Waffengeschäfte wickele ich nur über Briefpost ab. Ich versende einfach verschlüsselte USB-Sticks ohne Absender. Clever oder? ;-)

    Wird schwierig, wenn du deinem Gangster-Kartell mal in Echtzeit kommunizieren willst, dass eine Razzia ansteht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: shazbot 25.01.13 - 16:14

    Oder wie wärs das Interface in Win7 endlich in den Griff zu bekommen?
    Einmal möchte ich Skype minimieren und es minimiert sich zu einem ganz kleinen Icon in den Infobereich bei der Uhr. So wie Steam es auch macht.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: der_heinz 25.01.13 - 16:41

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder wie wärs das Interface in Win7 endlich in den Griff zu bekommen?
    > Einmal möchte ich Skype minimieren und es minimiert sich zu einem ganz
    > kleinen Icon in den Infobereich bei der Uhr. So wie Steam es auch macht.


    Bei Skype 5 geht das jedenfalls noch (Skype 6 noch nicht probiert). Dazu muss man Skype im Kompatibilitätsmodus für Vista SP2 ausführen. Dann sollte es eigentlich gehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: Groundhog Day 25.01.13 - 16:54

    der_heinz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Skype 5 geht das jedenfalls noch (Skype 6 noch nicht probiert). Dazu
    > muss man Skype im Kompatibilitätsmodus für Vista SP2 ausführen. Dann sollte
    > es eigentlich gehen.

    Wow! Geht auch by Skype 6. Aber wie zur Hölle kommt man darauf, dass man dazu das Ding im VistaSP2-Kompatmodus laufen lassen muss?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: Thaodan 25.01.13 - 17:06

    Groundhog Day schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_heinz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei Skype 5 geht das jedenfalls noch (Skype 6 noch nicht probiert). Dazu
    > > muss man Skype im Kompatibilitätsmodus für Vista SP2 ausführen. Dann
    > sollte
    > > es eigentlich gehen.
    >
    > Wow! Geht auch by Skype 6. Aber wie zur Hölle kommt man darauf, dass man
    > dazu das Ding im VistaSP2-Kompatmodus laufen lassen muss?
    Damit man einen Bug von Vista emuliert.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: IrgendeinNutzer 26.01.13 - 19:38

    Die neueren Skype Versionen gefallen mir leider alle nicht besonders und es wurden teilweise Dinge verschlimmert, die ich vorher gut fand. Beispielsweise kann man im Kompaktmodus die Chatfenster nicht mehr besonders klein ziehen (Skype 5 und 6, und ja, mich stört das leider sehr). In Skype 6 gibt es bei einem klein gezogenen Fenster nicht mal mehr einen "Senden" Knopf, das Texteingabefeld ist ein Stück kleiner als in vorherigen Personen. Und mir persönlich gefällt in Skype 6 das Windows 8 Design nicht, das vorherige Skype Blau mit angenehm schicken Farbverlauf ist meiner Meinung nach erheblich schöner.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: DiscoVolante 27.01.13 - 10:03

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Groundhog Day schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > der_heinz schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Bei Skype 5 geht das jedenfalls noch (Skype 6 noch nicht probiert).
    > Dazu
    > > > muss man Skype im Kompatibilitätsmodus für Vista SP2 ausführen. Dann
    > > sollte
    > > > es eigentlich gehen.
    > >
    > > Wow! Geht auch by Skype 6. Aber wie zur Hölle kommt man darauf, dass man
    > > dazu das Ding im VistaSP2-Kompatmodus laufen lassen muss?
    > Damit man einen Bug von Vista emuliert.


    Funktioniert bei Skype 6 ebenfalls nicht mehr...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Viel wichtiger: In Skype 6 endlich wieder Strg+Enter zum senden einführen.

    Autor: der_heinz 27.01.13 - 11:22

    Groundhog Day schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_heinz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei Skype 5 geht das jedenfalls noch (Skype 6 noch nicht probiert). Dazu
    > > muss man Skype im Kompatibilitätsmodus für Vista SP2 ausführen. Dann
    > sollte
    > > es eigentlich gehen.
    >
    > Wow! Geht auch by Skype 6. Aber wie zur Hölle kommt man darauf, dass man
    > dazu das Ding im VistaSP2-Kompatmodus laufen lassen muss?


    Habs mal irgendwo gelesen ;) Der gleiche Trick hatte mir vorher auch schon beim Live Messenger geholfen, welcher nämlich das gleiche dämliche Verhalten aufweist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  1. Breitbandausbau: "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"
    Breitbandausbau
    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

    Mecklenburg-Vorpommern hat 2014 einen Haushaltsüberschuss erzielt, jetzt melden sich die Kommunen: Das Geld soll für den Ausbau von Breitbandanschlüssen investiert werden.

  2. Dying Light: Performance-Patch reduziert Sichtweite
    Dying Light
    Performance-Patch reduziert Sichtweite

    Mehr Bilder pro Sekunde durch schlechtere Distanzdarstellung: Techlands Update für Dying Light verringert die Sichtweite und entlastet den Prozessor. Auf dem PC sieht das Zombie-Spiel weiterhin besser aus als auf den Konsolen, wo die Playstation 4 Vorteile hat.

  3. Project Tango: Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus
    Project Tango
    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

    Das Team von Project Tango wechselt von der Experimentierabteilung ATAP zum Google-Hauptkonzern: Damit dürfte die weitere Entwicklung von Smartphones und Tablets, die aktiv ihre Umgebung scannen und in Echtzeit darstellen, gesichert sein.


  1. 11:30

  2. 21:26

  3. 15:28

  4. 13:52

  5. 12:47

  6. 12:42

  7. 12:22

  8. 10:05