1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutzbeauftragter: "Falsches…

Keine neue Erkenntnis

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine neue Erkenntnis

    Autor: deutscher_michel 18.02.13 - 19:32

    nur bei den ewigen Überwachungs-Fetischisten wie der Gewerkschaft der Polizei oder dem BKA und anderen "unabhängigen" hat sich eine Beratungsresistenz festgesetzt.
    Die wollen den Überwachungsstaat egal ob die Gründe dafür plausibel sind oder nicht..

    Denen wird auch immer wieder ein neuer Grund einfallen seien es Kinder Pornos, Kopierte Musik, Terroristen... bin gespannt was als nächstes Kommt.. das wird bei Leuten dieser Gesinnung niemals aufhören.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor: ubuntu_user 18.02.13 - 19:57

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denen wird auch immer wieder ein neuer Grund einfallen seien es Kinder
    > Pornos, Kopierte Musik, Terroristen... bin gespannt was als nächstes
    > Kommt.. das wird bei Leuten dieser Gesinnung niemals aufhören.

    pferdefleisch!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor: Sammie 18.02.13 - 20:03

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denen wird auch immer wieder ein neuer Grund einfallen seien es Kinder
    > Pornos, Kopierte Musik, Terroristen... bin gespannt was als nächstes
    > Kommt.. das wird bei Leuten dieser Gesinnung niemals aufhören.

    Terroranschlag von Aliens durch Meteroiten!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor: deutscher_michel 18.02.13 - 20:12

    Lool die Verbindung bekommen die auch noch hin.. wetten? :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor: powerman5000 18.02.13 - 20:14

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denen wird auch immer wieder ein neuer Grund einfallen

    Eine ähnliche Situation hatten wir erst im gestrigen Tatort, da ging es auch um Überwachung.

    Das dazu teilweise auch Straftaten fingiert wurden ist ein ganz anderes Problem:
    [de.wikipedia.org]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor: Draco2007 18.02.13 - 21:51

    Starship Troppers? :p

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor: Freiheit 19.02.13 - 00:17

    Man könnte doch rein präventiv die ganze Bevölkerung inhaftieren. Oder eben wahllos jeden, der einem "komisch" vorkommt. Das wäre zwar genauso verfassungswidrig wie die VDS, würde aber die Arbeit der Sicherheitsfanatiker erheblich erleichtern.

    eigentlich ist die Frage doch, wie lange können wir uns noch leisten, jeden einfach so frei herum laufen zu lassen?
    /ironie

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor: Sharra 19.02.13 - 06:40

    Mit der VDS wären bei Amazon bestimmt andere Verhältnisse gewesen. Ich warte ja nur noch drauf, dass Frau Von der Lügen ein Stoppschild bei Amazon fordert...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Keine neue Erkenntnis

    Autor: Wageslave 19.02.13 - 12:03

    Freiheit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man könnte doch rein präventiv die ganze Bevölkerung inhaftieren. Oder eben
    > wahllos jeden, der einem "komisch" vorkommt. Das wäre zwar genauso
    > verfassungswidrig wie die VDS, würde aber die Arbeit der
    > Sicherheitsfanatiker erheblich erleichtern.
    >
    > eigentlich ist die Frage doch, wie lange können wir uns noch leisten, jeden
    > einfach so frei herum laufen zu lassen?
    > /ironie

    Psst. gibt es schon *hektisch umschaut* Nennt sich BIELEFELD! ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Android M: Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
Android M
Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
  1. Sprachassistent Google Now wird schlauer
  2. Google I/O Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

LG G4 im Test: Wer braucht schon den Snapdragon 810?
LG G4 im Test
Wer braucht schon den Snapdragon 810?
  1. LG G4 im Hands On Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik
  2. Smartphone LG G4 kommt mit 16-Megapixel-Kamera
  3. Werbeaktion LG will 4.000 G4 vor dem Verkaufsstart verteilen

Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
Digitaler Wandel
"Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
  1. Störerhaftung Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer
  2. Freifunker zur Störerhaftung Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung
  3. Störerhaftung Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

  1. Kritische Infrastruktur: Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag
    Kritische Infrastruktur
    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

    Der IT-Angriff auf die Rechner des Bundestags hat Parallelen zu einer ausländischen Geheimdienstattacke im Jahr 2014. Damals sollen es China oder die NSA gewesen sein.

  2. Überwachung: Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA
    Überwachung
    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

    Anti-NSA-Aktivisten haben in Berlin Diktiergeräte versteckt, um Privatgespräche zu belauschen. Die Aufnahmen veröffentlichen sie im Netz, um die Bürger zu provozieren.

  3. Tor: Hidden Services leichter zu deanonymisieren
    Tor
    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

    HITB 2015 Das Tor-Protokoll erlaubt es Angreifern relativ einfach, die Kontrolle über die Verzeichnisserver sogenannter Hidden Services zu erlangen. Dadurch ist die Deanonymisierung von Traffic deutlich einfacher als beim Zugriff auf normale Webseiten.


  1. 18:56

  2. 16:45

  3. 15:13

  4. 14:47

  5. 14:06

  6. 14:01

  7. 14:00

  8. 13:39