Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DDoS-Schutz: Cloudflare gewinnt Kampf…

Cloudflare is MITM

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cloudflare is MITM

    Autor: Helites 11.01.17 - 15:37

    Ich glaube ja das Cloudflare einem Geheimdienst gehört... ist das beste konzept um SSL-Traffic unverschlüsselt zu bekommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.17 15:38 durch Helites.

  2. Re: Cloudflare is MITM

    Autor: nightfire2xs 11.01.17 - 17:02

    Helites schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube ja das Cloudflare einem Geheimdienst gehört... ist das beste
    > konzept um SSL-Traffic unverschlüsselt zu bekommen.

    Kann er das auch beweisen/mit Fakten zumindest untermauern, oder ist das eher so ein "Ich glaube die Erde ist eine Scheibe"?

  3. Re: Cloudflare is MITM

    Autor: zenker_bln 11.01.17 - 18:04

    2015 - das jahr als gefühle als beweis Gültigkeit bekamen!

  4. Re: Cloudflare is MITM

    Autor: Helites 11.01.17 - 19:03

    nightfire2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Helites schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube ja das Cloudflare einem Geheimdienst gehört... ist das beste
    > > konzept um SSL-Traffic unverschlüsselt zu bekommen.
    >
    > Kann er das auch beweisen/mit Fakten zumindest untermauern, oder ist das
    > eher so ein "Ich glaube die Erde ist eine Scheibe"?

    Ich muss mir nix beweisen, es ist meine meinung.

  5. Re: Cloudflare is MITM

    Autor: Technik Schaf 12.01.17 - 01:20

    Bei derartigen Sicherheits kritischen Stellen alle sich eher der gegenbeweis dass sie keine Daten abgerufen Voraussetzung sein.

  6. Re: Cloudflare is MITM

    Autor: Moe479 12.01.17 - 04:06

    wie willst du beweisen, dass nichts passiert ist? jedes log lässt sich umschreiben mit entsprechenden rechten und das zugriffslog für das zugriffslog genau so ... einer instanz musst du vertrauen ... besten falles ist das eine neutrale person, die nichts vom erfolg oder misserfolg der nutzer ihrer dienste hat, in jedem fall ihr auskommen findet, nicht zu lügen braucht. nur menschen sind immer korrumpierbar, mit dem richtigem anreitz kannst du jeden kriegen, die unbestechlichen gibt es höchstens gespielt ... wenn du ihnen nichts für sie interessantes zu geben vermagst, dann fange damit an ihnen etwas wegzunehmen ... das zu können ist wahre macht.



    5 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.17 04:13 durch Moe479.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Porsche AG, Zuffenhausen
  4. SmartRay GmbH, Wolfratshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. bei Caseking


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Gulp-Umfrage: Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen
    Gulp-Umfrage
    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

    IT-Freiberufler müssen sich bei mobilen Anwendungen, Datensicherheit und Scrum auskennen. Wichtig sind auch selbstständiges Arbeiten, fachliches Know-how, Teamfähigkeit, Selbstbewusstsein und Stressresistenz.

  2. HPE: 650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz
    HPE
    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

    Schnelles, einheitliches und einfaches Administrieren von Serversystemen soll Hyperkonvergenz erreichen. HPE war auf diesem wachsenden Markt bisher nicht stark positioniert: Das soll sich jedoch mit der Übernahme von Simplivity ändern.

  3. Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
    Begnadigung
    Danke, Chelsea Manning!

    Es ist ein winziges bisschen Gerechtigkeit für eine große Frau: Chelsea Manning kommt vorzeitig aus der Haft frei. Sie hat weit mehr getan, als nur geheime Dokumente an Wikileaks zu geben.


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13