1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutzbeauftragter: "Falsches…

Keine neue Erkenntnis

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine neue Erkenntnis

    Autor deutscher_michel 18.02.13 - 19:32

    nur bei den ewigen Überwachungs-Fetischisten wie der Gewerkschaft der Polizei oder dem BKA und anderen "unabhängigen" hat sich eine Beratungsresistenz festgesetzt.
    Die wollen den Überwachungsstaat egal ob die Gründe dafür plausibel sind oder nicht..

    Denen wird auch immer wieder ein neuer Grund einfallen seien es Kinder Pornos, Kopierte Musik, Terroristen... bin gespannt was als nächstes Kommt.. das wird bei Leuten dieser Gesinnung niemals aufhören.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor ubuntu_user 18.02.13 - 19:57

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denen wird auch immer wieder ein neuer Grund einfallen seien es Kinder
    > Pornos, Kopierte Musik, Terroristen... bin gespannt was als nächstes
    > Kommt.. das wird bei Leuten dieser Gesinnung niemals aufhören.

    pferdefleisch!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor Sammie 18.02.13 - 20:03

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denen wird auch immer wieder ein neuer Grund einfallen seien es Kinder
    > Pornos, Kopierte Musik, Terroristen... bin gespannt was als nächstes
    > Kommt.. das wird bei Leuten dieser Gesinnung niemals aufhören.

    Terroranschlag von Aliens durch Meteroiten!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor deutscher_michel 18.02.13 - 20:12

    Lool die Verbindung bekommen die auch noch hin.. wetten? :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor powerman5000 18.02.13 - 20:14

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denen wird auch immer wieder ein neuer Grund einfallen

    Eine ähnliche Situation hatten wir erst im gestrigen Tatort, da ging es auch um Überwachung.

    Das dazu teilweise auch Straftaten fingiert wurden ist ein ganz anderes Problem:
    [de.wikipedia.org]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor Draco2007 18.02.13 - 21:51

    Starship Troppers? :p

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor Freiheit 19.02.13 - 00:17

    Man könnte doch rein präventiv die ganze Bevölkerung inhaftieren. Oder eben wahllos jeden, der einem "komisch" vorkommt. Das wäre zwar genauso verfassungswidrig wie die VDS, würde aber die Arbeit der Sicherheitsfanatiker erheblich erleichtern.

    eigentlich ist die Frage doch, wie lange können wir uns noch leisten, jeden einfach so frei herum laufen zu lassen?
    /ironie

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor Sharra 19.02.13 - 06:40

    Mit der VDS wären bei Amazon bestimmt andere Verhältnisse gewesen. Ich warte ja nur noch drauf, dass Frau Von der Lügen ein Stoppschild bei Amazon fordert...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor Wageslave 19.02.13 - 12:03

    Freiheit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man könnte doch rein präventiv die ganze Bevölkerung inhaftieren. Oder eben
    > wahllos jeden, der einem "komisch" vorkommt. Das wäre zwar genauso
    > verfassungswidrig wie die VDS, würde aber die Arbeit der
    > Sicherheitsfanatiker erheblich erleichtern.
    >
    > eigentlich ist die Frage doch, wie lange können wir uns noch leisten, jeden
    > einfach so frei herum laufen zu lassen?
    > /ironie

    Psst. gibt es schon *hektisch umschaut* Nennt sich BIELEFELD! ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

  1. Stiftung Warentest: Neue DSL-Kunden müssen rund fünf Wochen warten
    Stiftung Warentest
    Neue DSL-Kunden müssen rund fünf Wochen warten

    Technikertermine der Deutschen Telekom für DSL-Anschlüsse werden oft wieder abgesagt oder enden erfolglos. Kabelnetzbetreiber seien dagegen schneller, so ein Test von Stiftung Warentest.

  2. Ryse: Erster Patch erhöht die Bildrate von Maxwell-Grafikkarten
    Ryse
    Erster Patch erhöht die Bildrate von Maxwell-Grafikkarten

    Crytek hat ein Update für die PC-Version von Ryse veröffentlicht. Es verbessert die Leistung aktueller Geforce-Modelle und mit einem kleinen Trick auf einigen Systemen auch die CPU-Leistung.

  3. Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
    Test Civilization Beyond Earth
    Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle

    Ein kleiner Schritt für Firaxis, aber ein großer Schritt für Civilization? Mit Beyond Earth schickt Sid Meier sein Rundenstrategiespiel erstmals unter dem Namen seiner beliebtesten Marke ins Weltall. Wir haben uns im Test mit grünen Aliens verbündet, sind im ersten Anlauf aber an ganz terrestrischen Problemen gescheitert.


  1. 14:21

  2. 14:19

  3. 14:00

  4. 12:22

  5. 11:57

  6. 11:49

  7. 11:34

  8. 11:19