Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitale Schattenwirtschaft: Wie sich…

Digitale Schattenwirtschaft: Wie sich das Darknet selbst reguliert

In der Anonymität des Darknets ist eine klassische Rechtsdurchsetzung nicht möglich. Herrscht deswegen totale Anarchie? Nicht ganz. Eine komplexe Selbstregulierung ermöglicht Geschäfte zwischen Unbekannten und versucht, die schlimmsten Auswüchse zu verhindern.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ein Grund gegen die Prohibition (Seiten: 1 2 ) 26

    Geistesgegenwart | 15.01.16 13:58 19.01.16 10:52

  2. Bitcoins 7

    i<3Nerds | 15.01.16 13:06 18.01.16 08:50

  3. Hat doch ein klasse Ermittlungspotential. 15

    Niaxa | 15.01.16 12:57 18.01.16 08:04

  4. und Banken zu bestehlen, ist nicht wirklich unmoralisch 6

    Prinzeumel | 15.01.16 15:45 17.01.16 12:58

  5. Gift 5

    TC | 15.01.16 18:13 16.01.16 12:18

  6. Danke für die Werbung (Seiten: 1 2 ) 21

    Perma | 15.01.16 12:18 15.01.16 20:30

  7. Eine andere Welt ... 4

    Icestorm | 15.01.16 14:21 15.01.16 16:41

  8. Anarchie != Schlecht 3

    DerUser9 | 15.01.16 13:08 15.01.16 16:30

  9. Bei dem selbstgerechten Gelaber dieser Unterwelt wird einem schlecht 2

    jungundsorglos | 15.01.16 15:56 15.01.16 15:58

  10. hat golem solche Artikel nötig ? 4

    pk_erchner | 15.01.16 15:45 15.01.16 15:55

  11. Bewertungssystem 3

    Dwalinn | 15.01.16 13:03 15.01.16 13:14

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Brainloop AG, München
  3. Deutsche Telekom AG, München
  4. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Fraunhofer SIT Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode
  2. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  3. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. United Internet: Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel
    United Internet
    Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel

    Versatel bekommt heute einen neuen Namen. Der Verkauf an United Internet (1&1) für fast eine Milliarde Euro fand schon vor über zwei Jahren statt.

  2. Kabelnetz: Großflächige Störung bei Vodafone
    Kabelnetz
    Großflächige Störung bei Vodafone

    Seit den frühen Abendstunden können zahlreiche Kunden in Vodafones Kabelnetz Internet und Telefon nicht oder nur eingeschränkt nutzen. Von der Störung sollen fast zwei Millionen Kunden betroffen sein, das Fernsehsignal funktioniert aber störungsfrei.

  3. Google: Nächste Android-Version heißt Nougat
    Google
    Nächste Android-Version heißt Nougat

    Nach Marshmallow folgt also Nougat: Google hat den Beinamen der kommenden Android-Hauptversion enthüllt. Die Versionsnummer bleibt weiter geheim.


  1. 06:00

  2. 22:47

  3. 19:06

  4. 18:38

  5. 17:19

  6. 16:19

  7. 16:04

  8. 15:58