1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Verschlüsselt gegen…

Eine Frage ist noch offen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Frage ist noch offen

    Autor: Atalanttore 13.07.13 - 21:04

    Macht man sich durch eine verschlüsselte Kommunikation nicht erst verdächtig bei Geheimdiensten?

    Der Durchschnitts-Otto-Normalbürger, der nichts zu verbergen hat, verwendet aus Bequemlichkeit keine Verschlüsselung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Eine Frage ist noch offen

    Autor: posix 13.07.13 - 23:02

    So wie die agieren, für die is absolut jeder verdächtig egal was die Person tut.
    Kann letztenendes egal sein ob man durch Verschlüsselung verdächtiger erscheint, brechen können sie diese nicht.

    Auch wenn Mathematik früher nicht mein Lieblingsfach war in der Hinsicht lieb ich sie, wie ein kleines Stück Code soviel Aufwand verursachen kann ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Schaltsekunde 2015: Die Furcht vor dem Zeitsprung
    Schaltsekunde 2015
    Die Furcht vor dem Zeitsprung

    Werden in dieser Nacht wegen der Schaltsekunde wieder weite Teile des Internets zusammenbrechen? Nein, sagen die Linux-Entwickler. Distributoren geben dennoch Tipps, wie sich Ausfälle wie 2012 vermeiden lassen.

  2. Cyanogenmod: Neues Nightly Build von CM12.1 verfügbar
    Cyanogenmod
    Neues Nightly Build von CM12.1 verfügbar

    Das Cyanogenmod-Team hat ein neues Nightly Build von CM12.1 veröffentlicht, das Verbesserungen bei den E-Mails und den Schnelleinstellungen bringt. Außerdem gibt es Extraoptionen bei den WLAN-Einstellungen.

  3. IMHO: DNSSEC ist gescheitert
    IMHO
    DNSSEC ist gescheitert

    PR für ein totes Protokoll: Am heutigen 30. Juni wird der DNSSEC-Day begangen. Dabei ist das Protokoll in seiner heutigen Form nahezu nutzlos - und wird es wohl auch bleiben.


  1. 11:41

  2. 10:37

  3. 10:24

  4. 10:07

  5. 09:02

  6. 08:49

  7. 08:13

  8. 07:37