1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutzfeindlich: Gesellschaft…

Datenschutzfeindlich: Gesellschaft für Informatik warnt vor Facebook

Die Gesellschaft für Informatik hat sich entschieden gegen die Nutzung von Facebook ausgesprochen. Neben bekannter Kritik nennt IT-Professor Hartmut Pohl das Facebook-Cookie als gravierenden Verstoß gegen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ich versteh nicht wo das Problem ist...? 8

    bork | 16.01.13 16:22 27.01.13 00:39

  2. Einfach Ghostery verwenden 2

    Geistesgegenwart | 17.01.13 09:00 17.01.13 12:38

  3. Wenn man eingeloggt ist, kann man verfolgt werden, was für eine Erkenntnis 7

    Spaghetticode | 16.01.13 16:47 17.01.13 00:43

  4. !!!!!!!BREAKING NEWS!!!!!! 7

    Tunechi | 16.01.13 14:55 16.01.13 20:40

  5. Fragen zur Sicherheit. 2

    cheese_it | 16.01.13 18:40 16.01.13 20:40

  6. nach der logik verstößt der verkauf von Plastiktüten mit den Ladennamen auch 8

    detructor15 | 16.01.13 15:25 16.01.13 19:41

  7. Leider wurde es verschlafen 1

    Keridalspidialose | 16.01.13 15:57 16.01.13 15:57

  8. Die Gesellschaft für Informatik ... 2

    CoR4x_ | 16.01.13 15:12 16.01.13 15:53

  9. wenn das der alte Erich noch gewusst hätte - ein Traum 1

    Pflechtfild | 16.01.13 15:48 16.01.13 15:48

  10. informationelle Selbstbestimmung 2

    azeu | 16.01.13 15:14 16.01.13 15:17

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Test Escape Dead Island: Urlaub auf der Zombieinsel
Test Escape Dead Island
Urlaub auf der Zombieinsel

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

  1. Media Player: Windows 10 unterstützt FLAC für verlustfreie Musik
    Media Player
    Windows 10 unterstützt FLAC für verlustfreie Musik

    Mit einem Screenshot weist Microsoft auf einen Codec hin, den der Windows Media Player in künftigen Builds von Windows 10 beherrscht: FLAC. Damit wächst die Unterstützung beliebter Formate, die schon in den aktuellen Betas zu sehen ist.

  2. VDSL2-Nachfolgestandard: G.fast in Deutschland wohl kaum einsetzbar
    VDSL2-Nachfolgestandard
    G.fast in Deutschland wohl kaum einsetzbar

    G.fast könnte wirklich eine Brückentechnologie zwischen VDSL2-Vectoring und FTTH sein - aber nicht in Deutschland, sondern in der Schweiz. Denn Distribution Points auf der Straße fehlen hierzulande meist. G.fast störe zudem Powerline sowie UKW und beeinflusse auch den Frequenzbereich von VDSL2+, warnen Experten.

  3. Star Citizen: Eine Million US-Dollar für Haustiere
    Star Citizen
    Eine Million US-Dollar für Haustiere

    Einst hat Chris Roberts für Wing Commander die Katzenkrieger Kilrathi erfunden, jetzt setzt er wieder auf Tiere: Als Zwischenziel für die Finanzierung von Star Citizen gibt es Haustiere im All. Insgesamt möchte Roberts mindestens 100 Millionen US-Dollar für das Weltraumspiel sammeln.


  1. 17:00

  2. 16:53

  3. 16:44

  4. 15:37

  5. 15:31

  6. 14:37

  7. 14:16

  8. 13:41